Category: Review

GENERATION AXE “The Guitars That Destroyed The World: Live In China” (Gitarrenzauber)

GENERATION AXE “The Guitars That Destroyed The World: Live In China” (Gitarrenzauber) Wertung: Sehr gut VÖ: 28.06.2019 Label: earMusic Webseite: Facebook, Twitter GENERATION AXE ist eine Gitarrensupergroup, die 2016 von Steve Vai gegründet wurde und aus Steve Vai, Zakk Wylde (Black Label Society, Ozzy Osbourne Band), Yngwie Malmsteen (Yngwie Malmsteen’s Rising Force), Nuno Bettencourt (Extreme, […]

GOD DISEASE “Drifting Towards Inevitable Death” (Death Metal)

GOD DISEASE “Drifting Towards Inevitable Death” (Death Metal) Wertung: Gut VÖ: 15.02.2019 Label: F.D.A. Records Webseite: Facebook, Bandcamp Was GOD DISEASE auf ihrem Debütalbum abliefern erdrückt mich während des Schreibens. Derber Death/Doom, der voller Melancholie aber auch Brutalität ist. Sonst fällt es mir ja wirklich leicht Worte über Musik zu verlieren, aber diese Klatsche hier, macht […]

MARIANAS REST “Ruins” (Melancholic Death/Gothic Metal)

MARIANAS REST “Ruins” (Melancholic Death/Gothic Metal) Wertung: Gut VÖ: 26.04.2019 Label: Inverse Records Webseite: Homepage / Facebook / Bandcamp Die finnische Combo MARIANAS REST konnte mich mit ihrem Debütalbum Ende 2016 voll überzeugen (siehe Review “Horror Vacui”). Klasse Album und umso gespannter war ich auf das Zweitwerk, das nun mit “Ruins” erschienen ist. Grundsätzlich machen die […]

THORONDIR “Des Wandrers Mär” (Pagan Metal)

THORONDIR “Des Wandrers Mär” (Pagan Metal) Wertung: Geht so VÖ: 19.04.2019 Label: Trollzorn / Soulfood Webseite: Facebook Die bayerischen Pagan Metaller THORONDIR kehren nach 8 Jahren Pause mit ihrem dritten Longplayer zurück. Geändert hat sich wenig, deutscher Pagan Metal, inhaltlich als Konzeptalbum aufgebaut ist zu hören. Erzählt wird eine zusammenhängende Geschichte über eine fiktive Welt […]

NORSEMEN “Bloodlust” (Viking/Death Metal)

NORSEMEN “Bloodlust” (Viking/Death Metal) Wertung: Geht so VÖ: 26.04.2019 Label: Time To Kill Webseite: Facebook / Bandcamp Aus Norditalien stammen die 2017 gegründeten NORSEMEN, also keine Skandinavier wie man vielleicht vermuten könnte. Allerdings sind Wikinger und die Norwegisch-Gälische Kultur inhaltlich ein Thema, was sich im Bandnamen und den Songs wiederspiegelt. Die Musik ist Death Metal, […]

THE OSSUARY “Southern Funeral” (Heavy Doom Metal)

THE OSSUARY “Southern Funeral” (Heavy Doom Metal) Wertung: Gut VÖ: 25.01.2019 Label: Supreme Chaos Records Webseite: Facebook Fast genau 2 Jahre nach ihrem Debüt legen die italienische Doomster von THE OSSUARY ihren Nachfolger „Southern Funeral“ auf den Tisch! Beim ersten Reinhören war ich mir sicher, eine neue Perle in Händen zu halten, was da aber über […]

BLOOD “Inferno” (Death Metal/Grindcore)

BLOOD “Inferno” (Death Metal/Grindcore) Wertung: Sehr gut VÖ: 12.10.2018 Label: F.D.A. Records Webseite: Homepage, Facebook, Youtube Etwas über 1 Jahr, nachdem BLOOD, die deutsche Death/Grindlegende, nach 14 Jahren Albumstille, „Inferno“ in Eigenregie als Vinyl (auf 1000 limitiert) und Kassette veröffentlicht haben, kommt die CD-Version als schickes Digipack über F.D.A. heraus. Ihre Mischung aus altem Death […]

ARROGANZ “Erzketzer” (Death Metal)

ARROGANZ “Erzketzer” (Death Metal) Wertung: Gut VÖ: 28.09.2018 Label: F.D.A. Records Webseite: Homepage, Facebook, Youtube Mit „Erzketzer“ bespreche ich bereits die dritte Veröffentlichung von ARROGANZ. Mit „Tod &Teufel“ (Review hier) und „Primitiv“ (Review hier) hatte ich anfängliche Schwierigkeiten, mit der Zeit konnte die beiden Alben aber überzeugen. „Erzketzer“ hingegen packt mich schon eher, auch wenn die […]

BRANT BJORK “Jacoozzi” (Desert Rock)

BRANT BJORK “Jacoozzi” (Chilly Instrumental Desert Rock) Wertung: Empfehlung! (sowas von) VÖ: 05.04.2019 Label: Heavy Psych Sounds Webseite: Homepage, Facebook, Bandcamp Fast jährlich grüßt das BRANT BJORK-Arbeitstier! Seit 2015 hat BRANT BJORK jährlich ein Album auf den Markt geschmissen und die letzten haben mich allesamt umgehauen. „Tao Of The Devil” (2016) (Review hier) und „Mankind […]

MEPHORASH “Shem Ha Mephorash” (Symphonic/Okkult Black Metal)

MEPHORASH “Shem Ha Mephorash” (Symphonic/Okkult Black Metal) Wertung: Gut VÖ: 18.04.2019 Label: Shadow Records Webseite: Facebook Die 2010 gegründeten Schweden MEPHORASH haben mit “Shem Ha Mephorash” ihr viertes Album veröffentlicht. Das Album setzt sich, wie der Titel schon andeutet, mit der Bezeichnungen Gottes im Judentum auseinander und bringt dies musikalisch in einem sehr speziellen symphonischen Black […]

SMELTZ “Schön ist anders” (NÖH)

SMELTZ “Schön ist anders” (NÖH) Wertung: Gut+ VÖ: 09.11.2018 Label: Deliciuos Releases Webseite: Facebook / Homepage Humor und Musik… Zynismus und Musik… Sarkasmus, schwarzer Humor und Wiener Schmäh, Tarantino trifft Karl Valentin. Das alles trifft auf straighte Gitarren, welche sich leicht grungig dem textlichen Treiben lächelnd entgegenstellen. Und im Hinterzimmer umarmen sich Huxley, Orwell und […]

ASP “Zaubererbruder Live & Extended” (Gothic)

ASP “Zaubererbruder Live & Extended” (Gothic) Wertung: Gut VÖ: 03/2019 Label: Trisol Music Group Webseite   Produktinfo Label: Die Gothic-Novel-Rocker ASP gehen auf eine ganz besondere Konzertreise. Zum 10. Jubiläum ihres Werkes „Zaubererbruder – Der Krabat-Liederzyklus“ führen sie das gesamte Doppelalbum live und in voller Länge auf. Die Ausnahmekünstler haben sich in Form von drei Gastmusikern […]

ASP “Osternacht & Geh und heb dein Grab aus, mein Freund” (Gothic)

ASP “Osternacht & Geh und heb dein Grab aus, mein Freund” (Gothic) Wertung: Gut VÖ: 04/2019 Label: Trisol Music Group Webseite Produktinfo Label: Im Jahre 2018 gingen die Gothic-Novel-Rocker ASP auf eine ganz besondere Konzertreise. Zum 10. Jubiläum ihres Werkes „Zaubererbruder – Der Krabat-Liederzyklus“ führten sie das gesamte Doppelalbum live und in voller Länge auf. Seine […]

BROTHERHOOD “In The Violet Hour” (Goth Rock/Wave)

BROTHERHOOD “In The Violet Hour” (Goth Rock/Wave) Wertung: Gut VÖ: 2019 Label: Eigenproduktion Webseite: Facebook / Bandcamp Das schwedische Duo Stefan Eriksson und Micke Lönngren existiert bereits seit 2007 und konnte vor allem mit den letzten Single-Veröffentlichen die Goth-Rocker samt Kritiker begeistern. Mit “In the Violet Hour” liegt nun ein feines Stück dunkler Musik vor, welches perfekt in […]