V.A. “Sounds For The Evil” (Horrorpunk)

V.A.

“Sounds For The Evil”
(Horrorpunk)

Wertung: Gut

VÖ: 15.11.12

Label: Brainbuster Music

Webseite: www.brainbustermusic.de

Aus dem Hause Brainbuster Music stammt dieser auf 1000 Exemplare ausgelegte Sampler, welcher das Horrorpunk Genre thematisiert. Dabei sind es eher die unbekannteren Bands, die man hier geboten bekommt, also BLITZKID, MISFITS oder so findet ihr hier nicht, aber dafür einige junge unbekannte Nachwuchsbands, die eben diesen Vorbildern nacheifern. Einzig wohl bekanntere Band sind hier KITTY IN A CASKET aus Österreich, die zumindest innerhalb der Szene schon ziemlich viele Freunde haben.

DR.GEEK AND THE FREEKSHOW eröffnen den Horrorreigen mit ihrem sehr Metal-lastigen harten Sounds und einem angenehm rauen Gesang. THEM! bieten dagegen typischen Horrorpunk Sound, der sich im Refrain zum kollektiven Mitgrölen anbietet.

JOHNNY FLESH & THE REDNECK ZOMBIES bieten neben einer ganz starken Stimme uns mit ihrem Hellbilly jede Menge Energie. Zu dieser hervorragenden Band findet ihr auf unserer Seite auch noch ein Interview und ein Review des kompletten Albums.

Auch die Band HELLGREASER aus Köln kann vor allem durch eine geile Melodie in ihrem Song “Vampire Girl” begeistern. Auch hier gibts noch ein Review zu deren erster EP “The Humans Must Die”!

DIRTY DANZIG ist der erste Beitrag mit weiblicher Sängerin. Aber die zieht ihr Ding richtig gut durch und zusammen mit dem krachigen Punk Rock wird eine coole rotzige Stimmung verbreitet.

Die Bremer Combo JAMEY ROTTENCORPSE AND THE RISING DEAD hatte mich kürzlich Live absolut überzeugt. Auch hier ist diese Gruseltruppe mit einem coolen Song vertreten.

Auch die Bands ANGELSTRIFE, KITTY IN A CASKET und DEAD UNITED bieten weitere Aspekte des Horrorpunk Genres und vervollständigen den interessanten Eindruck des Sampler zusätzlich.

“Blutgericht” von HOLY MADNESS ist dann der erste deutschsprachige Song auf dieser Zusammenstellung und thematisiert Michael Meyers, recht spät aber immerhin!

Für den sehr freundlichen Preis von nur 6€ ist dieser Sampler wirklich ein Schnäppchen und bietet jede Menge neue und interessante Bands im Horrorpunkbereich! Also nicht nur den großen Bands hinterherlaufen, sondern auch den jungen und aufstrebenden Bands ihre Chance geben! (michi)

 

01. Dr. Geek and the Freakshow – Judy
02. THEM! – We Are The Ghouls
03. Johnny Flesh & the Redneck Zombies – Count Draculas Bloody Boogie
04. Hellgreaser – Vampire Girl
05. Tony Gorilla – Rats Get Fat
06. Dirty Danzig – House On The Hill
07. Jamey Rottencorpse and the Rising Dead – For Evermore (Sin-City Live Sessions)
08. Angelstrife – Welcome To Hell
09. Kitty in a Casket – Shake Your Bones
10. Dead United – Spook Rendezvous At Midnight
11. Electric Cockpower from Hell – God Has Died Tonight
12. Rat Mousque – Psychotic Noises
13. Holy Madness – Blutgericht
14. Zombies are Taking Over – Insomnia
15. Splatters – Welcome To Zombieland
16. Dr. Hell – Undead
17. Silpha and the Corpseboners – Bittersweetest Murderer
18. Mad Chapel – On Your Knees