News

Neues Album von Deep Purple im April!

17. December 2016

Deep Purple enthüllen den Titel, das Veröffentlichungsdatum sowie den ersten Song ihres neuen Studioalbums „inFinite”, dem mit Hochspannung erwarteten Nachfolger des weltweiten Charterfolgs „NOW What?!”.

dp-infinte

„inFinite” erscheint am 7. April 2017 bei earMUSIC. „Time For Bedlam”, ein klassischer Up-Tempo-Song von Deep Purple, ist ab sofort im dazugehörigen Lyric Videos zu hören.

Am Donnerstag, den 15. Dezember, um Punkt Mitternacht, wird der Song im Rahmen der digitalen Albumpreorder als Instant Grat veröffentlicht sowie auf allen Streaming-Plattformen zur Verfügung stehen. Die physische Preorder des Albums startet zum selben Zeitpunkt.

Am 3. Februar wird eine limitierte EP zu „Time For Bedlam“ erscheinen, die neben bisher unveröffentlichten Aufnahmen auch neue, nicht auf dem Album enthaltene Songs beinhaltet.

Ein Dokumentarfilm begleitet Deep Purple während ihres Songwriting-Prozesses sowie bei den Albumaufnahmen gemeinsam mit Produzent Bob Ezrin im Studio. So ist es Fans zum ersten Mal möglich, die Band ganz aus der Nähe zu beobachten. Der Film wird einigen Editionen des erscheinenden Albums beigelegt und wird vor Veröffentlichung auf exklusiven Fan-Events weltweit gezeigt.

Deep Purple kündigten kürzlich ihre „The Long Goodbye-Tour“ an, welche die legendäre Liveshow der Band erneut der ganzen Welt nahebringen wird.

Bisher vermieden Deep Purple die vielen Fanfragen und Spekulationen zu der Bedeutung des Albumtitels „inFinte“ sowie des Tournames „Long Goodbye“.

Dazu Sänger Ian Gillan:

“If you take it literally you may, quite reasonably, think the ‘Finite’ part of the word describes the life of deep Purple, with a clear beginning and a nebulous end; but what of the ‘in’ bit? The word infinite is a three-dimensional double edged sword. It describes something that goes on forever in all directions; not unlike its temporal equivalent ‘Eternal’ What’s that all about?

Stephen Hawking declared (in ‘A brief History of Time’) that, before the Big Bang there was nothing. That would put the kybosh on the idea of our universe being Infinite, as he provides a starting point, which is not acceptable to the concept. So, Hawking’s universe in ‘Finite’; by definition; whether he agrees or not.

Ironically, he is quite wrong (scientists always are eventually), therefore the Universe is infinite, which means it will never end, and also means that it never started, and the corollary to that of course is that we don’t exist.

There is a metaphysical solution to all this, but it will have to wait until the tour is over because (thanks heavens) there are only 24 hours in a day (for the time being) or 10 hours in a metric day.
More on that later…”

NOW What?! chartete in 5 europäischen Ländern auf #1.
NOW What?! chartete in über 15 Ländern weltweit in den Top 10.
NOW What?! wurde in Deutschland für über 100.000 verkaufte Einheiten mit Gold ausgezeichnet.

Die beiden Videoveröffentlichungen „From the Setting Sun… (In Wacken)” und „…To the Rising Sun (In Tokyo)”, am gleichen Tag veröffentlicht, charteten sowohl auf #1 und #2 in den britischen Musikvideocharts und krönten somit den Erfolg der NOW What?!-Tour.

Deep Purple – „inFinite – The Long Goodbye Tour“
Special Guest: tba

19.05.17 München, Olympiahalle
30.05.17 Hamburg, Barclaycard-Arena
06.06.17 Köln, Lanxess-Arena
07.06.17 Dortmund, Westfalenhalle 1
09.06.17 Leipzig, Arena Leipzig
10.06.17 Frankfurt, Festhalle Frankfurt
13.06.17 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
14.06.17 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle


 

EISREGEN :: Konzeptalbum angekündigt für Mai

16. December 2016

Anfang Mai 2017 werden EISREGEN aus Thüringen ihr neues und 12. Studioalbum “Fleischfilm” bei Massacre Records veröffentlichen. Es wird das erste Konzeptalbum in der Bandgeschichte sein: Eine Verbeugung vor dem wilden italienischen Kino der 70er und 80er Jahre.

Bandkopf M.Roth dazu:
“Wir sind Kinder der Videotheken-Generation und aufgewachsen mit Filmen der Herren Fulci, Argento, Deodato, Margheriti, D’Amato, Bava und vieler weiterer Filmschaffender aus Italien. Auch die Soundtracks dieser Filme, geschaffen von Künstlern wie Ortolani, Frizzi, Gombini oder Simonetti, sind einzigartig und faszinierend. Diese Filme haben mich fast mein ganzes Leben lang begleitet und Eisregen ohne diese Filme wäre quasi undenkbar. Die Idee zu diesem Album trage ich schon eine sehr lange Zeit mit mir herum, nun nach der Rückkehr von Fröbing in unser Bandgefüge war es endlich an der Zeit, genau dieses Album umzusetzen, da er die Filme und ihre Musik ebenso schätzt wie ich.

Es gab Überlegungen, das Album als Projekt unter anderem Bandnamen zu veröffentlichen – aber in den anderthalb Jahren der Arbeit an diesem Werk ist es 100% zu einem Eisregen Album gewachsen und trägt alle Charakteristika in sich, für die unsere Band seit Jahrzehnten steht: es ist morbide, höchst kreativ und meilenweit entfernt vom Metal-Mainstream dieser Tage. Es ist unsere Art ‘Danke’ zu sagen einer Epoche filmischen Wahnsinns Made in Italy, die heutzutage unmöglich wäre und wir freuen uns sehr, diese Vision ab dem 05. Mai mit euch teilen zu dürfen! Fulci lebt, zumindest in unseren Herzen.”

EISREGEN Live
17.12.2016 DE Berlin – Nuke Club
23.12.2016 DE Erfurt – From Hell
07.-08.04.2017 DE Dettelbach – Frankenhalle Dettelbach (Metal Franconia Festival)


 

EX DEO :: Erster Track “The Rise Of Hannibal” vom neuen Album

16. December 2016

Das dritte EX DEO Album “The Immortal Wars” wird am 24. Februar bei Napalm Records erscheinen. “The Rise of Hannibal” ist der erste Track der Italieber um Maurizio Iacono (Sänger von Kataklysm).

EX DEO spread the word of Rome and state:
“People of Rome, there is a threat looming from Carthage, a force has awaken and we most stop The Rise of Hannibal, the soundtrack to ancient Rome is here, you have waited so long… Raise your Gladius in pride!”


 

EDENBRIDGE :: Neuer Song zum neuen Album

16. December 2016

Die österreichische Symphonic Metal-Band Edenbridge veröffentlicht heute eine neue Digital Single und das dazugehörige Lyrik Video. Der Song “Shiantara” ist auch auf dem kommenden Studioalbum “The Great Momentum” zu finden, welches bei Steamhammer/SPV am 17. Februar erscheinen wird.


 

WIEGEDOOD :: Neuer Song zum 2. Album

16. December 2016

“De Doden Hebben Het Goed II” wird das zweite Album der belgischen Black Metaller WIEGEDOOD, welches am 10. Februar via Consouling Records erscheinen soll. “Smeekbede” ist der erste Song, den man nun hören kann.


 

FERNDAL :: Unterschreiben bei Einheit Produktionen

13. December 2016

Es kommt nicht häufig vor, dass eine neu gegründete Band innerhalb weniger Monate einen Plattenvertrag verzeichnen kann, ohne dass von ihr vorher auch nur ein Ton an die Öffentlichkeit gedrungen ist. FERNDAL, eine erst im April ins Leben gerufene Black Metal-Band, hat das geschafft und im November einen Deal mit Einheit Produktionen unterschrieben. Das Quintett aus dem westfälischen Münsterland, in dem unter anderem auch die EIS-Mitglieder Alboin und Abarus aktiv sind, fasziniert durch eine einzigartige Klangwelt: Neben dem Violoncello als gleichberechtigtem Instrument neben den Gitarren verwebt die Band Einflüsse von Darkthrone bis Windir, von Beethoven bis Arvo Pärt und von barocker Anmut bis zu romantischer Melancholie in einen Schleier als purer Black Metal-Aggression. FERNDAL werden 2017 erstmals live zu erleben sein, unter anderem auf dem Ragnarök-Festival.

Das Debütalbum “Ferndal” erscheint im April 2017 bei Einheit Produktionen und wird durch ein Artwork von LUX DIVINA-Sänger Norax veredelt. Ein erster Teaser ist hier zu bestaunen:


 

ALICE COOPER :: Live From Wacken

13. December 2016

“Raise The Dead – Live From Wacken” ist die erste einer Reihe von Veröffentlichungen legendärer Wacken Konzerte, deren Zweck es ist, die Wacken Foundation zu unterstützen. Die Wacken Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die aufstrebende Talente im Hard Rock und Heavy Metal auf ihrem Weg zum Erfolg unterstützt. Als UDR Music Alice das Projekt vorschlug, war er sofort Feuer und Flamme und sicherte seine Hilfe zu. Ein Teil der Einnahmen wird direkt an die Wacken Foundation gespendet.

“Raise The Dead – Live From Wacken” ist eine limitierte Box, die exklusiv für die Feiertage erhältlich sein wird. Diese Deluxe Edition beinhaltet das Konzert auf BluRay (FullHD), auf 3 Vinyl heavy-weight LPs und 3 x 12″ Fotodrucke in einer Sammlerbox. Die Spielzeit der BluRay beträgt 88 Minuten und wird ergänzt durch ein 20-minütiges Interview mit Alice Cooper.

22 Songs LIVE – eine phänomenale Bühnenshow in 3 Akten mit 3 komplett unterschiedlichen Bühnensets:
1. Glam Rock – klassische Rockphase
2. Welcome to my Nightmare – spektakulärer Shock Rock mit ausgefeilter Bühnenshow
3. Raise the Dead – Alices Verbeugung vor Ikonen des Rock’n’Roll wie Keith Moon und Jim Morrison

Mehr Infos unter: http://www.udr-music.com


 

MOTÖRHEAD :: Special Edition Box-Set mit drei Alben

13. December 2016

Am 16. Dezember veröffentlicht UDR Music und Motörhead Music WAKE THE DEAD, eine Special Edition Box-Set mit den Alben “The Wörld Is Yours”, “Aftershock” und “Bad Magic”. Diese werden in spezieller Clamshell Box-Verpackung präsentiert, deren Cover Lemmys Zeichnungen aus der Entstehungszeit der beinhalteten Alben zieren.
Lemmy liebte es zu zeichnen und skizzierte oft Ideen für T-Shirtmotive oder Artworks. Das Cover dieser Box zeigt eindrucksvoll sein Talent für diese grob skizzierten Zeichnungen. Die Box enthält außerdem ein klassisches Foto von Kilmister/Phil Campbell/Mikkey Dee festgehalten vom bekannten Fotografen Pep Bonet.

Mehr Infos unter: http://www.udr-music.com


 

MICHA-EL GOEHRE :: Dritter Band der Heavy Metal-Trilogie ‘Jungsmusik’

12. December 2016

Am 16.01.2017 erscheint der zweimal verschobene dritte Teil der Heavy Metal-Romantrilogie von Micha-El Goehre. Den Auftakt der schwermetallischen Coming-of-Age-Saga bildete der im November 2011 erschienene Titel “Jungsmusik”. Im November 2013 folgte die Fortsetzung “Höllenglöcken”.

Mit “Strassenköter” schickt Lesebühnenautor, Metal-DJ und -Kolumnist Micha-El Goehre die Heavy Metal-Clique um seinen Helden Torben in ein furioses Finale, einen rockenden Road-Trip durch die deutsche und osteuropäische Provinz. Ein Wahnsinnstrip zwischen dem Wunsch nach Vergessen und der Suche nach sich selbst.

Micha-El Goehre
Strassenköter
Teil 3 der Jungsmusik-Trilogie
Klappenbroschur, 288 S.
Print: ISBN 978-3-944035-66-6, 14,90 EUR
E-Book: ISBN 978-3-944035-67-3, 10,99 EUR
ET: 16.01.2017


 

REALMS OF ODORIC :: “The Last Embrace” Video mit Budapest Film Orchestra

12. December 2016

In dieser Woche wird das zweite REALMS OF ODORIC Album “Second Age” veröffentlicht. Musiker und Komponist Arkadius Antonik (SuidAkra) sowie Künstler und Illustrator Kris Verwimp (Marduk, Manegarm, Thyrfing) haben mit ihrer Kombination von Musik und Illustration ein weiteres Kapitel des Fantasy Epos zum Leben erweckt.

Mit “The Last Embrace” veröffentlichen sie einen Titel, der am 25. Oktober in Budapest zusammen mit dem Budapest Film Orchester aufgenommen und produziert wurde. Erstmals in der Geschichte des Projekts wurde ein Album mit Gastmusikern aus aller Welt und zwei umfangreichen Orchesteraufnahmen umgesetzt.

“Second Age” enthält 18 Kompositionen bei einer Spielzeit von 44 Minuten. Das Album ist nicht im regulären Handel, sondern nur im MDD Shop, in verschiedenen Editionen, u.a. zusammen mit einem 80 seitigen A4 Buch mit Illustrationen Verwimps welches die Geschichte des zweiten Zeitalters des Odoric erzählt, zu beziehen.