WATAIN “Trident Wolf Eclipse” (Black Metal)

Online seit 2.01.2018

WATAIN

“Trident Wolf Eclipse”
(Black Metal)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 05.01.2018

Label: Century Media Records

Webseite: Homepage, Facebook, Myspace

Lange habe ich auf dieses Album gewartet, trotzdem werden meine hohen Erwartungen nicht nur nicht enttäuscht, sondern gar mehr als erfüllt.
Mit „Sworn To The Dark“ und „Lawless Darkness“ haben die Schweden mich gepackt, wenn ich auch, bis auf einen Gig Probleme mit ihrer Liveumsetzung hatte, was den Bühnenaufbau nicht mit einschließt.
Über 4 Jahre nach dem umstrittenen aber gefeierten „The Wild Hunt“ hauen WATAIN wieder mächtig auf den Putz!
“Trident Wolf Eclipse” ist ihr kürzestes Album bis dato, aber ich mochte knackige 8-Tracks-BM-Scheiben schon immer sehr gerne. Lieber ´ne geile Platte zweimal hören als einen Durchschnittstonträger mit ausgereizter Laufzeit nicht so gerne zu hören!
Auf Album Nummer 6 geht es wesentlich härter zu als auf dem Vorgänger.
Schneller, härter, böser und vor allem wenig experimentell geht es hier zur Sache und man besinnt sich wieder wesentlich mehr auf Dissection!
Diese WATAIN habe ich lange vermisst, auch wenn „The Wild Hunt“ mir nach mehreren Durchgängen gut gefällt. Aber das was sie auf ihrer neuen Langrille abliefern, haut für mich alles weg. Auch der Sound ist wieder sehr gut geraten und ich hoffe, dass die Band so weiter machen wird. Dieses Mal freue ich mich sogar auf ihren Auftritt auf dem Party.San und ich bin mir sicher, dass sie mich dieses Mal wieder wie beim ersten Gig den ich gesehen habe umhauen werden. (hendrik)

_