WALDTRAENE “Fern der Wurzel” (Akustik Pagan Folk)

Online seit 27.11.2011

WALDTRAENE

“Fern der Wurzel”
(Akustik Pagan Folk)

Wertung: Gut

VÖ: 02.12.011

Label: Asatru Klangwerke

Webseite: www.

WALDTRAENE ist ein 2-Personenprojekt aus dem Harz in Thüringen, dessen Umegebung die band vermutlich zu ihrem Projekt inspiriert hat. Akustik Pagan Folk ist die Bezeichnung zu der folkigen, naturverbundenen Musik von Horda (Gesang, Gitarre, Didgeridoo) und Knoepfchen (Gesang, Flöte). Nach einem Demo ist “Fern der Wurzel” das erste Album, auf dem 11 Titel zu finden sind, die sich thematisch mit der vergangenen Welt der kelto-germanischen Vorfahren beschäftigt. Neben 9 Eigenproduktionen vertonten WALDTRAENE auch ein Gedicht von Felix Dahn.

Musikalisch richtet sich das Album an alle Freunde von ruhigen, akustischen Klängen von Gitarre und Flöte verbunden mit dem deutschen Singer/Songwriter Gesang von Mann und Frau. Die Songs sind durchweg von guter Qualität und interessant sowie mitreißend geschrieben. Weiter so! (eller).

_