THE WOLFGANGS “Lovesick” (Psychobilly)

Online seit 6.06.2016

wlfgg-frontcoverTHE WOLFGANGS

“Lovesick”
(Psychobilly)

Wertung: Gut

VÖ: 10.06.2016

Label: Wolverine Records

Facebook

 

“Lovesick” lautet der Name des neusten Albums der französischen Psychobilly Combo THE WOLFGANGS. Die CD kommt in einem sehr ansprechend gestalteten Digipack daher und macht so schon vor dem Hören viel Spaß beim Auspacken und Betrachten vom wundervollen stilgerechten Layout.

THE WOLFGANGS stehen sowohl für den 50`s inspirierten Psychobilly, haben aber auch immer wieder Rock und Punk Elemente im musikalischen Blut. So gibt es rasante Psycho Nummern wie den Opener “Lovesick” oder das Stück “Angel of Death” zu dem es auch einen schön blutigen Videoclip gibt. Geiler Song mit viel Tempo und Groove, passender Stoff zum ausgelassenen wrecken.

Sängerin Cha ist mit ihrer kraftvollen Stimme sehr einnehmend, doch auch die Band zaubert teils Grandioses aus den Instrumenten. “That`s All Right” haben schon ELVIS und CASH gerockt und auch von THE WOLFGANGS kommt der Song ziemlich cool und wird sicherlich die Sohlen auf den Tanzflächen zu glühen bringen.

Die Stücke in denen eher der Rock dominiert und der Psychosound weniger rasant zur Geltung kommt, können bei mir persönlich nicht ganz so punkten. Aber das ist meiner eher geringen Zuneigung zum klassischen Rock geschuldet und weniger dem Können der Band hier.

In Summe ein gutes und abwechslungsreiches Album Rock`n`Rollabilly Band aus Frankreich. Weiter so und immer schön Gas geben! (michi)

_