THE MOONBAND “Denavigation” (Alternative Folk)

Online seit 28.08.2011

THE MOONBAND

“Denavigation”
(Alternative Folk)

Wertung: Gut

VÖ: 26.08.2011

Label: Rockvilel / Soulfood

Webseite: www.themoonband.de

Ein Jahr nach ihrem Überraschungserfolg “Open Space” legen die Deutschen THE MOONBAND ihr zweites Album vor. Im Großen und Ganzen hört man ein Folk Album, das den Hörer einfach einläd, eine Zeit lang mit ihm zu verweilen – wie ein guter Freund, der einen auf einen Drink mit  in die Kneipe nimmt. Oft melancholisch, aber auch freudig oder mit dem “mir doch egal”-Ausdruck im Klang kommen die 12 Stücke daher. Dass die Band aus Bayern stammt, würde man beim Hören nicht vermuten, sondern sie eher nach England oder Irland stecken. Mal abgesehen davon, dass dieses Album auch vor 40-50 Jahren hätte entstehen können. Zeitlose Stücke mit einem gewissen Flair, sehr abwechslungsreich und für die ruhigeren Stunden, auch wenn man mal melanchlisch so richtig versumpfen möchte. Das geht mit “Denavigation” ebenso, wie einen Ausweg da wieder raus zu finden. Insgeamt ein durchweg schön hörbares Album. (eller).

_