News

VARATHRON :: Griechische Black Metal Urgesteine kündigen Livealbum an

16. June 2020

Die griechischen Black Metal Urgesteine VARATHRON werden ihr Live-Album zum 30-jährigen Jubiläum mit dem Titel “Glorification Under The Latin Moon” am 25. September über Agonia Records veröffentlichen.

Die historische Setlist, die am 4. August 2019 in São Paulo (Brasilien) während der letzten Show von VARATHRONs “30 Years Of Darkness Tour” vollständig aufgenommen wurde, enthält einige Kompositionen der Band aus dem Jahr 1988 und darüber hinaus, darunter “His Majesty At The Swamp” aus dem Jahr 1993 bis hin zu den neuesten Songs aus dem 2018er “Patriarchs Of Evil”-Album.
https://varathron.com / facebook.com/VarathronOfficial


 

MERCURY CIRCLE :: 1. EP der Gothic/Doom Metaller / Vertrag bei Noble Demon

16. June 2020

Mit den Gothic/Doom Metallern MERCURY CIRCLE verkündet Noble Demon die neueste Band in ihren Reihen. Das brandneue Projekt von ICONCRASH’s und SWALLOW THE SUN’s Jaani Peuhu hat einen weltweiten Vertrag bei der deutschen Plattenfirma unterzeichnet.

MERCURY CIRCLE bereiten sich bereits auf ihr erstes Album vor, welches für Ende 2020 geplant ist, kündigten jedoch nun schon die Veröffentlichung von “The Dawn Of Vitriol” an, die erste EP der Band. Die EP wird am 14. August auf Noble Demon (Digital) and The Vinyl Division (Vinyl + Digipack CD), erscheinen und ein erster Appetithappen zu “The Dawn Of Vitriol” kann bereits gestreamt werden.

facebook.com/mercurycircleofficial / fb.me/nobledemonrecords

Jaani Peuhu über den Plattenvertrag: “Wir freuen uns sehr über diese Neuigkeiten! Ich war auf einer Nordamerika-Tournee mit Swallow the Sun, als support für Children of Bodom und wir teilten uns einen Bus mit Wolfheart. Eines Tages unterhielt ich mich mit Tuomas Saukkonen über unsere Zukunftspläne und er erzählte mir von diesem neuen Label, welches das kommende Album von Dawn of Solace veröffentlichen wird. Ich kenne Tuomas, seitdem er bei Before the Dawn angefangen hat, weil ich ihre ersten beiden Alben produziert habe und ich weiß, dass er weiß, was er tut. Immer. Ich hatte unser Gespräch bereits vergessen, aber ein paar Monate später sprach ich mit einem A&R eines meiner Lieblingslabels über das Mercury Circle-Album und er sagte, dass Noble Demon ein perfektes Label für uns wäre, weil ich mit dieser Band etwas Frisches und Furchtloses machen wolle. Keine Regeln und 100% künstlerische Freiheit. Unser Agent setzte sich dann mit Patrick in Verbindung, und er verstand meine Vision sofort. Seitdem sind wir ein Team”.

Darüber hinaus kommentiert er: “Noble Demon kümmert sich nicht um die Anzahl der Social Media Follower oder wie viele Auftritte wir gespielt haben. Sie waren sofort bereit, ein Abenteuer mit einer Band zu beginnen, die noch mit ihren ersten Demos gearbeitet hat. Das ist heutzutage selten. Alles, was für mich und Noble Demon zählt, ist die Qualität der Kunst”.

MERCURY CIRCLE are:
Jaani Peuhu – Vocals, Guitars, Synths (Iconcrash, Swallow the Sun, Hallatar)
Jussi Hämäläinen – Guitars, Synths, Backing vocals (Hanging Garden, The Chant)
Juppe Sutela. – Guitars (To/Die/For)
Ande Kiiski – Bass (Sleep of Monsters, Rytmihäiriö)
Juuso Raatikainen- Drums (Swallow the Sun)


 

WINTERMELODEI :: Line-up komplett / HELRUNAR headlinen

14. June 2020

Am 05.12.2020 findet zum vierten Mal das WINTERMELODEI in der Sputnikhalle in Münster statt. Das Line-up ist bereits komplett und der Vorverkauf ist gestartet. facebook.com/BlackSilenceProductions

Mit dabei in der diesjährigen Ausgabe:
HELRUNAR (HL)
WALDGEFLÜSTER
WHITE WARD
SUN WORSHIP
WANDAR
HALPHAS
TOTENWACHE

Mit der Bestätigung des Black Metal Trios “Totenwache” aus Hamburg ist nun das Line-up vollständig und der Vorverkauf ist gestartet. Auf der Homepage von Black Silence Productions können seit Freitag die beliebten und auf 100 Stück limitierten Earlybird Tickets zum Stückpreis von 25 Euro geordert werden. Homepage: https://blacksilencepro.wixsite.com/home


 

SOLAR FAKE :: Neues Live-Musikvideo “Invisible” veröffentlicht

12. June 2020

SOLAR FAKE haben heute einen visuellen Vorboten auf ihr kommendes Doppelalbum “Who cares, it’s live” auf YouTube veröffentlicht. “Who Cares, it’s live” erscheint amm 26. Juni als Doppel-CD+DVD mit dem kompletten Leipzig Konzert auf CD sowie Bonusmaterial u.a. vom Konzert in der Reithalle Dresden auf DVD. “Uns haben so viele Leute geschrieben, dass sie sich ein Live Album von uns wünschen”, sagt Sänger und Bandgründer Sven Friedrich.
facebook.com/SolarFake


 

THE VICE :: Schwedische Black’n’Roller mit neuer Single

12. June 2020

Die Black’n’Roller THE VICE haben ihren weltweiten Vertragsabschluss mit Noble Demon Records bekannt gegeben. Aus dem am 7. August erscheinenden zweiten Werk “White Teeth Rebellion” ist nun ein Video zum Titeltrack erschienen.
www.facebook.com/TheViceOnline / http://thevice.nu

Die Band: “It is with a huge amount of pride and excitement that we announce that The Vice has signed a deal with Noble Demon! First off we’ll put our Baphomet heads together for the release of the new album, ‘White Teeth Rebellion’. Death, Rock & Roll, filth and a good portion of northern viciousness is coming your way in the strange days ahead.”


 

-LA MAGRA- :: Neue “Horrorstory” im Video

12. June 2020

Das offizielle Musikvideo “Mein Liebling” vom Ende 2016 veröffentlichten Album “Fairytales from the Graves” der Electro/Industrial/Gothic Formation -LA MAGRA- ist nun online.
facebook.com/lamagra.official / lamagra.bandcamp.com/


 

LORD OF THE LOST :: Neue Single zum kommenden Album

12. June 2020

Die Hamburger Dark Metaller LORD OF THE LOST kehren mit dem neuesten Album aus ihrer facettenreichen Swan Songs Reihe mit klassischem Ensemble zurück: “Swan Songs III” wird am 7. August 2020 via Napalm Records veröffentlicht.
facebook.com/lordofthelost/ / lordofthelost.de/

Die zweite Singleauskopplung von “Swan Songs III” vertont die seelische Zerrissenheit des Protagonisten, auf der Suche nach Anerkennung und Liebe. Der emotionale Zwiespalt wird sowohl im Songwriting, als auch in der kraftvollen Instrumentalisierung und in der Atmosphäre des Songs versinnbildlicht, der zusammen mit einem offiziellen Musikvideo veröffentlicht wurde. Das Video wurde unter der Regie von Chris Harms in der Friedrich-Ebert-Halle in Hamburg aufgenommen und fängt nicht nur die Stimmung von Swan Songs III in ästhetischen Bildern ein, sondern stellt zudem das gesamte klassische Ensemble vor.

LORD OF THE LOST über die neue Single und das Video:
“Es war uns sehr wichtig, dass einer der Kern-Songs von Swan Songs III ein Video bekommt, welches unser gesamtes, 14-köpfiges Ensemble vorstellt, denn auf diese Größe ist unser zunächst als kleines Abenteuer geplanter Akustik-Ausflug personell bereits angewachsen. Als wir das Video gedreht haben, wurden gerade die Restriktionen zur laufenden Pandemie beschlossen, so haben wir es gerade noch so eben geschafft, dieses Video mit unserem wunderschönen Ensemble zu drehen. Ein paar Tage später wäre dies nicht mehr möglich gewesen. Umso mehr hoffen wir, dass dieser Song ein wenig Wärme ins Herz bringt, in dieser für alle komplizierten Zeit.”


 

VOYNA :: Soloprojekt von Golden Apes Frontmann sucht Unterstützer

12. June 2020

Was als Gedanke bei der Arbeit an “Kasbek” im Herbst letzten Jahres begann, wurde bald zur Flamme und dann zum Feuer und ist nun in Form von VOYNA, dem Soloprojekt von Golden Apes Frontmann Peer Lebrecht, aufgegangen. “The Cinvat Bridge” ist der Titel seines Debüts, das im Herbst/Winter 2020 erscheinen soll. Es wird 14 Tracks enthalten, die von New Wave über Post-Punk und Art-Rock bis hin zu psychedelischen Texturen reichen.

Um die Produktion und Veröffentlichung von “The Cinvat Bridge” zu unterstützen, startete VOYNA eine Crowdfunding-Kampagne, die am 3. Juli auf https://www.startnext.com/voyna

Dort kann man nicht nur das Album zuerst kaufen, sondern man findet dort auch einige speziell entworfene Hemden, Artworks und andere Artikel, die exklusiv für diese Kampagne hergestellt wurden.


 

LIMOS :: Finnische Melodic Deather mit 2. Single von kommender EP

10. June 2020

Die finnischen Melodeather LIMOS veröffentlichen am 3. Juli ihre neue EP “Tales of The White Eye” via Inverse Records. Mit “Child of the White Eye” haben sie nun die zweite Single daraus veröffentlicht.
facebook.com/LimosBand / limos.bandcamp.com

Sänger Eirik Manne kommentiert:” ‘Child of the White Eye’ was an interesting song to make. Lyrically it continues in the same universe ‘Altars’ is set in, and explores the oracles of said world. It shows the hardships they endure, while finding their own place. Although the lyrics are oldest of the tracks on the EP, it took a long while for the song to settle to it’s current form. The end result however is a track where we push ourselves to see where our limits are. The vocals are some of the most varied we’ve used up to this point, and if there is one track that showcases our evolution, it is this one.”


 

SONSOMBRE :: Nord Virginia Goth Rocker mit neuem “nebligem” Video

9. June 2020

Die Goth Rocker SONSOMBRE haben mit “One Thousand Graves” den Titeltrack zu ihrem neuen Album veröffentlicht, welches im Januar bei Cleopatra Records erschienen ist und bei Bandcamp angehört werden kann. facebook.com/SonsombreUS/
https://sonsombre.bandcamp.com/album/one-thousand-graves-2

Ihre neueste Video-Single für den Titeltrack “One Thousand Graves” wurde am 8. Juni 2020 veröffentlicht. Unter der Regie von Frontmann Brandon Pybus und gedreht von Jacob Johnson, läutet dieses Video das goldene Zeitalter des Hollywood-Horrors ein, während es die Welt von SONSOMBRE mit ihren nebligen, heruntergekommenen Friedhöfen, wallenden schwarzen Mänteln und breitkrempigen Hüten erkundet.