News

VARGSHEIM :: “Staublunge” Video vom aktuellen Album

9. May 2019


Seit dem 22. März steht das neue Vargsheim Album “Söhne der Sonne” in den Läden. Mit “Staublunge” hat die Band nun das zweite Video vom aktuellen Longplayer veröffentlicht. Der Clip ist ab sofort auf dem MDD Youtube Kanal verfügbar. “Söhne der Sonne” enthält 9 Songs bei einer Spielzeit von gut 52 Minuten welche von Nikita Kamprad (Der Weg einer Freiheit) / Ghost City Recordings gemischt und gemastert wurden und ist in allen gängigen Stores als CD und als Streaming oder zum Download erhältlich.


 

CHRISTIAN DEATH :: Live Video Chat und Videoankündigung

9. May 2019

Die Gothic/Death Rock Band CHRISTIAN DEATH startet am 22. Mai mit ihrer Tour durch Europa. Am 19. gibt’s einen allerersten Livevideo Chat https://www.facebook.com/christiandeath/ (um 18:00 UTC / 6pm GMT (London time)).

Tour, u.a. in Deutschland:
Wed. June 5: Frankfurt, The Cave
Thur. June 6: Oberhausen, Kultempel 6
Fri. June 7: Hamburg, Logo
Sat. June 8: Kassel, Goldgrube
Sun. June 9: Leipzig, Wave Gothic Treffen, Festival
Mon. June 10: Osnabruck, Works


 

CREMATORY :: Neuer Plattenvertrag bei Napalm Records

9. May 2019


CREMATORY, die Vorreiter der europäischen Gothic Metal Szene der 1990er Jahre, haben bei Napalm Records unterzeichnet, zusammen am nächsten Studioalbum zu arbeiten, das im Frühjahr 2020 erscheinen wird. Im Anschluss daran werden CREMATORY auch wieder auf Tour gehen.

“Wir sind sehr froh nach 28 Jahren Bandgeschichte Napalm Records als neues Label für uns gewonnen zu haben, denn Napalm Records gehört zu den größten Metal Labels mit einem weltweiten Vertriebsnetz und einer hervorragenden Promoabteilung.”
Markus / CREMATORY

Tour Daten:
28.06.19 DE – Erfurt / Club from Hell
27.07.19 PT – Rua Comendador Costa e Sá / Vila Nova de Famalicão
03.08.19 DE – Wacken / Wacken Open Air
17.08.19 CZ – Moravský Krumlov / Rock Heart Festival
30.08.19 DE – Mannheim / Black Castle Festival


 

TARJA :: Erste Single zum Album

3. May 2019

Drei Jahre nach ihrem letzten Album, “The Shadow Self” (2016), wird TARJA Ende August mit “In The Raw” ihr neues Album veröffentlichen. In Zusammenarbeit mit ihren Musikern und ihrem altbewährten Produzenten-Team stand die Idee im Vordergrund, eben diese Rohheit hervorzuheben und die Gefühle, die Tarja von Anfang an dazu bewegten diese Thematik in ihrer Musik zu verarbeiten, widerzuspiegeln.

Mit der ersten Single-Auskopplung “Dead Promises” liefert Tarja einen ersten Vorgeschmack auf das Album. Mit der überwältigenden Kraft ihrer Stimme und einer donnernden Gitarre wird die Aggression, von der sie spricht, in den Vordergrund gerückt. “Ich mag es, wie die Gitarre klingt: einfach schonungslos geraderaus“, sagt sie. “Wenn ich kraftvoll singe, brauche ich etwas Kraftvolles, das mich unterstützt, damit ich nicht das Gefühl habe, allein gelassen zu werden.

“In The Raw” erscheint am 30. August bei earMUSIC als streng limitiertes CD Digipak mit Hardcover-Einband, 2LP+Download, Limited Box Set und Digital.


 

DREAMSLAVE :: Video zu “Torments”

3. May 2019


Die französische Orchestral Metal Band DREAMSLAVE hat das offizielle Video zur ersten Single von ihrem kommenden Album “Rest In Phantasy” veröffentlicht. Es erscheint am 21.06.2019 bei Massacre Records.


 

ABBATH :: Lyric-Video zu “Calm in Ire (of Hurricane)”

3. May 2019


Die norwegischen Black Metaller ABBATH haben nun den zweiten neuen Track von ihrem kommenden Full Length “Outstrider” veröffentlicht. Das Album soll am 5. Juli 2019 weltweit veröffentlicht werden. www.abbath.net


 

HARPYIE :: Neues Album am 26.08.

3. May 2019

Die Folk-Metaller HARPYIE aus Bad Oeynhausen haben ein neues Album aufgenommen. Der Longplayer “Aurora” erscheint, nach zwei Jahren Arbeit, am 28.06.2019 über Metalville und Roughtrade. Zwar erklingt, wie gewohnt, zwischen Folk-Instrumentierung und metallischen Klängen, deutscher Klargesang, aber dieses Mal alles irgendwie anders. Frischer und aktueller. Als wenn HARPYIE ihr Crossover aus Metalcore, Folklore, Elektro und Pop diesmal noch differenzierter auf die Spitze treiben wollten. Die Themen scheinen ungewohnt religiös, politisch und autobiografisch.

Sänger Aello beschreibt “Aurora” als HARPYIEs bisher erwachsenstes und melancholischstes Album. “In den letzten zwei Jahren sind wir alle durch schwere Zeiten gegangen, mussten schwerwiegende Entscheidungen treffen, die uns nicht leichtgefallen sind. Zudem sind wir die letzten acht Jahre schmerzhaft an unseren Fehlern gewachsen. Da wurde es Zeit endlich mal alles richtig zu machen. Ich denke, all das ist auf dem Album zu hören. Aurora macht uns alle wirklich sehr stolz!”

“Aurora” erscheint als Digipack und “Limited Edition”-Fanbox. Bildwelt und Artwork sind von Stefan “Heile” Heilemann von HEILEMANIA, der sich auch für die Artworks von Lindemann, Nightwish, Oomph! Oder Dimmu Borgir verantwortlich zeigte. www.facebook.com/harpyien


 

FRETERNIA :: Erstes Video zu “Reborn” aus dem kommenden Album

1. May 2019


FRETERNIA veröffentlichen erstes Video zum Track “Reborn”, der vom brandneuen Album “The Gathering” stammt, welches am 14.06. auf ROAR! Rock Of Angels Records erscheint. Nach 17(!) Jahren Pause melden sich FRETERNIA damit zurück. Die Band gehörte zur ersten Liga der schwedischen Power-Metal-Welle der Neunziger. Das Cover stammt von Stan- W Decker (Monument, Primal Fear, Ten, Ross The Boss, Stryper).


 

STELLAR MASTER ELITE :: “Hologram Temple” Album Stream

1. May 2019

Die experimentellen Black-Doomer STELLAR MASTER ELITE präsentieren ihr neues Album “Hologram Temple” im Komplett-Stream. http://www.stellarmasterelite.com

Die Produktion des vierten Longplayers fand im bandeigenen Studio statt, für die Schlagzeug-Aufnahmen, den Mix und das Mastering wurde Markus Stock (Klangschmiede Studio E) engagiert. “Hologram Temple” erscheint am 3. Mai über Unholy Conspiracy Deathwork in diversen Formaten.

Tracklist:
1. Null
2. Freewill Decrypted
3. Apocalypsis
4. Ad Infinitum
5. The Beast We Have Created
6. Agitation – Consent – War
7. Black Hole Dementia
8. The Secret Of Neverending Chaos
9. Tetragon

 


 

IDLE HANDS :: Neuer Song “Dragon, Why Do You Cry”

1. May 2019


Die Heavy/Goth Metal Band IDLE HANDS aus Portland in den USA haben ihre nächste Single, “Dragon, Why Do You Cry”, veröffentlicht. Das Debütalbum der Band, die musikalisch irgendwo zwischen Tribulation, The Sisters of Mercy und Paradise Lost liegt, erscheint am 10. Mai bei Eisenwald. http://idlehandspdx.bandcamp.com