STEVE ´N´ SEAGULLS “Brothers In Farms” (Bluegrass)

Online seit 4.09.2016

steven-seagullsSTEVE ´N´ SEAGULLS

“Brothers In Farms”
(Bluegrass)

Wertung: Gut gecovert

VÖ: 09.09.2016

Label: Spinefarm/Caroline

Webseite: Homepage

Kreative Coversongs von bekannten Metalstücken sind immer ein Reinhören wert. Und so haben mich die Finnen nicht nur mit ihrem coolen Bandnamen, sondern auch mit ihrem lockeren Country-Stil im Vorfeld vor Erscheinen von “Brothers in farms” neugierig gemacht. Und das Album und was man sonst so bei YouTube von der Band findet macht echt Laune. Die Songs von u.a. Maiden, Metallica, Nightwish, Megadeth, Nirvana, Offspring etc. sind bekannt und die Mucke sowie das Auftreten der Band in den Videos ist schon recht lustig. Die Songs behalten das Flair vom Original und sind perfekt an den Bluegrass Stil angepasst. Mal was komplett anderes und macht Spaß beim Hören.

Aber seht und hört selbst (auch wenn der “Thunderstruck” nicht auf diesem Album ist), wie die Band so drauf ist. (eller)

Mehr Videos unter http://stevenseagulls.com/music/

Die Tracklist des Albums:
01. “Aces High”
02. “Sad But True”
03. “Wishmaster”
04. “It’s A Long Way To The Top”
05. “You Could Be Mine”
06. “November Rain”
07. “In Bloom”
08. “Symphony Of Destruction”
09. “Fill Up The Tank”
10. “Burn”
11. “The Pretender”
12. “Self Esteem”
13. “Out In The Fields”
14. “Born To Be Wild”

 

_