REVIEW

SHADOWS FALL “Fire from the sky” (Modern Metal)

SHADOWS FALL

“Fire from the sky”
(Modern Metal)

Wertung: gut

: 17.08.2012

Label: Spinefarm Records

Webseite: www.shadowsfall.com

SHADOWS FALL ziehen ihren Stiefel kompromisslos durch und ihr Mix aus herben (Death) Metal-Riffs und melodischen Refrains wird wohl nie mein Lieblingsgenre werden, aber was SHADOWS FALL auf “Fire from the sky” machen, ist wirklich aller Ehren wert. Die Riffs kommen knüppelhart aus den Boxen und man versteht es, die Refrains nicht sinnlos mit Pathos vollzukleistern, sondern auch das bleibt in einem erträglichen Rahmen. Ich denke, dieses Gleichgewicht der Elemente ist hier deutlich besser gelungen, als den meisten anderen Bands und daher darf ich auch mal ein “gut” vergeben. Klar, manchmal überschreitet man die Kitschgrenze, aber diese Verfehlungen halten sich durchaus im Rahmen.

Neben 10 regulären Tracks hat man vier Bonustracks auf die CD gepackt, wovon 2 Songs Liveversionen sind (“Failure of the devout”, “The light that blinds”) und zwei “neuen Bonustracks”. (chris)