EMPFEHLUNG, REVIEW

SALTATIO MORTIS “Das schwarze Einmaleins” (MA Rock)

SALTATIO MORTIS

“Das schwarze Einmaleins”
(MA Rock)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 16.08.2013

Label: Napalm Records

Webseite: www.saltatio-mortis.com

Ein neues Album der Mittelalter Rocker SALTATIO MORTIS weckt hohe Erwartung bei Fans und Presse. Und die Latte legt sich die Band dabei selber immer höher. Und so fand ich den ersten Durchgang auch recht ernüchternd, weil die MA Rocksongs nicht gleich gezündet haben. Aber, das Album wächst mit jedem Durchlauf und von Mal zu Mal werden immer mehr Hits deutlich. Vorne weg der Opener “Früher war alles besser” gefolgt von “IX” und “Satans Fall”, das sind meine Empfehlungen zum Reinhören. Inhaltlich werden moderne sozialkritische und mittelalterlich traditionelle Themen behandelt und somit der Gesellschaft weiterhin der Spiegel vorgehalten. Die Band läuft dabei zwischendrin zu Höchstform auf und man spürt an einigen Stellen schon, wie die Tracks wohl auch live das Publikum infizieren werden. Denn ab Ende Oktober 2013 gehen die Spielleute auf  Tournee, um neue und alte Klassiker sowie das “Schwarze Einmaleins” zu feiern. Man darf sich freuen, auf das Album und die energiegeladenen Liveauftritte. (eller)