REVIEW

NOOPINION “No Chains for Change” (Hardcore Punk)

NOOPINION

“No Chains for Change”
(Hardcore Punk)

Wertung: gut – geht so

: 19.04.2013

Label: FinestNoise

Webseite: www.facebook.com/noopinion

NOOPINION stammen aus Garmisch-Partenkirchen und haben sich dem “Fast Melodic Punkcore” verschrieben. Schnell, ok. Melodisch-punkig in den Refrains, Hardcore in den Zeilen. Melodischer Punk ist nicht zwingend meins und reagiere zu 80% allergisch, wenn harte Strophen durch süße Refrains verwässert werden, egal ob im Punk oder im Metal. Ich darf zugeben, dass NOOPINION diese Aufgabe recht gut gelöst haben und man keine Zahnschmerzen bekommt, aber dennoch werde ich nicht ganz warm mit dem neuen Album. Ich habe es häufig durchlaufen lassen, aber es bleibt nix hängen. Kein richtig fetter Singalong, keine Textzeile, kein Riff hat sich in mein Hirn gefräst.

Das sollte die Karriere der Band allerdings nicht irgendwie behindern, denn bisher hat man es auch ohne meinen Support ziemlich weit gebracht, hat die Größen des Genres supportet und bereits fünf Mal in China gespielt! Das ist echt krass! Nix für ungut und weiterhin alles Gute. Wer Bock auf einen Mix aus AGNOSTIC FRONT und PENNYWISE hat, darf allerdings ruhigen Gewissens mal ein Ohr riskieren. Und Live stelle ich mir das Ganze der unterhaltsam vor. (chris)