REVIEW

LEPER DIVINE “contagion” (Death/Grind Metal)

LEPER DIVINE

“contagion”
(Death/Grind Metal)

Wertung: Finger weg!

VÖ: 2011

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.myspace.com/leperdivine

LEPER DIVINE sind eine neue Band aus Italien, deren (vermutlich) erste vier Tracks auf der Promoscheibe “contagion” vorliegen, die man sich z.T. bei MySpace anhören kann. Aus der Death Metal Fraktion des Amboss-Mag kam beim Reinhören ein klares “geile Grunze, aber miese Mucke” als Kommentar. Und auch rein objektiv betrachtet kann man dem zustimmen, denn LEPER DIVINE versuchen anscheinend irgendwie experimentell zu sein, jedenfalls kommen sehr wilde Soli und grauseliges Geschrammel dabei raus. Grundgerüst sind solide Death/Grind Parts, aber diese Auswüchse sind teilweile echt unerträglich. Wahrscheinlich haben sie sich deshlab bei MySpace auch mit “Death Metal / Grindcore / Jazz” klassifiziert. Aber für jede Art extremer Mucke findet sich ja irgendwie eine Schar von Abnehmern. Mal schauen, ob das hier wirklich jemand mag… (eller)