KADAVRIK “N.O.A.H.” (Melodic Black/Death Metal)

Online seit 22.01.2012

KADAVRIK

“N.O.A.H.”
(Melodic Black/Death Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 20.01.2012

Label: Sonic Attack / Soulfood

Webseite: www.myspace.com/kadavrik

KADAVRIK werden im März und April 2012 mit Napalm Death auf Tour sein und dafür haben sie sich mit einem neuen Album Album gewappnet, das erstmals unter einer Labelflagge erscheint. Knapp 50 Minuten kann man sich das neue Material auf “N.O.A.H.” reinziehen, ein Album, das inhaltlich eine düstere Zukunft für unsere Zukunft vorhersieht. Neu ist u.a., dass KADAVRIK erstmals vier Titel in deutsch singen. Musikalisch bewegt sich das Ganze im melodischen Black und Death Metal Sektor und dabei z.T. recht aggressiv bis atmosphärisch. Während die erste Hälfte des Album eher etwas mehr Aggressivität verbucht, wird’s nach hinten raus etwas gefühlvoller mit ,ehr Fokus auf’s Keyboard – so mein Gefühl.

Insgesagt habe ich viele gute Ansätze gehört und die Band hat viel richtig gemacht, wie z.B. beim Opener “Legacy”, aber so richtig gepackt hat mich das Album leider nicht. Erst in der zweiten Albumhälfte hatte ich den Eindruck, dass den Songs mehr Möglichkeit gegeben wird, sich zu entfalten, denn vorher war’s dagegen ein bisschen zu wild. (eller)

_