HÖRSPIEL “Mark Brandis – (19+20) Sirius-Patrouille 1+2”

Online seit 15.04.2012

MARK BRANDIS

“(19+20) Sirius-Patrouille 1+2”
(Hörspiel)

Wertung: Gut

: 02.03.2012

Label: Folgenreich

Webseite: www.folgenreich.de

Inhalt Teil 1:
2130: Mark Brandis leitet als Repräsentant der VEGA den letzten Testflug der INVICTUS, eines neuen Schweren Kreuzers. Mit an Bord ist der renommierte Journalist Martin Seebeck, der einen Reisebericht verfassen soll. Unter dem Kommando des Unions-Majors Jonas Degenhardt ist der Testflug zugleich eine Patrouille, die Piraten aufspüren soll. Die INVICTUS fliegt als Wolf im Schafspelz die Route ab, auf der schon mehrere unbemannte Sonden verschwunden sind. Doch im interplanetaren Raum ist das Recht schnell auf Seite des Stärkeren…

Inhalt Teil 2:
2130: Die »Sirius-Patrouille« hat die Besatzung der INVICTUS in Kampfhandlungen geführt. Martin Seebeck hat seinen Verbündeten verloren. Ohne Mark Brandis, der schwerverletzt mit dem Tod ringt, liegt nun die Leitung des Einsatzes bei Major Degenhardt, der einen erbitterten Kreuzzug gegen Piratenschiffe führt. Schnell stellt sich heraus, dass auch er seine Gegner unterschätzt hat …

Eine Mark Brandis-Folge, in der der Namensgeber keine allzu lange Rolle hat. Ob das was wird? Na klar! Die Natürlichkeit der Sprecher, die Charaktere, die man alle bereits als Freunde bezeichnen möchte und die Stimmung des Hörspiels sind und bleiben ein Garant für gute Unterhaltung.

Wie immer ist die Geschichte schon alt (1979), ist allerdings auch aktuell wie eh und je. Kompetenzgerangel und Piraterie bestimmen den Flug der Invictus und es ist erstaunlich, wie wenig die Welt sich in den 33 Jahren weitergedreht hat.

Ich bin wieder schwer begeistert von der Umsetzung des Hörspiels, welches sich ganz klar zu meinen Lieblingshörspielen gemausert hat. (chris)

_