HOLLYWOOD VAMPIRES “Rise” (Rock)

HOLLYWOOD VAMPIRES

“Rise”
(Rock)

Wertung: Gut

VÖ: 21.06.2019

Label: earMUSIC / Edel Germany GmbH

Webseite: Homepage

HOLLYWOOD VAMPIRES, das sind u.a. die prominenten Gesichter Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry, die im Juni ihr zweites Album veröffentlicht und Platz 12 in den Charts erreicht haben. Nach dem das Debüt überwiegend Coverstücke bereithielt, zeigen sie nun ihre eigenen Songwriting Qualitäten. Das ist alles sehr solide, professionell und gut, bringt aber auf jeden Fall den Spaß rüber, den die Herrschaften definitiv gehabt haben dürften und auch bei allen Liveauftritten rüberbringen werden. Die 16 Stücke kann man so weghören und wegrocken, allerdings sind aus meiner Sicht jetzt auch keine Hymnen für die Ewigkeit darunter. Der Gesang von Alice Cooper ist natürlich prägnant und allen Cooper Fans mehr als bekannt. Der alte Herr kann es halt immer noch. Und Johnny Depp ist sicher Jemand, den man in so einer Band auf Anhieb nicht erwartet hätte und wohl unter besonderer Beobachtung stehen dürfte. Aber auch er fügt sich gut in die Band ein und hat mit dem “Heroes” Cover seinen ganz besonderen Auftritt auf dem Album. Depp hat den Song in den Hansa Studios Berlin eingesungen, in dem gleichen Studio, in dem Bowie das Original 1977 aufgenommen hat.

“Rise” bietet ein abwechslungsreiches Programm, wenn auch mit kleinen Schwächen, aber mit dem Kauf des Albums macht man jedenfalls als Rockfan nichts falsch. (eller)

Konfigurationen von “Rise”:
CD Digipak,
2LP+Download,
Limited Box Set,
2LP Coloured Vinyl,
2LP Glow-In-The-Dark Vinyl
und Digital