GOLD “Gone Under / Medicine Man” (Hard Rock)

Online seit 1.06.2012

GOLD

“Gone Under / Medicine Man”
(Hard Rock)

Wertung: gut

: 31.03.2012

Label: Van Records

Webseite: www.thebandgold.com

GOLD ist eine Band, in der ein ehemaliger Gitarrist von THE DEVIL′S BLOOD (Thomas Sciarone) mitspielt, die eine Sängerin hat und auf Van Records veröffentlicht.

Nein, nein, der Plagiatsvorwurf ist aber strikt zu widerlegen. Der Hard Rock der Band GOLD orientiert sich an den 60er und 70er Jahren, ist weit eingängiger und beinahe poppiger, als ich es erwartet habe. Aber neben den Harmonien, mit denen die Gitarren und der Gesang dich verzaubert, hat man auch eine gewisse schwere im Sound. Ich täte der Band Unrecht, wenn ich sie auf die üblichen Verdächtigen wie LED ZEPPELIN oder BLACK SABBATH reduzieren würde, denn das ist noch viel mehr, zum Beispiel die Leichtigkeit des Gesangs, der beinahe elfengleich ein Netz um dich webt um dich sirenenhaft in die Dunkelheit zu locken. Selbst nennt die Band noch Soul als Einfluss und genau das wird die Zutat sein, die ich nicht benennen kann, die man aber spürt.

Freunde des alten Rocks müssen zwingend mal ein Ohr riskieren und das kann man unter dem genannten Link tun. Zauberhaft. (chris)

 

_