REVIEW

ENDZEIT “Years Of Hunger (EP)” (Black Metal)

ENDZEIT

“Years Of Hunger (EP)”
(Black Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 13.09.2014

Label: Eigenproduktion

Webseite: Bandcamp / Facebook

Die Finnen veröffentlichen mit “Years Of Hunger” ihre erste EP, rein digital. Die Mucke bietet rohen, melodischen Black Metal mit Endzeitstimmung. Daher ein passender Bandname, wenn für eine finnische Band vielleicht etwas ungewöhnlich, aber egal. Es gibt ein Intro, drei eigene Songs sowie ein recht ansprechendes DARK FUNERAL Cover (“The Dawn no more rises“). Die Eigenkompositionen kann man sich auch auf der Bandcamp Seite von ENDZEIT anhören, wobei ich dann gar nicht mehr soviel schreiben muss, denn wer bei genannter Stilrichtung neugierig wird, der möchte ja einfach hören, wie es klingt. Also mir haben die Stücke gefallen und durchaus Lust auf mehr gemacht. Für eine erste EP klingt das alles vielversprechend. (eller)