CHTHONIC “Battlefields Of Asura” (Symphonic Black Metal)

Online seit 11.10.2018

CHTHONIC

“Battlefields Of Asura”
(Symphonic Black Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 12.10.2018

Label: Ciong Zo Idea Corporation

Webseite: Homepage

Die seit langem aktiven Symphonic Black Metaller aus Taiwan sind mit 11 neuen Stücken wieder da. Auch ihr neues Album “Battlefields Of Asura” bietet rasenden Black Metals symphonischer Natur mit der ganz speziellen Note aus tarditionell taiwanesischen Instrumentierungen. Schnell, aggressiv, melodisch und besonders waren sie schon immer und haben auch bei ihren neuen Songs steht’s darauf geachtet, die europäische Art des Black Metals, den Dimmu und Cradle salonfähig gemacht haben, mit ihren traditionellen Wurzeln zu verbinden. “The Battlefield Of Asura” beschäftigt sich mit diversen taiwanischen Gottheiten (für Eingeweihte: Má-tsóo, Ông-iâ-gong, Kuan-im (Avalokitesvara), Tè-iâ gong, Thài-tsú-iâ (Nalakuvara), Sîng-hông (City God)) und führt die Hörer auf eine ganz besondere Reise mit Hilfe extremem, taiwanesisch geprägten Metal. Das muss man mögen, aber wer sich drauf einlässt, findet ein weiteres gutes Album der Band vor.

Anmerkung: Frontmann Freddy Lim sitzt seit 2016 im taiwanischen Parlament und hat als unermüdlicher Kämpfer für die Unabhängigkeit seiner Heimat weltweit für Aufsehen gesorgt. Mehr zum Thema “Taiwanischer Rockstar geht in die Politik” auf Facebook: https://www.facebook.com/Metal-Politics-Taiwan-584506105048693 (eller)

_