REVIEW

BULLETMONKS “Royal Flush On The Titanic” (Heavy/Rock’n’Roll)

BULLETMONKS

“Royal Flush On The Titanic”
(Heavy/Rock’n’Roll)

Wertung: Gut

VÖ: 20.012012

Label: Deaf Shepherd

Webseite: www.bulletmonks.com

“4 guys just want to play rock n roll” lautet das Motto der band aus Franken, bei denen mit “Royal Flush On The Titanic” der zweite Longplayer an den Start geht. Und getreu dem Motto findet man auch Rockstücke mit einer Prise Härte auf der Scheibe. Grundsätzlich alles schon mal gehört, aber es macht dennoch Spaß, den BULLETMONKS zu zuhören. Sie schaffen es trotz vieler bekannter Riffs und Rhythmen, dem ganzen frisches Leben einzuhauchen. Mal richtig rotzend rockend, ein anderes Mal mehr groovend mit 70s Charakter findet man eine doch große Breite auf “Royal Flush On The Titanic”. Wer immer noch von Motörhead bis ZZ Top musikalisch im Herzen unterwegs ist, sollte sich die jungen Franken ruhig mal zu Gemüte führen. (eller)

.