REVIEW

ASP “Per Aspera Ad Aspera-This Is Gothic Novel Rock” (Gothic Rock)

ASP

“Per Aspera Ad Aspera-This Is Gothic Novel Rock”
(Gothic Rock)

Wertung: Gut

VÖ: 26.09.2014

Label: Trisol Music Group

Webseite: www.aspswelten.de

Als die Frankfurter Band ASP im Jahre 1999 begonnen hatte, war nicht dran zu glauben, dass man 15 Jahre später so erfolgreich sein könnte. Auch meine ich mich zu erinnern, dass es lange gedauert hatte, bis man diesen komischen Kauz mit seiner ungewöhnlichen Schminke ernst genommen hatte. Nun nach eben diesen 15 Jahren ist es an der Zeit seine treuen Fans mit einer zweiten Best Of zu beschenken, deren Umfang nicht nur einige auserwählte Tracks sind. Nein, der künstlerische Faktor, der sein Anbeginn immer Wegbegleiter war, darf auch bei “Per Aspera Ad Aspera-This Is Gothic Novel Rock” nicht fehlen. Die erste Best Of Veröffentlichung “Horror Vacui” aus dem Jahre ist inzwischen vergriffen.

2CD mit 30 Tracks, 155 Minuten Spielzeit und 64-seitigem Booklet mit 30 neuen Illustrationen von Artwork-Star Timo Würz, verpackt in einer stabilen ‘Clam Box’-Schachtel. Das sind die nackten, unschlagbaren Fakten, die diese Veröffentlichung zuerst einmal emporheben. Die 30 Songs auf dem Album repräsentieren die musikalische Geschichte der Bandgeschichte. Dabei ist es eben nicht so, das sein grimmiges Äußeres die deutsche Todeskunst verkörpert welche über Tod, Verderben, Leid und Grauen singt. Vielmehr ist es Poesie, Romantik und die Kunst des Wortes die in der Musik zum Ausdruck gebracht wird.

Folgende Titelauswahl erwartet den Käufer dieser Doppel CD:

CD 1

01. Wechselbalg 5:56
02. Zaubererbruder 4:46
03. Die Löcher in der Menge (Edit) 5:20
04. Biotopia 6:26
05. Ich bin ein wahrer Satan 5:55
06. Carpe noctem 5:12
07. Weichen(T)Stellung [Geisterfahrer Reprise] 4:34
08. Wer sonst? feat. Micha Rhein 4:03
09. Stille der Nacht (Ein Weihnachtsmärchen) [Horror Vacui Version] 5:11
10. Denn ich bin der Meister 6:29
11. Eisige Wirklichkeit (Contra Uermes Version) 4:44
12. Wanderer (Plakat Mix) 5:47
13. How Far Would You Go? (The 6th of September) [Single Version] 3:36
14. Schwarzer Schmetterling (Live Version) 5:12
15. Rücken an Rücken (Stripped down piano version) 5:43

CD 2

01. Die Kreatur mit der stählernen Maske (Edit) 5:56
02. Sing Child (Horror Vacui Version) 3:57
03. Werben (Horror Vacui Version) 4:28
04. Reflexionen (Plakat Mix) 6:44
05. Ich will brennen (Horror Vacui Version) 4:10
06. Me (Video Edit 2.0) 3:55
07. Fremdkörperson, erstens (Ab-Schnitt) 4:28
08. Duett (Das Minnellied der Incubi) 4:37
09. Ballade von der Erweckung 8:55
10. Mein Herz erkennt Dich immer 5:56
11. Krabat 4:56
12. Schwarzes Blut (Club Version) 3:39
13. Und wir tanzten (Ungeschickte Liebesbriefe) 5:06
14. Kokon (Live Version) 4:41
15. Per aspera ad aspera (Plakat Mix) 6:21

Nach der 2008 erschienenen Best Of sind inzwischen weitere Alben erschienen, deren Querschnitt nun auf dieser neuen Zusammenstellung natürlich berücksichtigt wird. Über den Sinn einer solchen Veröffentlichung mag man ja streiten. Allerdings muss man sagen, dass hier durchaus ein liebevoll gestaltetes musikalisches Werk vorliegt, welches vor allem für die Menschen interessant ist, die nicht alles von ASP haben müssen und denen eine gute Auswahl ausreicht. Also Freunde des deutschen Wortgutes im dunklen Gewand schlagt zu und erweitert eure Musiksammlung. Man kann eigentlich nichts falsch machen wenn man “Per Aspera Ad Aspera-This Is Gothic Novel Rock” in den Händen hält. (michi)