REVIEW

AETHYRICK “Gnosis” (Atmospheric/Melodic Black Metal)

AETHYRICK

“Gnosis”
(Atmospheric/Melodic Black Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 24.01.2020

Label: The Sinister Flame

Webseite: Homepage

Bei “Gnosis” handelt es sich um das zweite Album eines finnischen Duos Gall und Exile, die AETHYRICK in 2016 gegründet haben. Zu hören bekommt man von schnellem, melodischen Black Metal bis hin zu atmosphärischen ambientnahen Passagen ein recht breites Spektrum geboten. Die Musik versprüht dabei auch mit Hilfe der krächzenden, aus der Tiefe kommenden Vocals eine starke mystische Stimmung. Gleich der Opener weiß mit seinen mitreißenden Melodienlinien zu überzeugen und bildet einen guten Start in ein über weite Strecken gutes Album. Zwischendurch verliert mich das Duo, aber man holt mich immer wieder zurück, wie z.B. mit dem Anfang von Track 3, “Stellar Flesh”, der mich an Falkenback erinnert. Das macht neugierig, so dass ich das Album mittlerweile einige Male durchgehört habe. Und das könnt ihr euch gleich tun, den “Gnosis” gibt es in voller Länge bei Black Metal Promotion auf YouTube zu hören. Vielleicht gefällt euch das Werk ja auch. Anspieltipps: “Will Embodied”, “Your Mysteries”. (eller)