News

NOIZGATE Festival :: Bielefelder Musiklabel startet mit eigenem Live-Event ins neue Jahr

19. November 2014

Anfang 2015 gibt es für das Label gleich zwei Anlässe zum Jubeln: Fünf Jahre NOIZGATE Records sowie die Veröffentlichung der 2. Ausgabe des Metal-Samplers BRUTAL VISION. Grund genug, zum Feiern: Am 23. und 24. Januar laden die Bielefelder zum hauseigenen NOIZGATE Festival. Auf Blumen und Kuchen wird verzichtet, stattdessen gibt es eine amtliche Bandliste mit zahlreichen NOIZGATE-Künstlern und spannenden Newcomer-Bands aus der Region.

Für beide Festivaltage sind Konzerte von insgesamt 11 Bands geplant – darunter bekannte Szenebands wie PLACENTA aus Berlin, CYRCUS aus Düsseldorf, WATCH OUT STAMPEDE aus Bremen, KORODED aus Köln oder LEONS MASSACRE aus Graz. Aus Ostwestfalen dürfen natürlich auch die Modern Metal Protagonisten von SOULBOUND nicht fehlen. Es werden darüber hinaus junge regionale Talente vertreten sein: So konnten u.a. die Bielefelder Newcomer SECONDS TO THE END beim diesjährigen ‘Battle Christmas’-Contest das Zuschauer-Voting für sich entscheiden und sich damit einen Slot auf dem NOIZGATE Festival sichern.

‘Bereits seit einiger Zeit überlegen wir, mal wieder ein Festival mit härterer Musik in Bielefeld zu organisieren. Fünf Jahre harte Label-Arbeit und der neue Brutal Vision Sampler sind jetzt endlich ein guter Anlass, das Ganze auch wirklich in die Tat umzusetzen. Darüber hinaus können wir auch einen aktiven Beitrag für die lokale Musikszene leisten und jungen Bands aus der Region eine attraktive Auftrittsplattform schaffen’, erklärt PR-Ansprechpartnerin Susanna Bartl.

Bereits 2010 hatte NOIZGATE Records unter gleichem Namen ein eigenes Festival ins Leben gerufen. Stand die Veranstaltung damals noch ganz im Zeichen eines Bandcontests mit dem Ziel, junge Bands auf das neu gegründete Label aufmerksam zu machen (dem Gewinner lockte ein Plattenvertrag), so hat sich die Idee hinter dem NOIZGATE Festival inzwischen grundlegend gewandelt. ‘Wir haben in den letzten fünf Jahren wirklich tolle Künstler bei NOIZGATE Records versammelt. Für uns ist das Festival daher auch so eine Art Familienzusammenführung’, so Bartl weiter.

Stattfinden wird das NOIZGATE Festival im Bielefelder Falkendom, präsentiert u.a. vom Stadtmagazin ‘Ultimo’ und dem Bielefelder Campusradio ‘Hertz 87,9’. Und weil 11 Konzerte noch nicht genug sind, steigt am 23.01. nach den Live-Acts auch noch die große BRUTAL VISION VOL. II RECORD RELEASE PARTY!

Weitere Infos zum NOIZGATE Festival 2015 in Kürze unter: www.noizgate-festival.de

QNTAL :: Neues Album am 21.11.

19. November 2014

Am 21.11. erscheint das 7. Studioalbum “QNTAL VII”. Mit viel Feingefühl und Sachverstand nähern sich die Musiker jahrhundertealten Texten und Melodien, transformieren diese in moderne Arrangements und beleben sie damit auf virtuose Weise neu. Anmutige Kunstfertigkeit verbindet sich mit tanzbarer Eingängigkeit, stets der geschichtlichen Tragweite der Originale verpflichtet.

Neben mittelalterlichen Quellen wie der Liederhandschrift Carmina Burana, dem Theologen Meister Eckhart, dem Minnesänger Heinrich von Morungen oder dem Ars nova-Komponisten Guillaume de Machaut stoßen Qntal erstmals verstärkt auch ins 17., 18. und 19. Jahrhundert vor. So wird der britische Dichter Lord Byron mit seinem zauberhaften Poem “By The Light Of The Moon” ebenso in feinste Klangkost verwandelt wie der “Tyger” des Naturmystikers William Blake. Die Romantik ist damit nicht nur klanglich ein fester Bestandteil des Albums, sondern durchflutet auch mit melancholischer Verträumtheit seine Zeilen. Mit “Schnee” wagt sich “VII” sogar in die Gegenwart vor; Fantasy-Autor Markus Heitz, bekannt durch seine Zwergen- und Albae- Romane, ersann diese Ode an die “ewige Nacht”.

Wem die Zeit bis dahin nicht kurzweilig genug ist, der kann vorab schon ein paar Eindrücke zum neuen QNTAL Album, bei ein paar kurzen Snippets, sammlen unter:

https://www.youtube.com/watch?v=bgO9kp-e86E
https://www.youtube.com/watch?v=u4A3o_mpsEk
https://www.youtube.com/watch?v=murZds0mj18

Außerdem stehen bis jetzt schon einige Tourdaten fest:
04.02.15 Köln, Die Werkstatt
06.02.15 Bochum, Christuskirche
07.02.15 Mannheim, Alte Seilerei
08.02.15 Nürnberg, Rockfabrik
10.02.15 Leipzig, Moritzbastei
11.02.15 Berlin, Lido
14.02.15 Hamburg, Markthalle
21.02.15 München, Backstage

HEAVENWOOD :: CD für Unterstützer der Crowdfunding Kampagne

17. November 2014

Die portugiesischen Gothic Metaller HEAVENWOOD wollen mit ihrer Crowdfunding Kampagne die Aufnahmen zu ihrem neuen Album sichern. “The Tarot Of The Bohemians (Part 1)” soll kostenlos als mp3 erhältlich sein oder als Unterstützer erhaltet ihr die limitierte CD-Edition. http://www.facebook.com/HeavenwoodOfficial

Die Kampagne läuft noch bis Ende des Jahres auf http://ppl.com.pt/pt/prj/heavenwood

Ein erster Vorgeschmack:

BLOODSTAINED GROUND :: Album erhältlich

17. November 2014

BLOODSTAINED GROUND’s neues CD Album “A Poem Of Misery” ist ab sofort erhältlich und bestellbar bei Amazon und itunes.

Hörprobe “The Old Ones”
https://soundcloud.com/czar-of-crickets/bloodstained-ground-the-old-ones

MONICA JEFFRIES :: Support für Pitchfork & EP VÖ

17. November 2014

Die Hamburger Dark Waverin MONICA JEFFRIES ist als Support Act für die BLOOD TOUR 2015 von PROJECT PITCHFORK bestätigt. Ihre *Romantic Gothic Synth Rock* EP gibt es unter folgendem Link zu hören: http://monicajeffries.bandcamp.com/album/old-demons-ep

GURD :: Neues Album “Fake”

17. November 2014

Am 19. Januar erscheint über Czar Of Bullets das neue Studioalbum der unterdessen 20jährigen Kult Groove-Metal Band GURD.

Titeltrack als Lyricvideo:

SARA NOXX & GOETHES ERBEN :: “Weg zurück”

14. November 2014

SARA NOXX & GOETHES ERBEN, die lyrische Elite der DarkWave Szene, arrangieren auf beeindruckende Art und Weise ein Comeback, das treffenderen Titels nicht tragen könnte – “Weg zurück”.

Gemeinsam mit Goethes Erben begibt Sara Noxx sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und der Liebe. “Weg zurück”, – Verloren in den Wirren der Empfindungen inszenieren Sara Noxx und Oswald Henke eine Hymne der Verzweiflung, die dorthin führt, wo sie ihren Ursprung findet …

Bereichert um eine Vielzahl außergewöhnlicher Remixxe und dem unveröffentlichten “Facinxx” erwartet den Hörer auf einer vielschichtigen EP mit nahezu maxximaler Spielzeit ein faszinierender Einblick in das nachfolgende Sara Noxx Album “Entre quatre yeuxx”.

“Weg zurück” erscheint im auf 1.000 XXemplare limitierten Digipak am 28. November 2014

www.facebook.com/saranoxx
www.facebook.com/goetheserbenofficial

FINSTERFORST :: Album- und Liveankündigungen

14. November 2014

Die Dark/Pagan/Folk Metaller FINSTERFORST aus dem Schwarzwald veröffentlichen am 23.01.2015 das neue Album mit dem Titel “Mach Dich Frei” via Napalm Records.

FINSTERFORST LIVE:
20.12.2014 DE – Grafenhausen / Heavy Xmas Festival
31.01.2015 DE – Freiburg / MensaBar
07.03.2015 CH – Bern / Grafitti
10.-11.04.2015, Lichtenfels / Ragnarök

Paganfest w/ Wintersun, Turisas, Heidevolk
20.03.2015 DE – Leipzig
21.03.2015 DE – Oberhausen
22.03.2015 NL – Tilburg
27.03.2015 DE – Munich
28.03.2015 AT – Vienna
29.03.2015 DE – Berlin

THULCANDRA:: Neues Album Ende Januar

14. November 2014

“Ascension Lost”, das neue Album der deutschen Black/Death Metaller THULCANDRA, wird am 30.01.2015 via Napalm Records veröffentlicht. “Ascension Lost” kommt in der Erstauflage als 6-Seiten-Digipak inkl. 4 Bonus Tracks. Für Vinyl-Freunde auch als limitierte Doppel-Vinyl im Gatefold!

PYOGENESIS :: Comeback Lineup bekannt

14. November 2014

10 Jahre nach ihrer letzten Show in Deutschland kommen PYOGENESIS noch einmal zurück auf die Bühnen, um ein paar ausgewählte Festivals zu spielen. Nun geben sie endlich auch das Line-Up bekannt:
Säger Flo V. Schwarz holt zusammen mit Langzeit-Bassist Malte Brauer und Schlagzeuger Olman Viper das Originalmitglied Tim Asmodeus in die Band zurück.

PYOGENESIS gaben bereits zwei Major-Festival Auftritte bekannt:
28.-30.11.2014 (ROM) Bucharest, November To Dismember Metal Fest
13.-15.08.2015 (GER) Dinkelsbühl, Summer Breeze