REVIEW

MOMENTUM “The Freak Is Alive” (Atmosphärischer Post Metal)

MOMENTUM

“The Freak Is Alive”
(Atmosphärischer Post Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 20.02.2015

Label: Karisma Records

Webseite: Homepage, Facebook, Bandcamp

Sie Isländer von MOMENTUM haben schon eine ganz schöne Reise hinter sich.
Gegründet als „Afsprengi Satans“ spielten sie Black Metal. 2004 benannten sie sich dann um und zockten Death Metal. Mittlerweile sind sie im Prog/Post Sektor angekommen und veröffentlichten grad ihr zweites Album.
Ein wenig Tool kann man hören, aber wesentlich mehr geht es in die Richtung Isis.
Der Sound ist druckvoll und klar ausgefallen.
Mit dem fast gesprochen tiefem Gesang kann ich nicht viel anfangen, deswegen gibt mir diese Scheibe auch nicht viel. Musikalisch finde ich sie recht interessant, aber da ich mit dieser Musikrichtung eher wenig Verbindung habe, hätte eine Gesangsart, die mich persönlich mehr packt, hier einiges reißen können.
Sound und Klang sind wie gesagt druckvoll, aber trotzdem fehlt mir hier die Power, die dich in den Sitz presst oder eben zwingt diesen zu verlassen.
Auch wenn ich mir die Scheibe nicht noch Mal auflegen werde, würde ich sie als gut bezeichnen und ziehe meinen Hut vor den drei Musikern, mit den für meine Tastatur unschreibbaren Namen, ;-).

Wer auf Isis oder auch Cult of Luna steht, sollte hier mal reinhören, denke ich. (hendrik)