REVIEW

MIRRORED IN SECRECY “Breaking Point – 10 Years Of Truth & Devotion” (Gothic/Dark Metal)

MIRRORED IN SECRECY

“Breaking Point – 10 Years Of Truth & Devotion”
(Gothic/Dark Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 07.03.2014

Label: Eigenproduktion

Webseite:  Homepage / Bandcamp / Facebook

Vor einigen Tage erreichte u.a. unsere Redaktion eine E-Mail von David Timsit, dem “Macher” hinter der Gothic/Dark Metal Band MIRRORED IN SECRECY zum 10-jährigen Jubiläum seiner Band, die im letzten Jahr ihren letzten Liveauftritt hatte und er eine EP im Alleingang danach noch veröffentlichte. Die E-Mail war eine Mischung aus Stolz über den Weg, den die Band geschafft hat, und von Enttäuschung über Szene und Business geprägt. Ein Musiker, der wie viele andere in der Szene sein Herzblut in die Musik steckt, gibt seine Band auf, würdigt ihr langjähriges Bestehen aber noch mit einem Eigenrelease in Form von 10 Tracks: “… die Songauswahl umschließt einige der schönsten Momentaufnahmen, highlightet alle 8 Musiker, die insgesamt unter dem Banner MIRRORED IN SECRECY aktiv waren und beleuchtet die verschiedensten Einflüsse…”

Mit dem Release zum 10-jährigen wird David die Band aufgeben und seine Kreativität in neue Projekte stecken. Man wird von ihm hören, denke ich. Die CD ist seit 07. März über die Homepage für 5 Euro bestellbar, oder zum gleichen Preis auf Bandcamp digital erhältlich.   (eller)