EMPFEHLUNG, REVIEW

MINISTRY :: Enjoy The Quiet – Live At Wacken 2012 (Industrial Metal)

MINISTRY

“Enjoy The Quiet – Live At Wacken 2012”
(Industrial Metal)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 02.08.2013

Label: 13th Planet Music / EMI Music Germany GmbH & Co.KG

Webseite: www.thirteenthplanet.com/ministry/

Die aus Chicago / Illinois stammende Industrial Metal Band hatte ja eigentlich im Jahre 2008 ihr Ende verkündet. Aber kaum 3 Jahre später fand man 2011 wieder zusammen. Davon mag man halten was man will, aber da sind sie ja nicht die einzigen Unentschlossenen. Diese 2CD + DVD Box bietet jede Menge Live Eindrücke der Band vor und nach dieser Auflösung, jeweils vom Wacken Open Air. Ich selber durfte die akustischen Dezibel Kracher um Al Jourgensen 2006 an anderer Stelle genießen, was sich hier auf den Ton – und Bildträgern zeigt lässt es aber nur erahnen was da auf die Gehörgänge hereinbricht, aber man kann ja zu Hause selber bestimmen wie laut man sich den Industrial Krach rein zieht.

Was man aber mit dieser Veröffentlichung sofort spüren kann ist, dass MINISTRY auch nach über 30 Jahren Bandgeschichte nichts von ihrer Anziehungskraft und Energie verloren haben. Vor allem Tracks wie „Just One Fix“, „Thieves“, “NWO” oder „Psalm 69“ sind natürlich der Oberhammer und lassen an die beste Zeit dieser Band erinnern.

Der Sound ist fett, fetter gehts nicht. Was mir leider wie bei den meisten Live Aufnahmen fehlt ist, dass man außer in den Spielpausen nichts von der Zuschauermenge hört, kann in diesem Falle aber auch an der bereits erwähnten Geräuschgewalt von der Bühne liegen. Es fehlt halt etwas die Live Atmosphäre. Nett ist allerdings das der gute Al auch mal die eine oder andere deutsche Ansprache raus lässt, er weiß halt was er auch seinem deutschen Fans zu verdanken hat.

Neben den oben genannten Klassikern sitzen natürlich auch die neueren Stücke, diese allerdings überzeugen mehr durch brachiale Härte als durch auffällige elektronische Raffinessen und die für die Zeit so typischen Samples.

Egal ob 2006 oder 2012, beide Konzerte sind kollektive musikalische Brachialität und lassen kein Stein auf dem anderen stehen. Schade nur, dass MINISTRY in ihren Setlists die ganz frühen Jahre, sprich die 80er außer acht gelassen haben. Sonst bleiben wenig Wünsche unerfüllt, mächtig Krach auf die Ohren und auf DVD dazu noch ein beeindruckendes Bühnengewitter, was willste mehr. Für diejenigen die bei den entsprechenden Konzerten anwesend waren ist diese Veröffentlichung eh eine Traumerfüllung und ein Pflichtkauf! (michi)

Inhalt der 2DVD + 2CD Version:

DVD: Enjoy The Quiet – Live At Wacken 2012

01. GHOULDIGGERS
02. NO “W“
03. RIO GRANDE BLOOD
04. LIESLIESLIES
05. 99 %ERS
06. LIFE IS GOOD
07. WAITING
08. RELAPSE
09. NEW WORLD ORDER (N.W.O.)
10. JUST ONE FIX
11. THIEVES

Live At Wacken 2006 (Bonus):
12. FEAR IS BIG BUSINESS
13. SEÑOR PELIGRO
14. NO W
15. RIO GRANDE BLOOD
16. THE GREAT SATAN
17. WAITING
18. LIESLIESLIES
19. WORTHLESS
20. WRONG
21. NEW WORLD ORDER (N.W.O.)
22. JUST ONE FIX
23. THIEVES
24. KHYBER PASS
25. PSALM 69

CD 1: Enjoy The Quiet – Live At Wacken 2012

01. GHOULDIGGERS
02. NO “W“
03. RIO GRANDE BLOOD
04. LIESLIESLIES
05. 99 %ERS
06. LIFE IS GOOD
07. WAITING
08. RELAPSE
09. NEW WORLD ORDER (N.W.O.)
10. JUST ONE FIX
11. THIEVES

CD 2: Enjoy The Quiet – Live At Wacken 2006 (Bonus):

01. FEAR IS BIG BUSINESS
02. SEÑOR PELIGRO
03. NO W
04. RIO GRANDE BLOOD
05. THE GREAT SATAN
06. WAITING
07. LIESLIESLIES
08. WORTHLESS
09. WRONG
10. NEW WORLD ORDER (N.W.O.)
11. JUST ONE FIX
12. THIEVES
13. KHYBER PASS
14. PSALM 69