V.A. “Electropop9” (Electro Pop)

V.A.

“Electropop9”
(Electro Pop)

Wertung: Gut

VÖ: 22.11.2013

Label: Conzoom Records

Webseite: www.conzoomrecords.com

Auch 2013 geht es weiter mit der erfolgreichen Sampler Reihe “Electropop” welche inzwischen schon bei Veröffentlichung Nummer 9 angekommen ist. Man hat bewusst ein bisschen Zeit vergehen lassen um diesen neunten Teil auf den Markt zu bringen um auch zu gewährleisten, dass nur nagelneuer Stoff zu hören ist.

Wie auch schon in der Vergangenheit macht man nicht einen Sampler voller bekannter Akteure, sondern bietet Nachwuchsbands eine Plattform, welcher bei Erfolg zu einem Plattenvertrag führen kann.

Ich gebe zu keine der Bands zu kennen, bin auch sehr angetan von der Musik die zu hören ist. Vor allem der sehr atmosphärische Synthie Pop von Bands wie BLUME oder vor allem COLD IN MAY gefällt sehr gut. Sehr gute Rhythmen, toller Gesänge und passende schöne Melodien machen das Synthiepop Erlebnis perfekt.

ELECTROBELLE bieten uns coolen analogen 80s Sound und erinnern fast ein bisschen an LADYTRON.

Gut, nicht alle Tracks treffen meinen Geschmack, da sich einige Titel doch zu sehr in die Dance Pop Richtung bewegen, aber das einem jeder Song auf einem Sampler gefällt ist eh nicht zu erwarten. In Summe ist dieser Sampler eine gute und konsequente Fortsetzung des Konzeptes und für Fans dieses Genres eine Fundgrube für neue hoffnungsvolle Bands. (michi)

01. Blume – Western Rust (Extended Version)
02. Cold In May – Kill Yourself With Pain (Mental Discipline Remix)
03. Electrobelle (Mirrorball (Extended Mix)
04. Fedora Heap – Roses Fade Away (Extended)
05. In Good Faith – Under The Surface (Extended Mix)
06. Kiss The Pather – Your Voice (Extended Mix)
07. Machinista – Molecules And Carbon (Extended Version)
08. My Killing Game – Over You (Club Remix)
09. Scaret Soho – When The Lights Go Out (Extended Version)
10. Sound Of Science – Hydrodome (Full Length Version)
11. The Flood – The Right Time (Had A Dream Remix)
12. Unity One – Infrared (Extended Dance Version)
13. Wanted – Future Rhythm (People Theatre`s Electropop Edit)