UNDERWELL “Plan Your Rebirth” (Post Hardcore)

Online seit 17.10.2012

UNDERWELL

“Plan Your Rebirth”
(Post Hardcore)

Wertung: Geht so

VÖ: 05.11.2012

Label: Wormholedeath

Webseite: www.facebook.com/underwell

Die Wiese „Post Hardcore“ ist für meinen Geschmack doch schon relativ weit abgegrast. Entweder muss man hier was ganz Neues mit einbringen bzw. auf die Beine stellen, was eigentlich fast unmöglich ist, oder man muss wirklich sehr gut darin sein, den alten Spirit zu beschwören. UNDERWELL aus Italien schaffen in meinen Ohren leider weder das eine noch das andere. Sehr melodischer und straighter Postcore kommt durch meine Lautsprecher. Gute Laune kann er verbreiten, aber musikalisch überzeugen liegt nicht in der Natur von „Plan Your Rebirth“! Das größte Manko an dieser Scheibe ist in meinen Ohren der Sound. Dem Schlagzeug fehlt etwas Leben, worüber man hinweg sehen könnte, wenn es nicht soweit in den Vordergrund gemischt wäre. Die Gitarren gehen dahinter doch recht stark unter. Gemeinsam mit dem auch rückwärtig gemischten Schreien von Sänger Marshmallow geht hier vor allem in den härteren Passagen die Härte einfach flöten. Der cleane Gesang ist weit mehr in den Vordergrund gemischt und die Soli kommen durch stark vordergründiges Abmischen aufgesetzt rüber. Schade, diese Platte hat Potential, welches leider im Mixing erstirbt. (hendrik)

_