News

PFINGSTGEFLÜSTER :: Rückblick auf das WGT 2019

16. August 2019

In einem neuen, aufgelockerten Layout wirft das “Pfingstgeflüster 2019” einen umfangreichen Blick zurück auf das Wave-Gotik-Treffen 2019. Von Gedanken zu Ausstellungen und persönlichen Eindrücken von teilnehmenden Künstlern über Lesungen und Vorträge bis hin zu visuellen Impressionen deckt die mittlerweile 14. Ausgabe des Magazins ein breites Spektrum ab. https://www.facebook.com/Pfingstgefluester

Mit Artikeln von Janus (RIG), Hackedepicciotto (Danielle de Picciotto), Murder At The Registry (Thomas Stach), Vowws (Matt James) und Klaus Märkert und über die Ausstellungen “Camera Obscura”, “Regungsart” und “Die schwarze Linie”, den Trauermarsch für ausgestorbene Arten, die Vorträge “Die Angst vor der Sterblichkeit – Eine Spurensuche in Goethes Faust”, “Musik und Magie” (Nikolas Schreck), “Tiere als Mittler zwischen der Welt der Lebenden und der Toten” (Schemenkabinett) und “Symbolismus in der Gothic-Bewegung”, die Besucher, das Friedhofsgeflüster und das Konzept des KultHauses. Enthalten sind zudem die traditionelle Gruftiglosse von Christian von Aster und als Erstveröffentlichung die Kurzgeschichte “Advocatus Diaboli” von Norman Liebold.

Erhältlich ist der Bild-Text-Band im Paperbackformat u. a. direkt beim Herausgeber über die Internet-seite www.t-arts.de/shop, beim Verlag www.edition.subkultur.de und per Bestellung über den Buchhandel bzw. über einige Szeneshops.

Pfingstgeflüster – das Wave Gotik Treffen 2019
Impressionen und Gedanken aus Leipzig
Format: DIN A4
Umfang: 92 Seiten
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-943412-84-0


 

MONO INC. :: Erste Single aus neuen Album

16. August 2019

Mit The Book of Fire” wird am 24.01.2020 das neue Album der Dark Rocker MONO INC. veröffentlicht. Bereits jetzt gibt es den ersten Song aus dem neuen Werk zu sehen und zu hören:

Auf Tour geht’s auch im nächsten Jahr:
06.03.20 – Münster, Skatters Palace
07.03.20 – Köln, Carlswerk Victoria
12.03.20 – München, Backstagee Werk
13.03.20 – Nürnberg, Z-Bau
14.03.20 – Wiesbaden, Schlachthof
15.03.20 – CH-Pratteln, Z7
20.03.20 – Berlin, Columbiahalle
21.03.20 – Leipzig, Haus Auuensee
27.03.20 – Oberhausen, Turbinenhalle
28.03.20 – Stuttgart, Im Wizemann
29.03.20 – Saaarbrücken, Garage
03.04.20 – Hannover, Pavillon
04.04.20 – Hamburg, Sporthalle


 

ATLANTEAN KODEX :: Neues Video

16. August 2019

Am 13. September veröffentlicht Ván Records das neue, dritte Album der deutschen Doom Heavy Metal ATLANTEAN KODEX, ua.a. als Doppel-Vinyl. Den Track “People Of The Moon (Dawn Of Creation)” gibt es nun vorab zu hören:


 

MONO INC. :: “The Book Of Fire” Album und Tour

14. August 2019


Nach dem Erfolg von “Welcome To Hell”, welches auf Platz 2 der deutschen Albumcharts einstieg und dort für 6 Wochen verweilte, erscheint am 24.01.2020 das neue Konzeptalbum “The Book Of Fire” der Dark Rocker MONO INC. Und ab März 2020 geht es auf “The Book Of Fire Tour”.

06.03.20 – Münster, Skatters Palace
07.03.20 – Köln, Carlswerk Victoria
12.03.20 – München, Backstagee Werk
13.03.20 – Nürnberg, Z-Bau
14.03.20 – Wiesbaden, Schlachthof
15.03.20 – CH-Pratteln, Z7
20.03.20 – Berlin, Columbiahalle
21.03.20 – Leipzig, Haus Auuensee
27.03.20 – Oberhausen, Turbinenhalle
28.03.20 – Stuttgart, Im Wizemann
29.03.20 – Saaarbrücken, Garage
03.04.20 – Hannover, Pavillon
04.04.20 – Hamburg, Sporthalle

https://www.mono-inc.com/shop/tickets-mono-inc


 

HOPE DRONE :: 2. Single vom neuen Album

10. August 2019


Die Atmospheric Black Metaller HOPE DRONE aus Brisbane haben die zweite Single aus ihrem kommenden Album “Void Lustre” veröffentlicht, welches am 30. August bei Moment of Collapse Records erscheinen wird. www.facebook.com/hopedrone / www.hopedrone.bandcamp.com


 

KING SATAN :: 1. Song zum 2. Album

8. August 2019


Der finnische Industrial Metal Act KING SATAN wird in diesem Jahr, am 22. November, das zweite Album via Inverse Records veröffentlichen. Nun gibt es die erste Single als Vorgucker. https://www.kingsatan.net/


 

EXIT TO EDEN :: Neues Video “Without That Pain”

8. August 2019


In ihrem neuen Gothic Rock Video “Without That Pain” erzählen EXIT TO EDEN von dem Teufelskreis der Depression und erinnern, dass man die Hoffnung niemals aufgeben darf. Viele Menschen kennen diese Situation aus erster Hand: Depressionen, Panikattacken und Angsterkrankungen. Ein Teufelskreis, aus dem man sich nur schwer wieder befreien kann, wenn man einmal in diesen Strudel geraten ist. Diese Abwärtsspirale kennt Bernie Pfeiffer, Frontmann der Gothic Rocker EXIT TO EDEN nur allzu gut. In ihrem neuen Video “Without That Pain”, das zeitgleich am 09.08.2019 als Single über NRT-Records erscheinen wird, erzählt die Band eine Geschichte, die zeigen soll, dass auf jedes Dunkel auch wieder Licht folgen wird und man die Hoffnung niemals aufgeben darf. Ein Longplayer ist für dieses Jahr geplant. http://www.exittoeden.at


 

METALLICA :: Ab 9.10. im Kino: “Metallica And San Francisco Symphony: S&M²”

8. August 2019

Pünktlich zum 20. Jubiläum ihres mit einem Grammy Award ausgezeichneten Livealbums “S&M” tun sich Metallica und San Francisco Symphony ein weiteres Mal zusammen – für den neuen Film “S&M²”. Sie präsentieren erstmals seit 20 Jahren wieder die “S&M”-Arrangements live – sowie Interpretationen von neueren Songs, die in den Jahren danach entstanden sind.

Tickets gibt es seit dem 7. August – unter metallica.film

Der in London ansässige Vertrieb Trafalgar Releasing hat soeben einen brandneuen Metallica-Konzertfilm angekündigt: “Metallica and San Francisco Symphony: S&M²” kommt weltweit am 9. Oktober in die Kinos! Mit dem kommenden Leinwand-Highlight knüpfen Metallica und die Musiker von San Francisco Symphony an ihre erste Zusammenarbeit aus dem Frühjahr 1999 an. Pünktlich zum 20. Jubiläum des gemeinsamen Albums “S&M” (Symphony & Metallica) gibt es mit “S&M²” die offizielle Fortsetzung – aufgezeichnet im neuen Chase Center von San Francisco. Tickets für die Vorstellungen sind auf der Website metallica.film ab dem 7. August erhältlich.

Die inzwischen legendären “S&M”-Konzerte gaben Metallica und San Francisco Symphony im Jahr 1999 unter der Leitung des wenig später verstorbenen Michael Kamen im Berkeley Community Theatre. Für das diesjährige “S&M²”-Jubiläumskonzert am 6. September werden die US-Band und das Orchester erstmals nach 20 Jahren die Arrangements von damals live präsentieren – sowie obendrein auch Songs, die Metallica erst in den Jahren danach veröffentlicht haben. Die neuen Orchesterarrangements stammen aus der Feder von Bruce Coughlin.

Auch der weltbekannte Dirigent Michael Tilson Thomas ist an der genreübergreifenden Show beteiligt, denn er wird einen Teil der Performance dirigieren. Thomas gibt mit seinem exklusiven Auftritt zugleich den Startschuss für seine allerletzte Spielzeit als musikalischer Leiter der San Francisco Symphony.

Die erste Zusammenarbeit zwischen San Francisco Symphony und Metallica wurde vor zwei Jahrzehnten nicht mit Kameras, sondern nur akustisch für ein Live-Album festgehalten: Das umwerfende Resultat, “S&M”, wurde hinterher sogar mit einem Grammy Award ausgezeichnet.

Kymberli Frueh, Senior Vice President von Trafalgar Releasing und verantwortlich für Programmgestaltung und Content-Akquisitionen, kommentierte: “Wir sind stolz und freuen uns für die Fans von Metallica in aller Welt, dass sie dieses große Jubiläumskonzert im Oktober gemeinsam im Kino erleben können.”

“Die ersten gemeinsamen Auftritte der beiden Musik-Ikonen aus San Franciso – Metallica und San Francisco Symphony – markierten vor 20 Jahren ein absolutes Highlight der Musikgeschichte. Mit dem nun anstehenden Konzert und dem dazugehörigen Film ‘S&M²’ knüpfen die Musiker an diese große Sternstunde an – und ermöglichen es den Fans von Metallica erstmals, diese ikonische Zusammenarbeit auf der großen Leinwand zu genießen.”


 

VISIONS OF ATLANTIS :: Neues Video zur Single “A Journey To Remember”

5. August 2019


VISIONS OF ATLANTIS veröffentlichen mit “A Journey To Remember” ihre zweite Single als Vorbote des neuen Albums “Wanderers”. Die Veröffentlichung wird von dem Release eines aufwändig konzipierten Videos begleitet. Der Song entführt den Hörer hinaus in die wilde, ungezähmte Natur, in das Traumland der Band, in dem Altes weit zurückgelassen.

Am 30. August veröffentlichen VISIONS OF ATLANTIS ihr siebtes Studioalbum “Wanderers” via Napalm Records. Das Nachfolgewerk des 2018er “The Deep & The Dark”, welches in Deutschland, den USA, Großbritannien und der Schweiz die Charts eroberte, setzt die ewig währende Reise von VISIONS OF ATLANTIS fort, die die Band seit nunmehr 19 Jahren Bandgeschichte in die Weiten der Ozeane führt.


 

AKANDO :: Erster Song von “Attack From Ambush”

5. August 2019


Die Melodic Death/Blackened Thrash Metaller AKANDO werden im September, am 13.09.2019, via Boersma-Records ihr Debütalbum “Attack From Ambush” veröffentlichen. Nun hat die Band einen ersten Song in Form eines Musikvideos enthüllt. https://www.facebook.com/Akandoband/