News

WINTERMOONSHADE :: Neue Single

10. April 2021

Die Portugiesische Melodic Black Metal Band WINTERMOONSHADE hat ein Video zu ihrer neuen Single “Legends & Mist” veröffentlicht. https://www.facebook.com/wintermoonshade / https://blacksparkrecords.bandcamp.com/album/wintermoonshade


 

MERCURY CIRCLE :: Neues Musikvideo

9. April 2021

Zur Einstimmung auf ihr kommendes Album, welches im Herbst 2021 via Noble Demon erscheinen soll, hat das finnische “New Doom” Kollektiv MERCURY CIRLCE einen brandneuen Videoclip zum Track “You Open Up The Earth” veröffentlicht. www.facebook.com/mercurycircleofficial / fb.me/nobledemonrecords

“Dieser Song ist eine Spiegelung dessen, wie Dinge uneingeladen in unser Leben Einzug halten und unser Schicksal für immer verändern”, erklärt die Band und fährt fort: “Besonders in diesen Zeiten unglaublicher Widrigkeiten hoffen wir, den Gefühlen, die diese Situationen hervorrufen, eine Stimme zu geben, während sie uns oft sprachlos machen.”

Mercury Cirlce bestehen aus Mitgliedern von Swallow The Sun und Children Of Bodom, kreieren eine vielfältige Mischung an atmosphärischer und dunkler Musik. Von Dark Metal durchdrungene Klanglandschaften mit kraftvollen Synthesizer- und Elektrowellen, sind der Nährboden für eine einzigartige Reise voller schmerzhafter Abschiede und Neuanfänge, ein Spektakel, in dem Hoffnung und Versprechen auf Verlust und Bedauern treffen.


 

MINAS MORGUL :: Neues Lyric-Video vom kommenden Album

9. April 2021

Das 7. Album der Pagan Black/Death Metaller MINAS MORGUL mit dem Titel “Heimkehr” wird am 23. April bei Trollzorn erscheinen. Auf dem neuen Werk debütieren MINAS MORGUL in neuer Besetzung, mit Robse von EQUILIBRIUM am Gesang. Zum neuen Track “Weltenfall” könnt ihr euch nun ein Lyric-Video anschauen. https://www.facebook.com/MinasMorgul / https://www.facebook.com/trollzorn


 

HANGING GARDEN :: 2. Single vom neuen Album

9. April 2021

Mit “Kuura” haben die Finnischen Melodic Doomsters HANGING GARDEN die 2. Single von ihrem kommenden, dem 7. Album veröffentlicht. “Skeleton Lake” wird am 21. Mai bei Lifeforce Records erscheinen. www.facebook.com/HangingGardenOfficial

“The idea for the video was concocted during me and Riikka’s month-long trip through northern Finland. At least half of the material on the video was shot by us during that trip. The most prominent location seen on the video is the wilderness of Kaldoaivi, in the very northenmost regions of Lapland. Despite us heavily underestimating the rigor of the route we had chosen, we still were able to muster the energy for sending our camera drone flying…”


 

CORVUS CORAX :: Neues Hörbuch zu Edgar Allen Poe

9. April 2021

CORVUS CORAX, die Könige der Spielleute, melden sich mitten in der Pandemie mit einem spontanen Hörbuch-Projekt zurück: Mit mittelalterlichen Instrumenten und atmosphärischen Sounddesigns lassen sie Edgar Allan Poes “Die Maske des Roten Todes” mit Worten und Musik in unseren Ohren erklingen.

Bereits 1993 wurde diese Erzählung von Feeling B. (eines der Vorgängerprojekte von Rammstein) als Mittelalterrock zum Leben erweckt – und auch damals waren Corvus Corax im Hintergrund als Ideengeber beteiligt. In den vergangenen Monaten, knapp 30 Jahre später, entstand nun die Idee, eine neue, pandemie-inspirierte Version dieser Vertonung zu initiieren und die tristen Pandemiezeiten mit der blutrünstigen und brachialen Geschichte von 1842 zu konterkarieren.

Mit Dudelsäcken, Schalmeien, Trommeln und allerlei weiterem historischen Instrumentarium liefern Corvus Corax das historische Klangbild zu der auf die Pest anspielenden Erzählung, die von 1347-1351 in Europa wütete. Gelesen von Castus Karsten Liehm und produziert im bandeigenen Studio ist dieses von Horror und Blut getränkte Werk ein einzigartiges Kreativprojekt der Pandemie. Doch damit nicht genug – die Band verspricht nicht nur eine deutschsprachige Version, sondern arbeitet derzeit an verschiedenen Versionen in mehreren Sprachen, die kurzfristig digital veröffentlicht werden.

Dabei verharren die Berliner Musiker jedoch nicht in der Schreckensvision der Erzählung. In der Hoffnung auf eine baldige Wiederbelebung der Kultur und damit auch der Konzertmöglichkeiten endet die nun neu adaptierte Version der “Maske des Roten Todes” mit einem ekstatischen Konzert nach dem Ende der Pandemie.

Die Maske des Roten Todes ist ab Freitag, den 16. April überall im Handel: https://lnk.to/CorvusCorax_DieMaskeDesRotenTodes
Im bandeigenen Shop: https://merchcare.de/corvus-corax/cor-cd-lp-dvd/CORVUS-CORAX–CD–Die-Maske-des-roten-Todes-PREORDER-665_3535.html


 

UNGFELL :: 1. Track vom 3. Album

9. April 2021

Die Schweizer Black-Metal-Avantgarde Band UNGFELL enthüllt den neuen Track “Tyfels Antlitz”. Der Track ist die erste Auskopplung aus dem dritten Album der Band, Es grauet, das am 30. April international über Eisenwald erscheinen wird. www.facebook.com/ungfell

Info: Ungfell aus der Schweiz haben sich in einer Szene, in der einprägsames Songwriting häufig durch pseudo-intellektuelles Geschwafel ersetzt wird, als unaufhaltsame Kraft mit komplizierten, aber unbestreitbar eindringlichen Riffs etabliert. Ungfell, die dem formidablen Helvetic Underground Committee angehören, haben die ahnungslosen Massen mit Musik versorgt, die unbestreitbar fesselnd und dennoch herausfordernd ist. Sie erforschen lokale Überlieferungen und Legenden mit einer Tiefe und einem Gespür für Witz, die man in der zeitgenössischen extremen Metal-Musik selten sieht.


 

NOÊTA :: Titeltrack vom kommenden Album

6. April 2021

Die nordische Dark-Ambient-Folk-Band NOÊTA hat den Titeltrack ihres kommenden Albums “Elm” veröffentlicht, das am 23. April 2021 bei Prophecy Productions erscheinen soll. www.facebook.com/noetaofficial

NOÊTA comment: “The title-track ‘Elm’ is in parts told through the words of Sylvia Plath”, reveals frontwoman Êlea. “Her poem ‘Elm’ is an almost physical expression of anxiety and depression as something real and vivid that is living inside some of us ? something that is dark, terrifying andd malevolent. Being haunted by anxiety and depression can lead to fear of the uncontrollable malignity living within the self. It claims the afflicted as its own in order to kill. This poem became even more upsetting to me after learning that Sylvia Plath went on to commit suicide not long after she wrote it.”


 

LORDI :: 7 (!) zeitgleich erscheinende neue Studioalben angekündigt

6. April 2021

Kein Aprilscherz: LORDI wollen diesen Oktober auf einen Schlag sieben (7!) neue Studioalben veröffentlichen.

Mr. Lordi erklärt: In der Woche im März 2020, nachdem die Killectour abgebrochen werden musste, hatte ich mir gedacht, ich müsste diese zusätzliche Zeit, die mir zur Verfügung stand, nutzen. Es war schnell klar, dass es Zeit wurde die Planungen für ein weiteres Album zu beginnen, obwohl “Killection” zu dem Zeitpunkt nicht mal 3 Monate alt war. Dann stellte ich allerdings fest, dass es nichts Langweiligeres gäbe, als ein reguläres LORDI Album zu bringen. Ich hatte an dem Schreiben, Aufnehmen und Produzieren der verschiedenen Stilrichtungen für “Killection” großen Gefallen gefunden, doch kam mir die Idee einfach einen zweiten Teil zu Komponieren ebenfalls äußerst öde vor. Da aber “Killection” ein fiktionales Album war, das auf einem bisher nicht existierenden fiktionalen Backkatalog von Musik basierte, kam mir die Idee: Das einzige, was “Killection” toppen könnte, wäre es den Backkatalog aufzunehmen und zu veröffentlichen. Und so wird es kommen, bis Halloween 2021 wird der fiktionale Backkatalog nicht länger fiktional sein, er wird existieren. wenigstens zum größten Teil. Meine ursprünglich Idee 10 Alben zu machen, wurde allerdings vom Label als Irrsinn abgetan. Jedoch konnten wir uns darauf einigen, dass die Zahl 7 eine sinnvolle Menge an Alben wäre, hahahaha!”

Also werden wir statt einen regulären 11. Studioalbums von LORDI auch direkt Album Nr. 12, 13, 14, 15,16, und 17 bekommen, alle zusammen. Welche andere Rockband hat sowas schon einmal gemacht? Die Antwort ist keine. Die Band führt aus: “Die Alben werden alle unterschiedlich klingen, sie werden alle unterschiedlichen Stilrichtungen entspringen und ihren Ursprung in verschiedenen fiktionalen Zeitpunkten der “Killection” Zeitachse haben. 5 von 7 Alben sind übrigens schon fertig, und Nummer 6 entwickelt sich prächtig.”


 

AQUARIO :: Neue Doppelsingle erschienen

2. April 2021

Am 02.04. erscheint die Doppel-Single “Innsmouth/Home” aus der Feder des Leipziger Dark-Pop-Künstlers AQUARIO. Nach “Mountain” kündigt diese als weiterer Vorbote das Debütalbums “Voyages” an, welches am 9.4. bei Danse Macabre Records erscheinen wird. aquariomusic.com/ / www.facebook.com/aquariomusicc/ / www.facebook.com/dansemacabrerec/

Info: “Thematisch in H.P. Lovecrafts neblig-finsterer Hafenstadt angesiedelt, ist “Innsmouth” ein von dunklen Beat-Produktionen inspirierter Elektronik-Stampfer. Aquario findet sich aus Erzähler-Perspektive in den Straßen jenes düsteren Orts wieder, in denen er verzweifelt umherirrt. Er fühlt sich verfolgt, kann jedoch im Nebel nichts als vage Silhouetten grotesk verzerrter Gestalten ausmachen. Etwas kommt immer näher. Endlich bringt die melancholische Bridge die Katharsis, in der er erkennt, dass er selbst unerkannt und demnach unbehelligt in Innsmouth untertauchen kann: ein Gefühl von Erlösung durch die vermeintliche Apokalypse.”
“‘Home’ hingegen markiert als weitgehend akustisch arrangierte Ballade das Ende der Reise des einsamen Wanderers, welcher als zentraler Protagonist in allen ‘Voyages’-Titeln fungiert. Mit subtilen elektronischen Akzenten schmückt der Künstler diese ätherische Ballade von melancholisch-getragenem Charakter. Wie hohe Wellen des Meeres bäumen sich Klavier, Akustikgitarre und Orchester auf, um im Song-Finale auf den epischen Chor zu treffen, der gleichzeitig den fulminanten Höhepunkt des Albums bezeichnet. Aquario ruft dazu auf, den einsamen Reisenden auf seiner letzten Etappe zu begleiten: Mit berstendem Ruderboot kämpft sich dieser des Nachts auf turbulenter See zurück nach Hause. Doch was erwartet ihn dort? Woran ist der Wanderer auf seiner Odyssee gescheitert? Aquario lässt an dieser Stelle viel Raum für persönliche Auslegungen und läutet gleichzeitig einen neuen Anfang am Ende jeder Lebensepisode ein.


 

HELLOWEEN :: Neue Single mit Videoclip erschienen

2. April 2021

Fans haben seit der PUMPKINS UNITED WORLD TOUR drauf gewartet, nun ist es vollbracht, die neue HELLOWEEN Single ist draußen. Geschrieben von Kai Hansen, beschfreibt “Skyfall” eine Alien-Landung auf der Erde und eine dramatische Verfolgungsjagd, während sich Michael Kiske, Andi Deris und Kai Hansen duellieren und ein stimmliches Breitband-Abenteuer schaffen. www.helloween.org / www.facebook.com/helloweenofficial

“Skyfall” ist erhältlich als CD, digital sowie in zwei verschiedenen Vinyl Versionen.
Single 1: Vinyl, CD, digital: ‘Skyfall’ (Single edit) + ‘Skyfall’ (exklusiver Alternative Vocals Mix). Beides sind exklusive Single Versionen, die nicht auf dem Album sind. Spielzeit rund 20 Minuten.
Single 2: Vinyl ‘Skyfall’ (Single edit) + ‘Indestructible’ (exklusiver Album Track). Dies ist eine streng limitierte Version der Single mit einem exklusiven Album Track.
Bestell-Link: http://nblast.de/Helloween-Skyfall

Es läuft ebenfalls der Vorverkauf zu dem selbstbetitelten Longplayer “HELLOWEEN”, das am 18. Juni über die Nuclear Blast Tonträger Produktions- und Vertriebs GmbH erscheinen wird.
Das Album erscheint als: 2CD – Digibook, 1CD – Jewelcase, 3LP – Hologram-Vinyl in Trifold, 2LP – Vinyl in Gatefold (Picture Vinyl + verschiedene Farben), 2LP/2CD – Earbook Edition, 2LP/2CD – Deluxe Boxset (black vinyl und splatter vinyl), Kassette, Digital
Vorbestellungen hier: https://nblast.de/HELLOWEEN-Helloween