REVIEW

HÖRSPIEL “Mord In Serie 1 – Das 12. Opfer”

MORD IN SERIE

“(1) Das 12. Opfer”
(Krimi Hörspiel)

Wertung: Gut

: 25.05.2012

Label: Contendo Media GmbH

Webseite: www.contendomedia.de

Inhalt:

Diese Nacht wird Lisa Wagner niemals vergessen. Eigentlich wollte die junge Frau mit ihrer Schwester Emma auf einer Party über den Dächern Frankfurts ausgelassen feiern. Stattdessen findet sie sich in einem dreckigen Kellerverlies wieder und wird Zeuge, wie ihre Schwester brutal vergewaltigt und ermordet wird. Doch der wahre Albtraum beginnt erst nach ihrer Flucht. Emmas Mörder ist schnell gefunden, doch die Beweise reichen für eine Verhaftung nicht aus. Für Lisa wird es Zeit, selbst etwas zu unternehmen. Mit dem charismatischen Staatsanwalt und der engagierten Mordermittlerin heftet sie sich an die Fersen des Täters und kommt einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur.

Dieses Hörspiel bietet der Hörerschaft wirklich alles was man braucht. Gute und glaubhafte Sprecher, eine Geschichte die kurz und knackig erzählt wird und sich dabei aufs Wesentliche beschränkt. Herausgekommen ist dabei eine etwa 60 minütige Krimigeschichte, die einige Überraschungen im Storyverlauf bereithält und dem Hörer bis zur letzten Minute auf Hochspannungskurs hält. Contendo Media hat mit „Das 12. Opfer“ einen wirklich gelungenen Start hingelegt, der Lust auf mehr macht. Auch wenn hier eine Krimigeschichte erzählt wird, die es sicherlich schon zigmal gab funktioniert gerade dies besonders glaubwürdig. Man muss ebenfalls noch die hervorragende Qualität hervorheben, die sich auf diese CD befindet. Die Sprecher klingen nie aufgesetzt sondern immer total authentisch, die Effekte klingen echt und auch die musikalischen Untermalungen passen gut und spannungsfördernd gut ins Geschehen. Das man es sich dann noch erlaubt, nach dem Abspann in dem alle Sprecher nochmals benannt werden, das Ende der Story nochmal etwas auszuschmücken zeugt von Selbstbewusstsein und einem feinen Händchen woraus der Hörer so steht. Also unbedingt bis zum Ende durch hören!

Diese neue Serie von Markus Topf zeigt den ganz großen Hörspielserien wie es geht. Hier werden keine hanebüchene Dinge in Geschichten eingebaut um diese künstlich zu verlängern, nein hier gibt es ganz einfache bodenständige Krimiunterhaltung, bei der jeder Hobbytüftler sich selber auf die Suche nach dem wirklichen Unhold machen kann. (michi)

Sprecher:
Lisa Wagner – Uta Dänekamp
Nora Winkler – Katja Brügger
David Kühn – Sascha Rotermund
Viktor Haas – Jan-David Rönfeldt
Ahmed Yilmaz – Martin May
Rolf Clemens – Konrad Halver
Emma Wagner – Marion von Stengel
Jaron Raymann – Gordon Piedesack
Richter Büscher – Wolf Frass
Sekretärin – Reinhilt Schneider
Kellner – Stephan Chrzescinski
Juristin – Christine Pappert
Gegenüberstellungen – Patrick Bach, Rüdiger Schulzki
Polizisten – Ursela Monn, Frank Otto Schenk, Mathis Landwehr
Abspann – Martin Sabel

Musik: Zynic – Rescue Me

Buch: Markus Topf
Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Sounddesign & Musik: Konrad Dornfels
Cover & Design: Kito Sandberg
Produktion: © & ® Contendo Media GmbH