REVIEW

BLOODRED HOURGLASS “Your Highness” (Melodic Death Metal)

BLOODRED HOURGLASS

“Your Highness”
(Melodic Death Metal)

Wertung: Gut-

VÖ: 22.10.2021

Label: Out Of Line Music

Webseite: Homepage / Facebook

BLOODRED HOURGLASS spielen auch auf ihrem neuen Album “Your Highness” modern ausgerichteten und dennoch typisch aus ihrer Heimat Finnland beeinflussten Melodic Death Metal. Klanglich bekommt der Hörer also ein wie von den vorherigen Alben gewohntes Bild geboten. Nachdem das letzte Album “Godsend” mich nicht mehr ganz so überzeugen konnte wie noch die Alben davor, bin ich mit gemischten Gefühlen an das Album ran gegangen.

Leider weckt der Opener “Leaves” noch keine großen Hoffnungen, die kommen erst mit dem folgenden “Drag Me the Rain”. Der knallt dann wie erhofft in die Gehörgänge und stellt sich auch als bester Track des Albums heraus. Die nächsten beiden Stücke deuten an, dass das Album sich zwar insgesamt auf einem guten Niveau bewegt, es für meine Ohren aber nicht schafft, nochmal große Highlights zu setzen. Etwas hervor sticht da nur noch die ruhigere Nummer “Tell Me About Yesterday Tomorrow”, die sich sich zu einer balldesken Melodeath Nummer mit rauem Klargesang entwickelt. Stark gemacht und emotional mitreißend

Insgesamt bekommt man mit “Your Highness” ein qualitativ gutes Album mit leichten Abstrichen geboten. Für Fans von Finnischem Melodeath Metal auf jedenfall ein Reinhören wert. (eller)