News

VISIONS :: Rock History App – Musikgeschichte auf dem iPad

24. July 2013

Mit der VISIONS Rock History App veröffentlicht die Dortmunder Dialog GmbH erstmals eine komplette, detaillierte Bandhistorie im kompakten App-Format.

Die VISIONS Rock History App versteht sich als ein umfassendes und interaktives Band-Kompendium – ein Muss für Fans und all diejenigen, die einen Künstler entdecken wollen. Die erste Folge der langfristig angelegten Reihe beschäftigt sich mit dem ausufernden Schaffen von Progrock-Mastermind Steven Wilson. Neben allen Storys, Features und Rezensionen, die in den letzten 25 Jahren zu Wilsons Bands Porcupine Tree, Blackfield, No-Man, Bass Communion und seiner Solokarriere im Musikmagazin VISIONS erschienen sind, enthält die App exklusiv für diese Veröffentlichung erarbeitete Inhalte.

Zur inhaltlichen Fülle der App gesellen sich Musikvideos, Reviews mit 30-sekündigen Musik-Snippets, ein Puzzle- und ein Pairs-Spiel, das Knowitall-Rockquiz und das VISIONS Prog-Radio in Kooperation mit dem Streamingdienst Deezer. Hier wurden passend zum Thema der App mehr als 100 Songs aus der weiten Welt des Progressive Rock gesammelt. Neben Stücken von Wilson und seinen diversen Projekten sowie Songs bekannter Künstler wie Pink Floyd, The Mars Volta, Yes oder Genesis finden sich hier auch viele “geheime Prog-Perlen”, die es zu erkunden gilt. Abgerundet wird das audiovisuelle Archiv durch exklusive Video-Interviews mit Steven Wilson.

VISIONS Rock History Vol 1. – Steven Wilson
Die App ist seit dem 18. Juli 2013 im App Store zum Einführungspreis von nur 2,69 Euro erhältlich und für das iPad konzipiert: Zum App Store

Eine iPhone-Version ist bereits ebenso in Arbeit wie Versionen für Android- und Windows-Endgeräte sowie eine englischsprachige Fassung, die ab August weltweit erhältlich sein wird. Der ersten Veröffentlichung werden zeitnah VISIONS Rock History Apps zu Queens Of The Stone Age, Biffy Clyro und vielen weiteren Bands folgen. www.visionsrockhistory.com

MANOWAR :: The Lord Of Steel Welt Tour mit Live Veröffentlichung

24. July 2013

Mit “The Lord Of Steel Live” feiern MANOWAR Highlights ihrer Lord Of Steel Welt Tour 2012/2013, mit Live Aufnahmen aus Deutschland, Finnland, Italien, Russland, Schweden und der Tschechischen Republik.

“Die Lord Of Steel Welt Tour war eine Unglaubliche Erfahrung”, sagte Joey DeMaio. “Von der ersten Show in Saragossa (Spanien) bis zur letzten Show in Jekaterinburg (Russland). “Neue Songs zum Ersten Mal vor Deinem Publikum zu performen ist der ultimative Test für die Macht der Lieder mit den einzigen Menschen eine Verbindung herzustellen, die Wirklich zählen”, erklärte DeMaio. “Unsere Fans sind brutal mitgegangen und waren absolut wild, wie man auf dieser EP hören kann. The Lord Of Steel Live ist ein Dankeschön an unsere fantastischen Fans; die EP wird diese Tour für immer verewigen, und all diejenigen, die dabei waren!”
Ebenfalls auf dem Album vertreten Ist “Thunder In The Sky” von der Sommer Festival Tour 2012, aufgenommen in Milan, zur Feier von MANOWAR´s Rückkehr nach Italien nach 10 Jahren.

“The Lord Of Steel Live” wurde von Joey DeMaio persönlich, zusammen mit MANOWARs langjährigem Audio Ingenieur Dirk Kloiber, in den MANOWAR eigenen Studios Hell Und Haus Wahnfried gemixt und gemastert.

Audio-Previews:
http://youtu.be/UJHmrbeiAfI
http://youtu.be/_4wzC_0pt5o
http://youtu.be/oayFzqdP35U

Track Liste:
1. Thunder In The Sky (Recorded Live At Gods Of Metal Festival, Milan, Italy –â__ June 21, 2012)
2. El Gringo (Recorded Live At Münchenbryggeriet, Stockholm, Sweden –â__ March 10, 2013)
3. Expendable (Recorded Live At The Circus, Helsinki, Finland –â__ March 16, 2013)
4. The Lord Of Steel (Recorded Live At Jahrhunderthalle, Frankfurt, Germany –â__ October 20, 2012)
5. Hail Kill And Die (Recorded Live At Stadium Live, Moscow, Russia –â__ November 3, 2012)
6. Manowarriors (Recorded Live At Mala Sportovni Hala, Prague, Czech Republic –â__ October 24, 2012)

DAWN OF TEARS :: Single zum neuen Album

23. July 2013

Am 20. September wird das neue Album der Melodeather DAWN OF TEARS erscheinen. “Present of Guilt” erscheint bei Inverse Records. www.dawnoftears.org

M´ERA LUNA 2013 :: Grün statt schwarz!

23. July 2013

Nach einem ersten erfolgreichen Durchlauf 2012 wird auf dem M´ERA LUNA auch in diesem Jahr wieder recycelt. Hieran arbeiten in einem Team aus Festivalproduktion, der Marketingabteilung und dem Lotsen-Team seitens FKP Scorpio und bis zu 100 Lotsen während des gesamten M’era Lunas. Zusammen mit allen am Festival beteiligten Firmen und vor allem den vielen, vielen Besuchern, wollen sich die Veranstalter uns einem gemeinsamen Ziel nähern: weniger Müll produzieren, entstehenden Abfall recyceln und vor allem das Bewusstsein für diese Themen bei allen Beteiligten steigern.

APOPTYGMA BERZERK :: Neue EP “Major Tom” ab dem 09. August

19. July 2013

Viel Zeit ist vergangen seit der Veröffentlichung des letzten Studioalbums “Rocket Science”
von Apoptygma Berzerk im Januar 2009. Nach der Live CD/DVD “Imagine There’s No Lennon” (2010) gibt es nun wieder ein musikalisches Lebenszeichen – und da die mediale Vernetzung der heutigen Zeit Musiker und Fans nah aneinander bringt, erfüllt die Band hier den Wunsch, der seit der ausgedehnten Touring-Saison 2011/2012 als Headliner und Special Guest von Unheilig über die diversen sozialen Netzwerke immer lauter wurde: Unzählige Live-Mittschnitte in mehr oder weniger guter Handy-Qualität und die entsprechenden Kommentare dokumentieren den Ruf der Fangemeinde nach einer Studioversion des bei den Konzerten von Apoptygma Berzerk bejubelten Peter Schilling Klassikers “Major Tom”.

Diesem Ruf kommt die Band um Frontmann Stephan Groth jetzt nach und veröffentlicht am 09. August, einen Tag vor ihrem Auftritt bei DEM Festival der Szene, dem M’era Luna, die EP “Major Tom”, die neben der Single selbst Remixe langer Weggefährten wie Technomancer, People Theatre oder Angst Pop präsentiert.

Bereits seit einiger Zeit schraubt Stephan Groth im Studio am Nachfolger zu “Rocket Science”, doch “Major Tom” sollte bereits jetzt erscheinen, als eigene EP mit einem weiteren Goodie, nämlich mit “Dead Air Einz” dem ersten neuen Song, den Apoptygma Berzerk seit vier Jahren veröffentlichen. Der Titel beinhaltet ein mythenumwobenes Signal* der sog. “Numbers Stations”**, die möglicherweise benutzt werden, um verschlüsselte Spionagenachrichten zu übermitteln.

Die EP wird weltweit simultan digital auf dem bandeigenen Label HARD:DRIVE veröffentlicht, und die Band löst sich damit vom Majorlabel Sony und kehrt zurück in die Unabhängigkeit, in der sie sich die meiste Zeit ihrer Karriere als glücklicher Independent-Künstler erfolgreich bewegt hat. “Völlig losgelöst.” machen sich Apoptygma Berzerk nun bereit für den nächsten Schritt.

* Originalsignal: http://www.youtube.com/watch?v=Wgwvns9rJMw
** Numbers Stations: http://en.wikipedia.org/wiki/Numbers_station

Mehr Infos unter: www.theapboffice.com

WACKEN INSIDE :: Das offizielle Magazin zum größten Metal-Festival der Welt

19. July 2013

Mit der ersten Ausgabe von “Wacken Inside” geht am 19. Juli 2013 das Verlagshaus Wiehagen Publishing & Eventservice (u.a. “Metal Attack”) an den Kiosk. Das 90-seitige Heft ist das offizielle Begleit-Magazin zum größten Heavy-Metal-Festival der Welt, dem Wacken Open Air, und bietet exklusive Infos rund um das W:O:A, sowie Hintergründe, Interviews, Verlosungen und Poster.

Das W:O:A findet seit 1990 im beschaulichen Dorf Wacken in Schleswig-Holstein statt und hat sich innerhalb kurzer Zeit zum weltweit größten Heavy Metal-Festival mit jährlich 85.000 Besuchern entwickelt. “Wacken Inside” erscheint bundesweit im Handel, geplant sind zwei Ausgaben pro Jahr. Die Startausgabe in einer Auflage von 50.000 Exemplaren erscheint zwei Wochen vor dem Auftakt am 1. August des diesjährigen Festivals, die zweite Nummer mit der exklusiven und zeitnahen Nachberichterstattung ist für Ende August geplant.

“Wacken Inside” kostet 5,90 Euro und ist ab dem 19. Juli bundesweit im Handel erhältlich. Die IPS Pressevertrieb GmbH betreut den Einzelverkauf.

ROCKHARZ 2014 :: Erste Hochkaräter

19. July 2013

Die ersten Bands für das ROCKHARZ 2014 wurden euch mit CHILDREN OF BODOM und SOILWORK bereits auf dem Festival angekündigt. Nun sind auch noch ARCH ENEMY gebucht.
Im Shop auf shop.rockharz-festival.com sind bereits Frühbucher-Packages erhältlich.

SUMMER BREEZE :: Nur noch 1.000 Hardtickets

16. July 2013

Auf www.silverdust-shop.de sind nur noch 1.000 Hardtickets für das SUMMER BREEZE Open Air 2013 erhältlich. Hier geht’s lang: http://www.silverdust-shop.de/features/sb2013tkt.html

Zudem stehen die Finalisten des NEW BLOOD AWARD 2013 stehen fest.Auch in diesem Jahr kämpfen wieder sechs Bands gegeneinander um die Underground-Krone. Folgende Nachwuchshoffnungen haben im Online-Voting von euch die meisten Stimmen bekommen: AEONS CONFER, DAHACA, DIVIDE, MAY THE SILENCE FAIL, STORMBORN und WALKING DEAD ON BROADWAY.

Diese Truppen werden am Mittwoch, dem 14.08.2013, ab 15:00 Uhr vor euch und einer qualifizierten Jury das schwermetallische Treiben auf dem SUMMER BREEZE 2013 im Party Tent eröffnen und um die zum vierten Mal verliehene NEW BLOOD AWARD-Trophäe mitsamt des Opening Slots für den nächsten Tag auf einer der Hauptbühnen wetteifern.

Dann ist das Gesamtbilling komplett und somit auch eine Running Order online
http://www.summer-breeze.de/de/news/details/101147.running-order-online.html

TANZWUT :: Singles und Video

16. July 2013

Bevor am 06.09. das Album “Höllenfahrt” auf den Markt kommt, erscheint am 19.07. die neue TANZWUT Single “Das Gerücht”:
1. Das Gerücht (Album Version)
2. Das Gerücht (remixed by Heldmaschine)
Am selben Tag wird auch das dazugehörige Video veröffentlicht.

Am 09.08. wird zudem die Single “Der Himmel brennt” ausgekoppelt:
1. Der Himmel brennt (Album Version)
2. Der Himmel brennt (remixed by chris pohl for THE LONLEY SOUL EXPERIENCE)

Festivals:
19.07.2013 D-Weigendorf, Open Air Weigendorf
20.07.2013 D-Köln, Amphi Festival
26.-28.07.2013 A-Reutte / Tirol, Ehrenberg Ritterspiele (Mittelaltershow)
11.08.2013 D-Hildesheim, Mera Luna Festival
17.08.2013 D-Mülheim, Burgfolk (Mittelaltershow)
23.08.2013 D-Halle, Laternenfest
14.09.2013 D-Herne, Mittelalterfest Schloss Strünkede (Mittelaltershow)

“Höllenfahrt – Tour 2013â_o
04.10.2013 Ru-Moskau, Moscow Hall
05.10.2013 Ru-St. Petersburg, Avrora Concert Hall
17.10.2013 D-Hamburg, Markthalle
18.10.2013 D-Wuppertal, Live Club Barmen
19.10.2013 D-Aschaffenburg, Colos-Saal
24.10.2013 D-Leipzig, Werk 2
25.10.2013 D-Berlin, C-Club
26.10.2013 D-Dresden, Puschkin Club
31.10.2013 D-Nürnberg, Hirsch
01.11.2013 D-Mannheim, Alte Seilerei
02.11.2013 D-Memmingen, Kaminwerk
09.11.2013 D-Herford, X
30.11.2013 A-St. Pölten, Mittelalterspektakel, VAZ
25.12.2013 D-Chemnitz, Darkstorm Festival

ANNIHILATOR :: VÖ von drei Re-Releases

16. July 2013

August ihre drei Alben “All For You”, “Schizo Deluxe” und”DoubleLive Annihilation” durch einen Re-Release via UDR Music weltweit neu veröffentlichen.

Gewinne eine von Jeff Waters handsignierte Gitarre!
Alle Käufer einer der drei über UDR neu veröffentlichten Annihilator-CDs erhalten die Chance, online an der Verlosung einer von Jeff Waters handsignierten “Annihilation” Signature Gitarre von EPIPHONE teilzunehmen. Außerdem enthält jede dieser CDs einen Zugangscode für exklusives Annihilator-Videomaterial, das eigens für diesen Zweck gedreht wurde.