News

CARVED SOULS :: Save Me

27. August 2013

Die amerikanische Elektroband CARVED SOULS veröffentlicht aus ihrem neuen Album “Dismantle” den Club-Hit “Save Me” als erste Single. Dieses rein digitale Release beinhaltet vier Remixe des Titels und ist seit dem 23.08. erhältlich.

IN EXTREMO :: Das neue Album “Kunstraub”

27. August 2013

Bei seiner frühmorgendlichen Presseschau an einem Oktobertag im Jahre 2012 fiel Dr. Pymonte folgende Meldung ins Auge: “Spektakulärer Kunstraub in Rotterdam: sieben Meisterwerke wurden gestohlen – darunter Bilder von Picasso, Monet und Matisse. Der Wert der geraubten Gemälde ist unschätzbar, auf dem freien Markt sind sie kaum verkäuflich.” Damit war dem Harfenisten, Hackbrettspieler und Dudelsackbläser klar, wie das neue Album seiner Band In Extremo heißen müsse: “Kunstraub” (VÖ 27.09.). Die übrigen Mitglieder stimmten augenblicklich zu. Zum einen weil es sich bei den Berlinern um eine Gruppe höchst kunstsinniger Herren handelt, zum anderen weil sie die magische Zahl Sieben aufhorchen ließ. Bestehen In Extremo nicht aus sieben Mitgliedern? Trug nicht ihr eigenes Goldalbum von 2003 den Titel “Sieben”? Dazu zählt man nicht umsonst sieben Wochentage, sieben Sinne und sieben Weltwunder! Prompt war auch klar, wie das Cover ihres neuen Albums aussehen soll: Sieben Porträts aus der Werkstatt von Rembrandt, in die das Konterfei eines jeden einzelnen In-Ex-Mitglieds hineingemalt wird. Angefertigt wurden diese Meisterwerke von den russischen Brüdern Posin, echte Originale unter den Kunstfälschern, die ihre weltberühmte Werkstatt in Berlin-Neukölln betreiben.

Die Faszination für die feinsinnigen Gentleman-Gauner ließ Dr. Pymonte dazu noch einen Liedtext namens “Kunstraub” dichten. “So ein Coup hat mit Verstand und Finesse zu tun”, ruft das schwergewichtige Multi-Talent, “das waren keine 20jährigen Dumpfbacken. Hier handelt es sich um Kunstexperten, Schlitzohren mit Geschmack.” Herumtreiber, Galgenvögel und Hallodris haben es den modernen Spielleuten schon immer angetan. “Uns war es wichtig, dass wir uns weiter entwickeln”, unterstreicht Dr. Pymonte. “Wir haben ein neues Thema wie Kunstraub aufgegriffen, weil es zu uns passt. Wir sind keine Saubermänner, uns sitzt der Schalk im Nacken und wir sind feierwütig bis zum Geht-nicht-mehr. Kurz: Wir sind immer noch die Alten, die aber stets neue Wege gehen.”
www.inextremo.de

Tour:
25.10. Köln, E – Werk
26.10. Hannover, AWD Hall
01.11. Hamburg, Sporthalle
02.11. Leipzig, Haus Auensee
09.11. Stuttgart, Porsche Arena
15.11. Weissenhäuser Strand (bei Lübeck), Metal Hammer Paradise Festival
16.11. Berlin, Columbiahalle
23.11. München, Zenith
28.11. Mainz, Phönixhalle
29.11. Erfurt, Thüringenhalle
30.11. St. Ingbert, Mechanische Werkstatt

NORTHERN PLAGUE :: Erstes Full-Lenght in den Startlöchern

27. August 2013

Die polnischen Death Metaller NORTHERN PLAGUE haben mit den Aufnahmen für ihr erstes Full-Length Album begonnen. Das neue Album wird “Manifesto” heißen. Die Aufnahmen finden im Sound Division Studio in Warschau unter der Leitung von Arkadiusz “Malta” Malczewski (Behmeoth, Decapitated, Hate) statt. Das neue Album wird im Dezember 2013 via Folter Records erscheinen.
Die Band sagt dazu folgendes: “We’re slowly getting our heads round all the new possibilities and ideas we get in the studio. It’s genuinely brilliant – recording your songs with high-end gear, working with a experienced producer and sound engineer. We’re proud that “MANIFESTO” will be released worldwide by Folter Records. It will definitely help us reach a wider audience. Check out our web page and Facebook profile. Spread the Plague!”

NORTHERN PLAGUE werden diesen Herbst in Polen Teil der “Baptizing Europe In Blood”-Tour sein und die Bühne mit Bands wie UNEARTHLY (Brasilien) und DEFORMITY (Russland) teilen.
www.northernplague.pl

METALLICA :: Trailer zu “THROUGH THE NEVER 3D”

22. August 2013

Erlebt METALLICA wie nie zuvor! Für die einzigartige Mischung aus 3D Action-Spektakel und bombastischer Konzertperformance ließ die größte Rockband des Planeten extra eine gigantische Bühne entwerfen. Die Rolle des Roadies auf gefährlicher Mission in einem apokalyptischen Szenario übernahm Shootingstar Dane DeHaan (“The Amazing Spider-Man 2”, “The Place Beyond the Pines”). Ab 03. Oktober in den Kinos.

2D Trailer

3D Trailer

DARK FUNERAL :: Neuauflage der ersten sechs Alben / Sängersuche

22. August 2013

Nachdem sie vor einiger Zeit für ihr kommendes Studioalbum bei Century Media Records unterschrieben haben, bieten euch DARK FUNERAL nun eine Serie Neuauflagen ihrer ersten sechs Alben. Diese Re-Releases wurden in enger Zusammenarbeit mit der Band kreiert. Außerdem sucht die Band gerade nach einem neuen Sänger, wie Mastermind Lord Ahriman (Gitarre) betont:
“I’m proud to announce that we are finally doing proper re-issues of our classic albums through Century Media. And to really spice things up, I have dug deep into my personal photo archives to come up with some killer photos/flyers, previously mostly unseen by the public eye. These will be the definite versions of our classic albums, especially the nice vinyls! Each album also contains detailed liner notes and besides myself Themgoroth, Dan Swanö & some other old friends that were present at the time I formed the band contributed to this. Unfortunately, I could not finish off these re-issues with Blackmoon, who sadly passed away earlier this year, but he was fully aware of them and for “In The Sign.” and “The Secrets.” we at least added a tribute page to commemorate him.

We’ve just ended our festival season with a killer show at Germany’s Summer Breeze festival. Now, my/our main focus will be to resume writing the next masterpiece, tentatively set for release in 2014. More news to come…

DARK FUNERAL is currently looking for a permanent new vocalist – preferable from Scandinavia. Serious applications can be sent to vocalist@darkfuneral.se!”

Die erste Ladung DARK FUNERAL-Neuauflagen umfasst die erste MCD plus Bonus Material, “The Secrets Of The Black Arts” (inkl. dem remixed/remastered Unisound Mix als Bonus – 8 Tracks!) und “Vobiscum Satanas” (welche zusätzlich einige brachiale Live-Tracks enthält). Diese drei Titel werden am 6. September 2013 veröffentlicht.

Alle Alben werden außerdem als schwarzes Vinyl und als strikt limitiertes, transparent-blaues Vinyl (nur 100 Exemplare!) auf www.cmdistro.de erhältlich sein!

Die schwarze LP bzw. die CD-Versionen können ab jetzt vorbestellt werden; die transparent-blauen Vinyle sind ab dem 26. August 2013 im Vorverkauf.

PINKISH BLACK :: Song Premiere “Ashtray Eyes”

22. August 2013

Das Post Punk Doom-Duo von PINKISH BLACK präsentieren einen neuen Track mit dem Titel “Ashtray Eyes” exklusiv über Roadburn.com. Das Debut-Album “Razed To The Ground” erscheint am 13. September über Century Media Records.

Den Track “Ashtray Eyes” findet Ihr hier: http://www.roadburn.com/2013/08/track-premiere-pinkish-black-ashtray-eyes/

LYRONIAN :: Neues Album fast fertig

22. August 2013

Die Aufnahmen zum neue Album von LYRONIAN befinden sich in den letzten Zügen. Aktuell werden noch die Vocals und die Drums gemischt. Uns erwartet wieder eine Mischung aus Gothic, Wave, Electro, Trance, Rock & Synthie-Pop.
Das Album wird im Herbst 2013 erscheinen, der Album-Titel und genauer VÖ-Termin werden bald bekannt gegeben.

Es wird eine Vorab-EP zum Album geben, samt einem Video. www.lyronian.com

ANNIHILATOR :: Drei Re-Releases

22. August 2013

Nebst der Veröffentlichung ihres neuen Albums “Feast” am 23. August werden Annihilator am 13. September drei ihrer Alben “All For You”, “Schizo Deluxe” und”DoubleLive Annihilation” durch einen Re-Release via UDR Music weltweit neu veröffentlichen. Somit sind auch diese drei Werke ab besagtem Datum wieder erhältlich!

Gewinne eine von Jeff Waters handsignierte Gitarre!!
Alle Käufer einer der drei über UDR neu veröffentlichten Annihilator-CDs erhalten die Chance, online an der Verlosung einer von Jeff Waters handsignierten “Annihilation” Signature Gitarre von EPIPHONE teilzunehmen. Außerdem enthält jede dieser CDs einen Zugangscode für exklusives Annihilator-Videomaterial, das eigens für diesen Zweck gedreht wurde.

TOURDATEN – EUROPA TOUR 2013:
10.10. NL Roermond – ECI Cultuurfabriek
11.10. NL Enschede – Atak
12.10. BE Vosselaar – Biebob
13.10. UK London – 02 Academy Islington
14.10. UK Manchester – NQ Live
16.10. FR Paris – La Machine
18.10. ES Madrid – But
19.10. ES Barcelona – Razzmatazz 2
20.10. FR Lyon – Ninkasi Kao
22.10. CH Winterthur – Gaswerk
23.10. DE Augsburg – Spectrum
24.10. AT Wien – Szene
25.10. CZ Zlin – Masters Of Rock Cafe
26.10. DE Nürnberg – Rockfabrik
28.10. DE Mannheim – Alte Seilerei
29.10. DE Essen – Turock
30.10. DE Osnabrück – Lagerhalle
31.10. DE Hamburg – Knust
01.11. DK Copenhagen – Pumpehuset
02.11. NO Oslo – John Dee
03.11. SE Stockholm – Klubben
05.11. FI Tampere
06.11. FI Helsinki – Nosturi
08.11. RU Sankt Petersburg – Zal Ozhidaniya
09.11. RU Moscow – Volta

THE MISSION :: Neue Single vor Album

17. August 2013

Als Vorgeschmack auf ihr neues Album “The brightest light” (VÖ 20.09.2013 / Oblivion – SPV) präsentieren THE MISSION bereits am 20.08.2013 die neue Single “Sometimes The Brightest Light Comes From The Darkest Place”. Die Originalmitglieder Wayne Hussey, Craig Adams und Simon Hinkler plus ihr Schlagzeuger Mike Kelly bemerkten, dass sie stilistisch wieder so unverbraucht wie zu ihren Anfangstagen klingen, und wollten diesen aufregenden Sound auch auf Scheibe festhalten. Dabei ist “The brightest light” ein klassissches Rockalbum im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist in der Gegenwart verwurzelt, ohne verschämt die Vergangenheit zu verschweigen. The Mission würden sich niemals scheuen, ihre Einflüsse offen zur Schau zu stellen, aber gerade ihr neuestes Album klingt unverkennbar nach The Mission. Vermutlich nicht nach The Mission, wie es die meisten gekannt haben. Diese Band hat noch nie so gut, frisch und wahrhaftig geklungen. Zu hören ist das nun eindrucksvoll auf der ersten Auskopplung mit dem klangvollen Titel “Sometimes The Brightest Light Comes From The Darkest Place”, die am 20.08.2013 als digital only Single veröffentlicht werden wird. Exklusiv enthalten ist hier auch der “Mark Thwaite Remix” des Single Tracks. BBei weitem kein Unbekannter, denn Mark Thwaite ist den Fans seit langem bekannt als Studio und Live Gitarrist von The Mission.

ItunesLink: https://itunes.apple.com/album/sometimes-brightest-light/id686444812?l=de&ls=1

PARADISE LOST :: “Tragic Illusion 25 (The Rarities)”

15. August 2013

Von ihrem 1990er Debüt Album “Lost Paradise”, über ihren 1991er Klassiker “Gothic”, zum 1995er “Draconian Times”, vom elektronisch-angehauchten “One Second”, über “In Requiem”, mit dem sie zu ihrer härteren Seite zurückfanden, bis hin zu “Tragic Idol” aus dem letzten Jahr: Seit ihrer Gründung 1988, haben sich PARADISE LOST immer weiter entwickelt und unzählige Künstler mit ihrer Musik inspiriert.
Um ihren Einfluss auf die Szene zu feiern, wird diesen Herbst eine besondere Compilation veröffentlicht, welche das 25-jährige Jubiläum der Band zelebrieren und in Erinnerung halten soll.

Das Album wird am 18. Oktober veröffentlicht und trägt den Namen “Tragic Illusion 25 (The Rarities)”. Das Artwork stammt vom Pariser Designer Valnoir (www.metastazis.com), welcher schon mit Künstlern wie ORPHANED LAND, MORBID ANGEL, WATAIN und mehr als 150 anderen zusammengearbeitet hat. Alle Tracks auf der Compilation sind zuvor veröffentlichte Raritäten, außer dem neuen Track “Loneliness Remains” und den neu aufgenommenen “Gothic 2013” und “Our Savior 2013”.

Tragic Illusion 25 (The Rarities) track-listing:
1. Loneliness Remains
2. Never Take Me Alive (SPEAR OF DESTINY cover version)
3. Ending Through Changes
4. The Last Fallen Saviour
5. Last Regret (Lost in Prague Orchestra Mix)
6. Faith Divides Us – Death Unites Us (Lost in Prague Orchestra Mix)
7. Cardinal Zero
8. Back On Disaster
9. Sons Of Perdition
10. Godless
11. Missing (EVERYTHING BUT THE GIRL cover version)
12. Silent In Heart
13. Gothic 2013
14. Our Saviour 2013