News

DARK TROLL FESTIVAL 5 :: Wildes “getrolle” auf der Schweinsburg zur Himmelfahrt

14. February 2014

Vom 29. bis zum 31. Mai feiert das Dark Troll Festival 5 auf der Schweinsburg in Bornstedt (Sachsen-Anhalt nähe Halle/ Saale) seine nunmehr fünfte Auflage.

Mehr Informationen gibt es auf:
www.darktroll-festival.de
www.facebook.com/Darktroll.Festival

Datum/date: 29.-31.05.2014
Ort/town Bornstedt (Sachsen-Anhalt)
Preis/price: 29,90 Eur + 10,00 Eur Camping Ticket et (incl.Müllpfand/waste deposit)
Bands: Abrogation, Aethernaeum, Agrypnie, Ahnengrab, Bifröst, Buchonia, Caladmor, Celtachor, Craving, Cryptic Forest, Delirium, Der Weg Einer Freiheit, Eden Weint Im Grab, Falloch, Firtan, Fjoergyn, Heidevolk, Kultasiipi, Obscurity, Stormlord, Strydegor, Trimonium

WAVE GOTIK TREFFEN :: Bestätigte Künstler

14. February 2014

(GB), FRONTLINE ASSEMBLY (CDN), DER FLUCH (D), SIVA SIX (GR), !DISTAIN (D), SIEBEN (GB), APOPTYGMA BERZERK (N), THE BELLWETHER SYNDICATE (USA), HEIMATAERDE (D), ORPHANED LAND (IL), SCHNEEWITTCHEN (D), THE KLINIK (B), OST+FRONT (D), COLLECTION D’ARNELL ANDREA (F), ZWIELICHT (D), RAINY DAYS FACTORY (P)
Mehr Info unter: http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php

LYRONIAN :: Single mit Video zum Album

10. February 2014

Gut Ding will Weile haben. Und so ist es auch bei LYRONIAN. Die Veröffentlichung des neue LYRONIAN Albums “Crisis” wurde ins Frühjahr 2014 geschoben (28.3.). Eine Verschmelzung von Gothic, Wave, Electro, Trance und Rock & Synthie-Pop mit Mystik und Gefühlen erwartet den Hörer Produziert wurde das Album von Jose Alvarez Brill (u.a. Wolfsheim, Unheilig). www.lyronian.com

Zusätzlich zum Album wird es bereits am 7.2.2014 eine digitale Single Auskopplung des Songs “Silver Arrow” samt Videoclip geben. Neben “Silver Arrow” befindet sich auf der digitalen Auskopplung noch ein Remix der EBM-Band ‘Orange Sector’ sowie ein exklusives Instrumental Stück.

TAINA :: Neues Video online

10. February 2014

Die Bremer Industrial Rocker TAINA haben ein neues Video veröffentlicht. Es handelt sich um eine Live Performance der Band. Außerdem arbeiten sie gerade fleißig an neuen Songs.

DAS BUCH DER TOTEN KINDER : Von Alexander und Anastasia Kaschte

10. February 2014

Die nächsten und letzten 500 Exemplare von DAS BUCH DER TOTEN KINDER von Alexander und Anastasia Kaschte wird ab dem 17.02.2014 erhältlich sein. Der INSEKTENHAUS-Verlag versteht sich als Untergrund-Verlag. Die Produkte sind ausschließlich in absichtlich begrenzten Auflagen erhältlich und werden nach ihrem Abverkauf nicht mehr aufgelegt.

Zitat: “Um unseren Abschied von DAS BUCH DER TOTEN KINDER zu feiern, erhalten alle Kunden, die das Buch bis zum 14.02.2014 bestellen, kostenlos zu ihrer Bestellung einen ORIGINAL ASJA KASCHTE-LINOLSCHNITT vom Cover des Buches. Das Angebot gilt sowohl für Käufer der Standard- als auch für Käufer der Hörbuch-Edition. Außerdem verschenken wir den Linolschnitt an jeden zweite Kunden, der das Buch seit Mitte Dezember bei uns bestellt hat. Käufer der ersten 500 Exemplare können den Linolschnitt zum Vorzugspreis von 9,90 EUR erwerben.

Hier nochmal die Fakten: DAS BUCH DER TOTEN KINDER ist ein Hardcover-Bilderbuch im Sonderformat von 24 x 24 Zentimetern. Es kann wahlweise mit einer das Buch begleitenden WEENA MORLOCH-Lesung auf CD bestellt werden. DAS BUCH DER TOTEN KINDER setzt sich mit den Themen Kinderselbstmord und Missbrauch auseinandersetzt und enthält 36 herausragende Illustrationen von ASJA KASCHTE sowie 20 Sonette und Fließtext von ALEXANDER KASCHTE. Es umfasst 88 Seiten auf schwerem 170 Gramm-Bilderdruckpapier und verfügt über schwarze Vor- und Nachsatzblätter, auf denen die Künstler das Buch für dich handsigniert haben. Im Gegensatz zu den ersten 500 Exemplaren haben die jetzt erhältlichen 500 Exemplare keinen matten, sondern einen glänzenden Umschlag.”

DBDTK Hörbuch-Edition: http://insektenhaus.bigcartel.com/product/a-a-kaschte-das-buch-der-toten-kinder-cd-version

DBDTK Standard-Edition: http://insektenhaus.bigcartel.com/product/a-a-kaschte-das-buch-der-toten-kinder

DBDTK Linolschnitt: http://derkleinekartenladen.bigcartel.com/product/asja-kaschte-das-buch-der-toten-kinder-linolschnitt

X. AMPHI FESTIVAL :: Neu dabei Front 242, Lacrimosa, Torul

9. February 2014

Neben dem Electro-Headliner FRONT 242 erwarten Euch zwei Bands, die bisher noch nie auf dem Amphi Festival zu sehen waren: LACRIMOMSA und TORUL.

Nachdem das Programm nun größtenteils bekannt ist, könnt ihr eine erste grobe Einteilung nach Tagen ansehen. Weitere Infos zur aktuellen Planung findet Ihr unter: www.amphi-festival.de/2014/bands.html.

CASTLE ROCK :: Warm-Up-Party Bootstour steht

9. February 2014

Auch in diesem Jahr laden die Festivalmacher zur Einstimmung auf das Jubiläums-Castle Rock zum Warm-Up auf eine Bootstour ein.

Einen Tag vor Festivalbeginn – also am 03. Juli 2014 ab 18.00 Uhr – erwartet die Teilnehmer unter dem Titel “Die Schwarze Flotte – Das Original” eine ca. vierstündige Bootsfahrt durch das wunderschöne Ruhrtal – natürlich untermalt mit dunkelromantischen Sounds, der den Festivalfans am Herzen liegen dürfte.

Auf vielfachen Wunsch mit dabei: The Mighty SKI – KING (BELOVED ENEMY/Ski’s Country Trash), der als musikalischer Stargast mit seinem Soloprogramm für beste Unterhaltung sorgen wird.

Der Veranstalter möchten allerdings an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass SKI keine BELOVED ENEMY Songs singen wird, sondern euch vor allem Songs von Johnny Cash und Elvis, aber auch Motörhead, AC/DC etc. präsentiert.

Es stehen lediglich 99 Tickets für den freien Verkauf zur Verfügung! Die Tickets werden exklusiv ab dem 01. Dezember 2013 ausschließlich über den Castle Rock Ticketshop unter www.castlerock-festival.de angeboten.
Der Preis beträgt 20,- Euro zzgl. VVK-Gebühr.

MIRRORED IN SECRECY:: Album zum Abschied

6. February 2014

Das 2013 zersplitterte MIRRORED IN SECRECY Line-Up ist auf der B-Sides & Rarities Compilation “Breaking Point – 10 Years Of Truth & Devotion” nochmals in Aktion zu hören. Während das akribische Mastermind der Band, David Timsit, für gewöhnlich nicht das Studio verlässt, bis jeder Ton sitzt und jeder Makel geschliffen ist, beleuchtet dieses Werk nun überwiegend den Rock ‘N Roll Spirit und den Spaß an der Musik.

Die beiden neuen Tracks gehen schnörkellos nach vorne, die Neueinspielung von “Paralysis” (Devotion, 2007) ist jetzt zu einem noch fieseren Doom / Death Brocken geworden, das Him-Cover “Stigmata Diaboli” zollt den Wurzeln Timsits Tribut, die Live-Tracks sorgen für die richtige Stimmung und die ausgebuddelten Demos zeigen die Band von einer erstaunlich vielseitigen Seite.

“Breaking Point – 10 Years Of Truth & Devotion” ist somit alles andere als formatgerecht. Das ist nicht deine gewöhnliche Gothic Metal Scheibe, dein von Weltschmerz angetriebener Dark Rock oder bitterböser Doom Metal – es ist von all dem etwas und vor allem ein authentischer Beleg dafür, dass Musik tatsächlich Katharsis ist und am besten funktioniert, wenn sie aus dem Bauch kommt.

LOST AREA :: Abschiedskonzert

6. February 2014

Am 10.05.2014 ist es soweit. Das letzte LOST AREA Club Konzert in der Markt 17 Music Hall in Hückelhoven und sie laden ein zum grossen Abschiedskonzert mit vielen ehemaligen Bandmitgliedern und einer Zeitreise durch die musikalischen Epochen ihres elfjährigen Schaffens. Der VVK beginnt in einigen Tagen. (www.excursion-entertainment)

ALESTORM :: Neues Album in Arbeit

6. February 2014

ALESTORM sind gerade in Lass Lammert´s LSD Studio in Lübeck angekommen, um ihr viertes Full-length Album aufzunehmen, das den Titel “Sunset on the Golden Age” tragen wird.

“Das wird eure Erwartungen an ein neues ALESTORM Album bei weitem übertreffen” sagt Christopher Bowes (Vocals/Keytar). “Die letzten Jahre haben wir non-stop geschrieben und werden mit großartigem Material kommen. Viele Tracks werden die eingängigsten Piratenhymnen sein, die ihr je gehört habt, mit Refrains, die euch ein Glas Rum heben lassen werden und ihr euch die Kehle aus dem Leib schreien werdet. Und für Fans unserer epischen Songs haben wir Songs um die 10 Minuten im Köcher mit Texten über historische Ereignisse und mythologischen Wahnsinn. Es wird großartig!”