REVIEW

BARBARIAN “Faith Extinguisher” (Heavy Metal)

BARBARIAN

“Faith Extinguisher”
(Heavy Metal)

Wertung: gut

: 10.02.2014

Label: Doomentia Records

Webseite: Facebook

Roh, ungekünstelt und unhöflich wie die Barbaren im Blutrausch knallt dieses Oldschool-Metalalbum in die Welt und wird die Mainstreamhörer mit blutenden Ohren zurücklassen. Das Ansinnen der Band ist schlicht und einfach Heavy / Black Metal der alten Schule zu zelebrieren. Mehr nicht. Und dieses Unterfangen gelingt der Band ganz gut.

Null Innovation, sondern vielmehr die Verbeugung vor einer Musikrichtung, die Bands wie VENOM, BATHORY, CELTIC FROST geprägt haben, wenngleich der Härte- und Assigrad ein wenig höher hätte sein dürfen. Nichtsdestotrotz sind die sieben Songs für oldschoolige Musikfans eine schöne Bereicherung, wenn man auf die alten Schinken steht und räudigen Gesang, melodiöse Gitarrenparts und Rumpelsound liebt. Zu den netten Songs kommt noch eine schöne Produktion und ein herrliches Heavy Metal-Artwork. Oldschool-Herz, was willst du mehr? (chris)