XANDRIA “Theater Of Dimensions” (Female Gothic/Symphonic Metal)

Online seit 26.01.2017

XANDRIA

“Theater Of Dimensions”
(Female Gothic/Symphonic Metal)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 27.01.2017

Label: Napalm Records

Webseite: Homepage / Facebook

In über 15 Jahren hat es die Band aus Bielefeld geschafft, rund um den Globus jede Menge Fans zu erspielen (erste vom Amboss-Mag gesehene Liveauftritte zu beginn der ’00er Jahre zeugten bereits von guter Qualität). Mit ihrem siebten Album wird die Zuneigung nicht abebben, denn entgegen meinen Erwartungen haben sich XANDRIA doch nochmal übertreffen können. Das neue Album umfasst eine 75-minütige Wohltat in Sachen symphonischem Metal. Lange keine Band aus dem Genre mehr gehört, die begeistern kann. XANDRIA schaffen es fast mit Leichtigkeit durch Spielfreude, Abwechslung, Atmosphäre und mit neuen Einflüssen ihren Sound weiter zu komplettieren. Zu Beginn gibt’s zwei richtig gute Symphonic Metal Songs, dann eine unter die Haut gehende Ballade (“Forsaken Love”). Richtig kraftvoll und thrashig wird es im Track “We are murderers (we all)”, der die metallische Seite der Band ganz in den Vordergrund stellt und der, glaube ich, den härtesten Song der Bandgeschichte darstellt. Auch die gesangliche Unterstützung von Björn Strid (Soilwork) passt perfekt zum Titel. Ansonsten dominiert Sängerin Dianne van Giersbergen weitesgehend das Geschehen, unterstützt von zahlreichen Chören, was gesamtheitlich auch den Bombast und das Sakrale in der Musik unterstreicht. Da wären wir aus meiner Sicht bei den Gothic Einflüssen, die XANDRIA seit den Anfangstagen in sich tragen. Aber auch folkige Tendenzen bekommen auf dem neuen Album ihre Zeit, sich zu entfalten. Mehr Abwechssung geht fast nicht, denkt man. Doch dann kommt ja noch der Titeltrack am Schluss, der als 14-minütiges Musical ein Highlight darstellt. Hier hat sich die Band dann doch selbst nochmal übertroffen.

“Theater Of Dimensions” lässt so gut wie keine Wünsche offen und ist aus meiner Sicht das beste Symphonic Metal Werk seit langem. (eller)

_