WHIPSTRIKER “Seven Inches of Hell” (Black / Thrash / Punk)

Online seit 7.08.2016

Whipstriker_kleinWHIPSTRIKER

“Seven Inches of Hell”
(Black / Thrash / Punk)

Wertung: gut

: 29.06.2016

Label: Folter Records

Webseite: Facebook, Bandcamp

Diese Compilation ist bereits 2014 erschienen, wird aber jetzt von Folter Records als Doppel-Vinyl neu aufgelegt. Enthalten sind 26 Songs der Band WHIPSTRIKER, die man zwischen 2010 und 2014 auf diversen 7”-Singles unter das Volk gebracht hat und dadurch erhält man einen feinen Überblick, was die brasilianische Band so fabriziert hat, bevor man sich dem neuen Album “Only Filth will Prevail” widmen kann.

Die Band variiert ihren Sound dezent, aber die Grundzutaten für diesen Black Speed Thrash-Mix sind immer MOTÖRHEAD, VENOM und HELLHAMMER inklusive einer fetten Portion Punk und Crust. Das ballert an allen Ecken und Enden und tönt so, wie ich schnellen Black Thrash Punk am liebsten hab: ein bisschen assig und räudig, ohne Anspruch, die technisch ausgefeiltesten Songs zu schreiben und die Produktion darf auch mal gerne nach brasilianischem Keller klingen. Da es sich um eine Zusammenstellung von verschiedenen Singles zu handelt scheint, ist es auch selbstverständlich, dass der Sound immer unterschiedlich produziert wurde und mal gefällt mir das Ergebnis besser uns mal schlechter, aber die Songs unterhalten mich sehr gut, denn man muss nicht groß nachdenken, sondern einfach genießen.

Wer das Album bisher nicht sein Eigen nennt (es ist 2014 auf Dying Victims Productions erschienen), sollte bei dem Doppel-Vinyl aus dem Hause Folter Records zugreifen.

Krasse Sache und ich bin jetzt tatsächlich auf das neue Album gespannt. (chris)

_