V.A. “Electropop 8” (Electropop)

V.A.

“Electropop 8”
(Electropop)

Wertung: Gut

VÖ: 08.12.2012

Label: Conzoom Records

Webseite: www.conzoomrecords.com

Die erfolgreiche Samplerreihe “Electropop” aus dem Hause Conzoom Records geht inzwischen in die achte Runde. Und wieder bietet man eher unbekannten Bands die Plattform sich zu präsentlieren, was in der Vergangenheit schon einige andere Bands als Sprungbrett nutzen konnten.

Dabei bedient sich dieser Sampler bei den eher softeren Electropopbands, dessen Sound doch sehr stark an die 80er Jahre erinnert. AROME ARTIFICAL ist gleich so ein Track, der auch aus der englischen “Stock Aitken Waterman” schmiede stammen könnte. Jeder der Tracks wird hier in einer Mix oder Remix Version zur Verfügung gestellt, was so maches auf der Soundtrickkiste offentbart. Bei COMFORTABLE CAVE GOODBYE fühle ich mich bei der Stimme vom Sänger an frühe WOLFSHEIM Songs erinnert, generell gefällt mir hier der recht minimalistische Sound ganz gut. DEKAD laden mit “So Sorry” auf die Tanzflächen ein, denn der sehr dynamische Beat des Songs eignet sich durchaus gut zur körperlichen Bewegungsentfaltung.

Insgesamt 13 nette Songs aus dem Electropop Genre von Bands, die man noch nicht unbedingt kennen muss aber sicherlich im Auge behalten sollte. Diverse hinterlassen einen sehr guten Eindruck und es bleibt abzuwarten wer aus der schier unerschöpflichen Masse an Bands dieses Genres sich behaupten kann. (michi)

 

Playlist:

1. Arome Artificiel ‘Waiting (People Theatre`s Extended Patience Mix)’ 2. Comfortable Cave Goodbye – Travel In Time (Parralox Remix) 3. Dekad ‘So Sorry (Extended Version)’ 4. Father Tiger ‘Till The Morning (Extended Version)’ 5. Fox Hunting ‘Hurting (Extended Version)’ 6. Inter-Connection ‘Synthetic Love (Extended Version)’ 7. Liebe ‘Time To Go (Extended Version)’ 8. Matt Springfield ‘Thing’s I’ve Said (Peopple Theatre’s Electropop Version)’ 9. Silver Factory Superstars ‘First Kiss (Extended Version)’ 10. Social Ambitions ‘Angel (Extended Version)’ 11. Sound Tesselated ‘Wonderland (Holiday Edit)’ 12. Supercraft ‘Stranded (Extended Edit)’ 13. Unique Strain ‘Reunion Of Love (Extended Version)’