News

WOLFHEART :: Finnische Melodeather mit weiterem Song zum neuen Album

7. April 2020

Am 10. April erscheint das neue Album “Wolves Of Karelia” von WOLFHEART (um Frontmann Tuomas Saukkonen) bei Napalm Records. Die neue Single “The Hammer” gibt es nun bei YouTube zu hören.
https://www.facebook.com/WolfheartRealm/

Tuomas Saukkonen:
“‘The Hammer’ is the best song to describe the Finnish perseverance and willpower. ‘Never surrender, Never retreat, The last defender, The hammer of the north’. Those lines really underline the fact that no matter what the conditions were, the enemy had to be stopped. Nature was the anvil and you had to become a hammer, and between those two, no invading army could survive.

With the video we wanted to reflect the brotherhood in the band and the crew in contrast to the wrath of the lyrics.”


 

FEUERSCHWANZ :: Neues Musikvideo der MA-Rocker zu “Das Elfte Gebot”

7. April 2020

Die deutschen Mittelalter-Rock-Meister FEUERSCHWANZ präsentieren heute das offizielle Musikvideo zu dem Titeltrack ihren neuen Albums “Das Elfte Gebot”. Das Album wird am 26. Juni über Napalm Records veröffentlicht und ist der Nachfolger des erfolgreichen Albums Methämmer, das 2018 erschien und sofort auf Platz 6 der deutschen Charts schoss.
facebook.com/feuerschwanz/

“Das Elfte Gebot” ist genau das, worüber wir die letzten 15 Jahre gesungen haben. Valar Moghulis – all men must die. Wie auch immer man es nennen möchte, ab einem bestimmten Punkt endet jedes Leben und dann werden wir uns die Frage stellen, was wir mit der Zeit angefangen haben, die uns auf Erden gegeben wurde. Seit dem Tod meiner Mutter ist unsere Sterblichkeit ein steter Begleiter meiner Gedanken und Gefühlswelt. Daraus entstanden sowohl Balladen als auch Lieder, die das Leben feiern – oder gar wütender Metal. Das elfte Gebot hat von allem davon etwas!”, erklärt Sänger und Songwriter Hodi.

Zudem startet die Band heute den Vorverkauf zu ihrem neuen Album, das in zahlreichen Formaten erhältlich sein wird:
– Limitierte Deluxe Box (2CD Media Book inkl. dem Coveralbum Die Sieben Todsünden, Posterflagge, Trinkhorn mit Lederhalter, signierte Fotokarte)
– Jewel Case CD
– 2CD Mediabook (inkl. des Coveralbums Die Sieben Todsünden)
– Goldene Vinyl (limitiert auf 100 Exemplare)
– Schwarze Vinyl
– Neues “Kampfzwerg” T-Shirt

Zu bestellen unter diesem link: https://napalmrecords.com/feuerschwanz


 

LINDSAY SCHOOLCRAFT :: Ex-Cradle Of Filth Sängerin mit neuem Video aus ihrem Debütalbum

5. April 2020

Erst kürzlich wurde die Trennung von LINDSAY SCHOOLCRAFT als Mitglied bei CRADLE OF FILTH bekannt gegeben, die sich damit weiter auf ihre eigene Musik konzentriert. Im letzten Jahr hat die Kanadierin ihr Album “Martyr” veröffentlicht (-> Review hier), aus dem nun mit “Dangerous Game” ein neues Video veröffentlicht wurde. Aufgenommen wurde der Szenen für den Clip bei einem Liveauftritt in Montreal im Dezember 2019. Des Weiteren sind noch weitere Projekte in Arbeit, u.a. ein Harfenalbum.

Lindsay: “The band and I are just itching to get back on stage again, until then we have this little memory for you.

The Harp Album is well on it’s way to being done. In this month of April I will be mainly tracking vocals and creating the album’s ethereal atmosphere with my producer.

Because of this abundance of downtime, a few cross-genre collaborations are in the works! It has been a new challenge for me as a singer/lyricist and I’ll be sure to share these offerings as they become available.


 

OUTSHINE :: Schwedische Gothic Metal Rocker mit neuem Video

3. April 2020

OUTSHINE aus Schweden haben ihr neues Album fertigestellt und veröffentlichen mit “Nightcall” einen ersten Song. Den Sound beschreibt die Band selber mit “dark, melancholy, heavy, groovy with some gothic vibes to it”.
www.facebook.com/outshineofficial

Bandkommentar zum neuen Track: “As big fans of noir & melancholy movies and styles from the 1980ies “Nightcall” was a perfect fit to start the new era. The original song by Kavinsky is featured in the iconic movie “Drive” with Ryan Gosling.”


 

THE BLACK CAPES :: Griechische Gothic Rock Band mit neuem Song

2. April 2020

Die Gothic Rock Band THE BLACK CAPES aus Griechenland hat die erste Single ihres neuen Albums “Lullabies for the dead”veröffentlicht. Das Album wurde produziert, gemischt und gemastert von Peter Rutcho (Parkway Drive-IRE, Falling in reverse, Deez Nuts etc.), Cover Art von Angry Blue (Iggy Pop,Soundgarden,Pearl Jam,Metallica,Foo fighters,Lil Wayne  etc.) und wird am 10. April weltweit über das deutsche Label darkTunes Records erscheinen.


 

VOODUS :: Schwedische Black Metaller mit ersten Track aus neuer EP

2. April 2020

Die schwedischen Black Metaller VOODUS haben den ersten Track, “Pillars of Fire”, ihres neuen Mini-Albums online gestellt. “Open the Otherness” erscheint am 22. Juni bei Shadow Records (distributed & marketed by Regain Records).


 

THE HALO TREES :: Berliner Indie Rock-Band mit einem Song für die Krise

31. March 2020


Die Berliner Indie Rock-Band THE HALO TREES unterbrach jüngst die Arbeit an ihrem zweiten Album, um aus der Quarantäne heraus einen Song zu schreiben und aufzunehmen, der die aktuelle Zeit reflektiert. “Da Musik einem Menschen manchmal mehr Auftrieb geben kann als tausend Worte, war es uns ein Bedürfnis einen Song für uns alle zu machen”, heißt es in einem Statement der Band. Es sei ein Stück zum zuhause Hören, das all jenen, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, etwas Mitgefühl mit auf den Weg geben soll. Ein Song, der mit tiefem Gesang, akustischen Gitarren und ein wunderbar eingängigen Melodie für dreieinhalb Minuten die Krise vergessen lässt.
thehalotrees.com / facebook.com/thehalotrees


 

DARK THE SUNS :: Neue Single nach 10 Jahren der finnischen Dark/Gothic Metaller

31. March 2020


Die finnischen Dark/Gothic Metaller DARK THE SUNS haben 10 Jahre nach ihrem letzten Release einen Teaser zu ihrer kommenden Single “Suru Raivosi Sydämeni Pimeydessä” veröffentlicht, welche am 21. Mai bei Inverse Records erscheinen soll. Ein Album soll es wohl später in diesem Jahr geben.
Digital download pre-order: darkthesuns.bandcamp.com
facebook.com/Dark-the-Suns-16410024649

Mikko Ojala: “After years of silence, Inka and I decided in early 2020 to continue making music together. ‘Suru Raivosi Sydämeni Pimeydessä’ includes melancholic synth melodies combined with some aggressive elements. The song speaks of storming sorrow and grief. We have also written some new songs for our upcoming fourth album which will be released later this year.”


 

CULTHE FEST :: Verschiebung auf 2021 und Spenden- & Crowdfunding-Kampagne gestartet

28. March 2020


Wie so viele Veranstaltungen findet auch das CULTHE FEST in Münster in diesem Jahr nicht statt (geplant waren u.a. Melechesh, Harakiri For The Sky, UADA, Agrypnie, Grift, Verheerer, Ancst), sondern soll erst 2021 wieder stattfinden. Um den entstandenen Schaden etwas abzumildern, haben die Veranstalter eine Spenden- und Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Wer helfen möchte, kann das wie folgt auf https://culthefunding.wordpress.com tun:
1.) mit einer Spende,
2.) mit eurer Teilnahme an unserem Crowdfunding mit exklusiven Dankeschöns,
3.) durch Teilen dieser Website auf Social Media und euren Kanälen.

Liebe Culthists, wir starten hiermit eine Spenden- und Crowdfunding-Kampagne und rufen euch auf: Helft uns, die Schäden, die die CULTHE FEST 2020-Artists und wir als Veranstalter infolge der COVID-19 Pandemie und der Verschiebung des diesjährigen Festivals erleiden, abzumildern.
Wir legen die Karten auf den Tisch: Es geht um die Reduzierung eines Gesamtschadens in Höhe von EUR 3.000.
Alle Details findet ihr auf der Website, die wir kurzfristig als schnelle, günstige, aber hoffentlich effektive DIY-Lösung erstellt haben.

Wir danke euch vorab für jede Hilfe, auch im Namen der Künstler*innen!
Stay healthy, stay strong, stay solidary!
Euer Culthe Collectiv
https://www.facebook.com/unaussprechlichekulte


 

BLUTENGEL :: Lockdown-Video “Wir sind unsterblich” mit Fans für die Fans veröffentlicht

27. March 2020

BLUTENGEL, die Band um Szene-Ikone Chris Pohl und Ulrike Goldmann, haben sich eine ganz besondere Aktion einfallen lassen, um während des Lockdowns weiter über die Social-Media-Kanäle mit den Fans in enger Verbindung zu sein. Dafür hat der Sänger und Kopf der Band, Chris Pohl, auf der Facebookseite der Band eine Initiative ins Leben gerufen, die es so bisher noch nicht gegeben hat. Das Ziel: zusammen während der Pandemie, die je nach Ländern mit Ausgangsperren, Homeoffice und vielen persönlichen Einschränkungen verbunden ist, in der Gemeinschaft mobil und spontan ein kurzes, persönliches Video aus der Remote-Umgebung zu drehen für ein gemeinsames Musikvideo zur Single “Wir sind unsterblich”.
https://www.facebook.com/BlutengelOfficial / https://blutengel.de

Mit Erfolg: in kürzester Zeit haben tausende Follower ihre Unterstützung zugesichert, schnell reagiert und sich an dem Video von zu Hause aus beteiligt und kurze Smartphone-Clips beigesteuert. Das gesamte Musikvideo zum neuen Blutengel Song “Wir sind unsterblich” konnte so spontan sogar innerhalb einer Woche sich entwickeln, an dem jeder in “Heimarbeit” mitgewirkt hat. Künstler wie Fans!

Über diese Erfahrung und den besonderen Zusammenhalt, während die ganze Welt sich im Stresstest befindet und die Corona-Krise auch Künstler mit voller Wucht trifft, sagt Chris Pohl: “Ich danke euch, dass ihr dieses Projekt so spontan ermmöglicht habt! Es war wirklich sehr emotional, eure Aufnahmen zu sichten. Das hat auch mir eine Menge Hoffnung gegeben! Wir haben versucht, so viele Clips wie möglich ins Video zu nehmen. Natürlich konnten wir nicht alle nehmen, bitte seid nicht traurig, wenn ihr nicht dabei seid! Ihr habt mir auf jeden Fall gezeigt, wie einzigartig und toll meine Fans sind! Es ist ein einmaliges Projekt in einer verrückten Zeit geworden! Danke dafür!”

Chris Pohl: “Heute erscheint unsere Single “Wir sind unsterblich” mit dem dazugehörigen Video! Eigentlich sollte sie viel später erscheinen, aber ich glaube, dass sie gerade jetzt in diese Zeit passt! Zur Entstehung des Videos haben wir ALLE von zu Hause aus beigetragen! Es ist einfach der Wahnsinn, was daraus geworden ist! Natürlich sind wir nicht unsterblich, aber die Menschheit im Allgemeinen hat schon viele Krisen überstanden. In diesen Zeiten wünschen wir uns sicher alle unsterblich zu sein… Bleibt zu Hause und bleibt gesund!”

Blutengel, Hocico, Amduscia
°Chrom | *[x]-Rx
03.07.2020 Batschkapp, Frankfurt°
04.07.2020 LKA, Stuttgart°
17.07.2020 Matrix, Bochum*
18.07.2020 Markthalle, Hamburg*
01.08.2020 Werk 2, Leipzig*