News

XANDRIA :: Neuer Mann an den tiefen Tönen

4. February 2013

Steven Wussow heißt der neue Bassist der Bielefelder Symphonic/Gothic Metaller XANDRIA. Er folgt auf den jahrelangen Viersaiter der Band, Nils Middelhauve, der die Gruppe im vergangenen Sommer verlassen hatte.

Wussow, der vielen durch seine Tiefton-Arbeit bei Domain bekannt ist (und früher auch bei Shylock und Illectronic Rock aktiv war), begeht seine Live-Feuertaufe bei den Russland / Weißrussland- und Südamerika-Abstechern der Band, wo XANDRIA im April und Mai spielen werden. In Deutschland wird er am 19. Mai beim WGT in Leipzig erstmalig mit XANDRIA auf einer Bühne zu sehen sein.
Der 32jährige freut sich auf die Zusammenarbeit: “Seit Jahren sind die Strassen mein zuhause, die Bühnen der Clubs meine Wohnzimmer. Viele Straßenkreuzungen & Abzweigungen später bin ich nun bei XANDRIA angekommen und habe endlich die partners in crime gefunden, die ich während all dieser Jahre gesucht habe!” Die Band pflichtet ihm bei: “Wir sind überglücklich, in Steven nun DEN perfekten Kandidaten gefunden zu haben, den wir uns über die vergangenen Monate immer so gerne zurecht geschnitzt hätten. Wir können es kaum erwarten, mit ihm zusammen die anstehenden Live-Shows und die kommenden Recordings anzugehen!”

XANDRIA werden noch in diesem Jahr das Nachfolgewerk des vielumjubelten Genre-Topalbums “Neverworld’s End” einspielen. Ein Releasetermin hierzu soll auch bald bekannt gegeben werden.

BLACKEST DAWN :: Erste Hörproben

4. February 2013

Die Magedburger Death Metaler BLACKEST DAWN haben die ersten Audio Samples des Songs “The Day Of Cannae” online geestellt.

LINK: https://www.youtube.com/watch?v=Ea5RlM3hbOg

Der Song wird auf dem am 23.02.2013 bei Metal Blanc Media erscheinenden Album “We Are Legions” vertreten sein.

DELERRIUM :: Video zu “Days Turn Into Nights”

31. January 2013

DELERIUMs Single “Days Turn Into Nights” steigt jetzt in die Top 15 der Billboard Club Charts auf Platz 13 ein. Ein Erfolg, der auf dem Fuße des Releases der EP folgt. Darauf sind neun Remixe enthalten, u.a. von Andy Caldwell, Seven Lions und Solarstone.

Auf dem Stück ist das erste Mal nach zwölf Jahren, wieder eine männliche Stimme bei DELERIUM zu hören. Wie es dazu kam, dass Michael Logan als zweiter Mann (nach Matthew Sweet) auf einem Delerium Song sang, erklärt Mastermind Bill Leeb: “Ich habe schon immer eine Schwäche für weibliche Stimmen gehabt. Aber ich wollte mal etwas anderes ausprobieren und schauen, was sich daraus entwickelt. Im Endeffekt geht es darum, was das Beste für das Stück ist. Michael’s Vocals fügen dem Lied ein einzigartiges Element hinzu und runden das Album ab.”

Regie bei dem Video zu “Days Turn Into Nights” führte Stephen Scott. Das bewegende und abstrakte Video zeigt Tänzer in einer surrealen, digital manipulierten Landschaft, die eine anmutig akrobatische Choreographie Zeitschleifen- und Zeitlupenartig aufführen.

[

TRISTANIA :: Album Teaser

31. January 2013

TRISTANIA haben einen musikalischen Teaser zu ihrem kommenden Album veröffentlicht. Das neue Album soll im Mai 2013 erscheinen.

EISBRECHER :: JUBILÄUMSTOURNEE 2013

31. January 2013

“10 Jahre, 11 Shows, 12 tausend Meilen” lautet das Motto der großen EISBRECHER Jubiläumstour, mit der das Duo aus Sänger Alex Wesselsky und Komponist Noel Pix von Ende November bis Mitte Dezember 2013 zehn Jahre EISBRECHER Revue passieren lassen.

EISBRECHER + special guest
Jubiläumstournee 2013 – 10 Jahre, 11 Shows, 12 tausend Meilen!
27. 11. 2013 – D-Hamburg / Docks
28. 11. 2013 – D-Köln / Live Music Hall
29. 11. 2013 – D-Bielefeld / Ringlokschuppen
30. 11. 2013 – D-Berlin / Huxley`s Neue Welt
05. 12. 2013 – D-Nürnberg / Löwensaal
06. 12. 2013 – D-Leipzig / Werk II – Halle A
07. 12. 2013 – D-Stuttgart / LKA Longhorn
12. 12. 2013 – D-Langen ( bei Frankfurt a. M. ) / Stadthalle
14. 12. 2013 – D-München / TonHalle
(+ 2 Auslandskonzerte werden in Kürze bekanntgegeben!)

Bundesweiter Vorverkaufsstart am 02.02. 2013!
Tickets erhältlich bei allen bekannten Eventim Vorverkaufsstellen sowie
online im Eisbrecher Ticketshop unter: www.eis-brecher.com/tickets

TODTGELICHTER :: “Apnoe” erscheint am 15. April

31. January 2013

Wo herkömmlicher Black Metal endet, und epischer, extremer Avantgarde Metal beginnt – in jener Grauzone finden sich TODTGELICHTER am wohlsten. “Apnoe” trägt diesem Konzept der stilistischen Grenzenlosigkeit Rechnung. Am 15. April ist es soweit: Die Hamburger Underground-Institution veröffentlicht über das italienische Label Aural Music/Code666 ihr neues Album.

M´ERA LUNA :: Weitere Bands für 2013

31. January 2013

Die nächste nächste Bandwelle für’s M’ERA LUNA ist angeroll mit Frontline Assembly, The 69 Eyes, Gothminister, Cultus Ferox, In The Nursery, Schwarzer Engel, The Arch, Eden Weint Im Grab und Rêverie.

INGRIMM :: Neues Album im Herbst

31. January 2013

Für INGRIMM steht im Jahr 2013 ein neues Album an. Es darf mit dem vierten Quartal gerechnet werden. Derzeit ist die Band vollends mit dem Songwriting beschäftigt. Derweil ist Sabine Radies,
die in den letzten 20 Monaten immer wieder mal mit auf der Bühne gestanden hat, nun endgültig ein fester Bestandteil der Formation.

INGRIMM –  LIVE

Erste Termine:
09.03.2013 Wiesbaden – Kulturforum
25.04.2013 Nürnberg – Hirsch
26.04.2013 Bad Salzungen – Kw70
27.04.2013 Köln – MTC
07.09.2013 Gießen – Schiffenberg Rockt

 

ROCKHARZ 2013 :: 4 neue Bands bestätigt

31. January 2013

Mit MOONSPELL, ARKONA, DER WEG EINER FREIHEIT und den GRAILKNIGHTS sind vier neue Bands für das ROCKHARZ 2013 bekannt gegeben worden. Weitere Informationen findet ihr unter www.rockharz-festival.com

OPERA CHAOTIQUE FEAT. NIKOLETA KAPE (Sopran) & Merlin Puppet Theatre

25. January 2013

Eine musisch-theatralische Show in der sich Tenorman (George Tziouvaras) und Voodoo Drummer (Chris Koutsogiannes) über Don Juan´s Leidenschaft für Carmen, Traviata, Figaro und die Reise des Phantoms der Oper nach New Orleans verlustieren.

Das Duo kombiniert vielseitige Musikgenres wie Opern, Alternative Rock, Dark Cabaret, Musical, Burlesque, Goth und rundet die Show mit Clownerie ab. Ein einzigartiges “Crossover Cabaret” der musikalischen Postmoderne vermischt mit der Erzählung von dunklen und komischen Geschichten, ein Theaterstück und eine erstaunliche Improvisation. Das ist Klassik zum mitklatschen und ausflippen.

Opera Chaotique haben mit ihrer Musik und Performance einen neuen Stil erschaffen und werden an diesem Abend von der Sopranistin Nikoleta Kape und dem Merlin Puppet Theatre unterstützt. Ein Muss für Leute, die den Charme von Tim-Burton-Figuren schon immer einmal live erleben wollten!

28.2.2013
Einlass: 19 Uhr
Beginn ca. 19:30 Uhr
Eintritt: VVK 10,- Euro / AK 12,- Euro

theARTer
Hagenstr. 56 – 10365 Berlin
Tel: 030 – 50 38 13 85
www.theARTer.de
Facebook: http://www.facebook.com/thearter.galerie