STONEHEAD “Surreal Liberty” (Stoner Metal)

Online seit 15.06.2012

STONEHEAD

“Surreal Liberty”
(Stoner Metal)

Wertung: gut

: 12.05.2012

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.stonehead-rocks.de

STONEHEAD aus Dresden legen nach ihrer EP “Dead Leaf” einen Longplayer nach, der Fans von MONSTER MAGNET, DOWN, COC, aber auch PANTERA durchaus gefallen dürfte. Die Band bedient sich bei Elementen des Stoner Rocks und Metals, vernachlässigt aber die psychedelische Seite, so dass der Dampfhammer übrig bleibt. Aber andere Einflüsse wie die des Thrashs oder Punks sind mehr aus augenscheinlich und somit bleibt im Endeffekt der Stoner-Part nur eine von vielen Zutaten, die den Sound ausmachen. Nach zwei, drei Durchläufen werde ich mit dem Crossover aber warm und muss bescheinigen, dass Songs wie “The Rolling Stone”, “Desert” oder “Raping in the Name of God” beim Autofahren in die untergehende Sonne mächtig Adrenalin freisetzen. Besonders interessant ist “Like a stone” in der akustischen Version, die mich an eine Mischung aus TENACIOUS D und MONSTER MAGNET erinnert oder der großartige Albumabschluss “Surreal Liberty”, welches (endlich mal) atmosphärisch, psychedelisch aus den Boxen wabert. Hut ab, Daumen hoch, Pfeife an, Pulle auf. (chris)

 

_