REVIEW

STINGER “Colourblind” (Rock)

STINGER

“Colourblind”
(Rock)

Wertung: Rockt

VÖ: 10.05.2019

Label: Boersma Records

Webseite: Homepage, Facebook

Ok, dem Cover habe ich wirklich Unrecht getan, tut mir leid Jungs, aber PUUHHHH!
Trotzdem angeschmissen, kriegt ja jeder eine Chance.
Und gleich beim ersten Song rockt mich die Scheibe.
Die Franken habe das in ihrer Musik, was AC/DC seit Ewigkeiten in meinen Ohren fehlt. Bodenhaftigkeit, Ehrlichkeit, Herz!
Musikalisch unterscheidet sich hier nicht viel, aber diese Scheibe hier zündet bei mir ordentlich im Gegensatz zu ihren australischen Gottvätern, mag vielleicht auch an dem erdigen Sound liegen, der wesentlich besser klingt als die Überproduktion!
Unten sind zwei Video angehängt, zur Musik muss man nicht mehr viel sagen.
Die Jungs würde ich gerne mal live sehen. Und wenn ich „Colourblind“ laufen habe, kann ich nachvollziehen, weswegen so viel auf AC/DC stehen, was ehrlich gesagt immer an mir vorbeigegangen ist.
Liegt Franken nicht auch irgendwie in Australien?
Danke Jungs, für diese Scheibe.
(hendrik)