SOJOURNER “The Shadowed Road” (Folk/Atmospheric Black Metal)

Online seit 13.03.2018

SOJOURNER

“The Shadowed Road”
(Folk/Atmospheric Black Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 16.03.2018

Label: Avantgarde Music

Webseite: Facebook  / Bandcamp

Mit ihrem neuen Album schreiten SOJOURNER den Pfad des Vorgängers weiter. Ein atmosphärisches Black Metal Soundgerüst gepaart mit Folk Musik, wie gemacht für einen Fantasy Film. Keyboard und Flöte weichen die harschen Black Metal Parts gekonnt auf, bringen Gefühl in das Ganze. Dafür sorgt allerdings auch Sängerin und Flötistin Chloe Bray, die den lieblichen Gegenpart zur growligen Stimme von Emilio Crespo bildet. “The Shadowed Road” ist (laut Band) eine 50-minütige musikalische Reise “durch die bittersüßen Momente des Lebens, die Herausforderungen, denen sich Menschen stellen müssen, egal was es kostet”. 

Das Album lebt von seinen feinen Melodien und von der dichten Atmosphäre. Das Cover drückt bereits die passende Stimmung aus, denke ich. Liebhaber solchen (Black) Metals werden mit dem erst zweiten Album der Band ihre Freude haben, denn auch wenn aus meiner Sicht absolute Highlights fehlen, ist das Werk über die gesamte Spielzeit hörenswert. (eller)

_