SKÁLMÖLD “Baldur” (Viking Metal)

Online seit 22.08.2011

SKÁLMÖLD

“Baldur”
(Viking Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 29.07.2011

Label: Napalm Records

Webseite: www.myspace.com/skalmold

SKÁLMÖLD haben sch in 2009 gegründet und sind als isländische Band ein kleiner Exot im nordischen Metal, auch wenn ihre Musik gar nicht soweit weg von anderen skandinavischen Viking Metal Bands ist. “Baldur” ist ein Konzeptalbum über die epische und tragische Geschichte des isländischen Wikingers Baldur, dessen Heim und Familie nach einem Angriff einer dämonengleichen Kreatur ausgelöscht werden und der nun mit seinen Kameraden auf Rachefeldzug ist. Musikalisch kann das Debütwerk mit epischen, kraftvollen und melodischen Songs aufwarten, die z.T. auch durch ihren folkigen Anteil echt gut ins Ohr gehen. Die Isländer schaffen es sehr gut, die kämpferische Atmosphäre zu transportieren und den Hörer mit in Ihre Geschichte einzubeziehen. Etwas härter als Týr, ihre Kollegen von den Farör Inseln, sprechen SKÁLMÖLD aber ähnliche Fans an, die sie spätestens mit dem genialen Song “Kvaðning” auf ihrer Seite haben werden.

Ein richtig gutes Debüt, dass Spaß macht zu hören. Wer auf Melodie, Epik, Atmosphäre und etwas Folk Einschlag im Feld des Viking Metal steht, sollte sich nähermit SKÁLMÖLD beschäftigen. (eller).

_