REVIEW

SIX MAGICS “Falling Angels” (Prog/Heavy Metal)

SIX MAGICS

“Falling Angels”
(Prog/Heavy Metal)

Wertung: Gut

VÖ: 02.07.2012

Label: Coroner Records

Webseite: www.sixmagics.com

SIX MAGICS kommen aus Chile und sind schon seit 12 Jahren aktiv. Bislang war mir die Band unbekannt, obwohl sie in ihrer Heimat angeblich einen sehr hohen Status in der Metalszene genießen. Nun, das italienische Label Coroner Records arbeitet daran, dass die band auch international immer mehr wahrgenommen wird. Die Mucke der Chilenen ist eine Mischung aus Heavy, Prog und symphonic Metal, hinzu kommt eine weibliche Sängerin. Das alles hat mitnichten aber Ähnlichkeit zu Female frontes Acts mit Gothic Einschlag, hier werden schon traditionelle Metalfreunde angesprochen. Die Songs auf dem einstündigen Album sind allesamt sehr abwechslungsreich und klingen zeitgemäß. Zwischen verträumt, rockend und hartmetallisch ist so alles vertreten und nach 2-3 Durchläufen kommt man gut rein ins Album.

Wer was für ansprechenden und abwechslungsreichen Metal übrig hat und zudem mal einem Exoten wieder eine Chance geben möchte, sollte sich mit SIX MAGICS mal näher beschäftigen und ihnen eine Chance geben. (eller)