SATYROS “Riven” (Black/Death Metal)

Online seit 5.12.2011

SATYROS

“Riven”
(Black/Death Metal)

Wertung: Geht so

VÖ:03/2011

Label: Eigenproduktion

Webseite: www.myspace.com/satyrosband

Mit “Riven” liegt die 3. Veröffentlichung von SATYROS  vor. Innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren wurden 12 Songs geschrieben, die zwischen melodischen Death und Black Metal liegen. Schöne atmosphärische Passagen gehören ebenso zum Grundgerüst wie ein schneller, aggressiver Ton. Die Band agiert dabei sehr abwechslungsreich und drängt dem Hörer immer wieder seine dunklen Klänge auf, deren Inhalte von lyrischen Portraits stürmischer Eislandschaften und vernebelten Wäldern hin zu Momentaufnahmen der menschlichen Psyche und diversen Seelenzuständen reichen.

Musikalisch ist alles o.k., die sphärischen Passagen werten die Musik für mich auf, denn hier wird nahezu durchweg eine schöne schaurige, dunkle Atmosphäre erzeugt. Allerdings bleiben die Melodien nicht bei mir hängen, was schade ist, denn grundsätzlich kann ich mich gut mit dem Stil von SATYROS anfreunden. Bleibt also ein ehr durchschnittlicher Eindruck zurück. (eller).

_