SALTATIO MORTIS “Sturm aufs Paradies” (MA Rock)

Online seit 4.09.2011

SALTATIO MORTIS

“Sturm aufs Paradies”
(MA Rock)

Wertung: Empfehlung!

VÖ: 02.09.2011

Label: Napalm Records

Webseite: www.saltatio-mortis.com

Ein neues Album der Mittelalter-Rocker SALTATIO MORTIS steht in den Läden und zeigt die Band von ihrer für mich bis dato besten Seite. Und das aus dem einfachen Grund, weil sie grundsätzlich nicht viel verändert haben an ihrem Musikstil, dafür aber die Hitdichte auf dem neuen Werk erhöhen konnten. Gleichzeitig geerdet und doch sehr lebendig wirkt das Album, u.a. auch, weil die Band mehr von ihrem Live-Flair aufs Album bannen wollte. Das ist gelungen, wie man z.B. an den Songs “Ode An Die Feindschaft”, “Eulenspiegel”, “Spiel mit dem Feuer” oder “Hochzeitstanz” hören. Dass SALTATIO MORTIS aber auch anders können, zeigen sie in dem nachdenklichen Track “Gott würfelt nicht”, der von lebenserhaltenden Maßnahmen handelt. Ein aktuelles Thema also, das sie ebenso wie Gefahren durch Atomkraft und natürlich Märchen und Mythen lyrisch wohlbedacht verpackt haben.

Wer die Band und das Genre MA Rock bis hierher mochte, wird auch mit dem neuen Album rundum zufrieden sein und die Stücke von “Sturm aufs Paradies” in sein Herz schließen. (eller).

_