RA “Then I Woke Up In Paradise” (Wave / Post Punk)

Online seit 29.12.2016

RA

“Then I Woke Up In Paradise” EP
(Wave / Post Punk)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 09.12.2016

Label: Progress Productions

Facebook

 

Die schwedische Band RA ist ein Neuzugang bei Progress Productions. Die vierköpfige Band sagt selber das sie ihre kreative Energie aus der Verzweiflung des Lebens ziehen was die sehr depressive und teils destruktive Erscheinung der Musik erklärt. Musikalisch steht die Bezeichnung “Nordic Noir Post-punk” im Raum die das zu Hörende allerdings ganz gut beschreibt.

Schrammelige Gitarrenläufe, blächernde Drumms und ein von Leid geplagter Gesang zimmern Stücke dahin, die sehr nahe dem Post Punk oder Cold Wave des vergangenen Jahrtausends klingen. Die daraus resultierende düstere und dichte Gesamtaura dieser 4 Track EP ist wahrlich sensationell. Sei des das punkige “040” oder das sehr melancholische “Orchid”, die Musik ist in sich stimmig und authentisch.

Mehr davon bitte, das ist das Fazit dieser EP die wirklich Lust auf mehr von dieser Musik macht. RA haben es verstanden Emotionen und Gefühle in ihrer Musik eindrucksvoll zu verpacken. Sowas ist heute wirklich nicht mehr einfach zu finden… (michi)

_