QUEEN “Hungarian Rhapsody – Live in Budapest (DVD / Blu-Ray)” (Rock)

Online seit 16.11.2012

QUEEN

“Hungarian Rhapsody – Live in Budapest (DVD / Blu-Ray)”
(Rock)

Wertung: gut

: 13.11.2012

Label: Island Records Group / Universal

Webseite: www.queenonline.com

Das QUEEN 1986 die größte Rockband des Planeten waren, werde ich euch nicht erzählen müssen, es sei denn, ihr seid erst danach geboren worden. Nun wisst ihr jungen Hüpfer das also auch…

QUEEN war eine der ersten Bands, die in Budapest auftraten, als noch der Kalte Krieg am Gange war und man lockte nicht weniger als 80.000 Fans in Népstadion. Die dankbaren Fans fressen während der Show Freddie Mercury aus der Hand und als er ein ungarisches Volkslied anstimmt, brechen alle Dämme.

Die Show ist schön anzuschauen, es werden Songs aus allen Epochen gespielt und so darf man sich auf olle Kamellen wie “Now I’m here”, “In the Lap of the gods…revisited” und natürlich die “Bohemian Rhapsody” freuen, die flankiert werden von zahlreichen Single-Hits der Marke “Friends will be friends”, “Radio Gaga”, “We will rock you”, “I want to break free”. Ich glaube, der Mix aus Pop und Rock wurde niemals besser zelebriert, als von QUEEN in den alten Tagen.

Man lernt in der hochinteressanten Dokumentation “A Magic Year”, dass die Band sich eigentlich eine Pause verschaffen wollte und das Fortbestehen von QUEEN mehr als nur auf des Messers Schneide stand. Aber das Angebot Songs für den “Highlander”-Film zu schreiben und die Einladung zum legendären “Live Aid-Konzert” hat die Lust am Spielen wieder entfacht und es wurde eine Konzertreise mit 26 Auftritten geplant, die nach damaligen Maßstäben einfach gigantisch waren. Heutzutage wirkt die Show allerdings etwas schlicht, aber spiegelt wieder, was damals möglich war.

Als Ergänzung zu den “Live in Wembley”- und “Live Magic”-Veröffentlichungen von der selben Tour eignet sich sie “Hungarian Rhapsody” natürlich, zumal es (fast) das vollständige Konzert beinhaltet.

Der Sound des Konzerts liegt im LPCM Stereo oder DTS-HD vor und klingt kristallklar aus der Heimkinoanlage. Das Bild wurde hervorragend bearbeitet und kann sich wirklich sehen lassen, zumal es vom original 35mm-Film neu abgetastet wurde. Erhältlich ist das Stück Musikgeschichte als DVD und Blu-Ray und jeweils einer limited Edition mit der dazugehörigen Doppel-CD. (chris)

_