PESTNEBEL “Nachtwelten” (Black Metal)

Online seit 13.11.2016

pestnebel-nachtwelten-artworkPESTNEBEL

“Nachtwelten”
(Black Metal)

Wertung: Absolut starke Scheibe!

VÖ: 28.08.2016

Label: Black Blood Records

Webseite: Facebook, Myspace

Die ersten beiden Alben von PESTNEBEL habe ich abgefeiert. Dann gingen 3 Alben an mir vorbei und jetzt liegt mit „Nachtwelten“ Album 6 auf meinem Tisch.
Musikalisch hat sich die Band nicht verändert, im Gegensatz zum Line-Up. Da ist nur noch Pestmeister Tairach an Gitarre  und Gesang übrig geblieben.
Wie gewohnt gibt es hier kalten, schnellen Black Metal der von der zweiten Welle Skandinaviens geprägt ist.
Der Sound ist räudig genug um böse zu sein und klar und druckvoll genug um modernen Produktionen gerecht zu werden. Genau die richtige Mitte in meinen Ohren getroffen.
Auch das Songwriting weiß zu überzeugen. Die Riffs haben die richtigen Wendungen zwischen Monotonie und Abwechslung erhalten, sodass hier keine Langeweile aufkommt und die Platte von vorne bis hinten spannend bleibt.
Auch der Gesang ist an der „guten alten Zeit“ orientiert. Eher hohes Kreischen dominiert die Platte, was hier ziemlich gut passt und auch abwechslungsreich gehalten ist.
Mit „Nachtwelten“ haben PESTNEBEL eine absolut strake Scheibe vorgelegt, die ihresgleichen im deutschen Underground sucht. Hiermit rutschen sie auf meiner Liste deutscher Black Metal Bands wieder ganz weit nach vorne. Respekt! (hendrik)

pestnebel-nachtwelten-artwork

_